12.05.2016, 07:51 Uhr

Zum Beitrag "Neue Führung für Bergheimer Senioren" vom 4./5. Mai 2016

Richtigstellung zum Beitrag:
Das Seniorenheim Bergheim ist keine Seniorenresidenz sondern heißt Seniorenzentrum St. Georg.
Das abgebildete Bild ist vor allem für alle Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter kränkend und verletzend - zwei der abgebildeten Bewohnerinnen sind bereits im letzten Jahr verstorben.
Eine genauere Recherche von Seiten der "Bezirksblätter Flachgau Nord" wäre sinnvoll und angebracht gewesen.

Im Beitrag wird erwähnt, dass für die Bewohner alles gleich bleibt (lt. Bürgermeister Hutzinger). Einsparungen kann es dann wohl nur beim Personal geben bzw. durch Kostenerhöhungen, oder wie ist es sonst möglich € 200.000,-- einzusparen?

Die Bürgermeister der Gemeinden Bergheim und Elixhausen entledigen sich Ihrer Verantwortung gegenüber dem Seniorenheim auf sehr einfache Art und Weise: die Betriebsführung wird ausgelagert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.