15.10.2016, 22:13 Uhr

Künstler gewährten Einblick in ihr Schaffen

BEZIRK (rm). Ein buntes Bild bot die zum Atelier umfunktionierte Wohnung von Regine Unger in Franzensdorf. Gemeinsam mit ihrer Familie verwöhnte sie die zahlreichen Besucher mit Snacks, Kuchen und Kaffee. Im KUMST in Strasshof stellten ebenfalls etliche Künstler, darunter auch Paul Hrabal und KUMST-Organisator Gerhard Kitzler, aus.
Im Schönkirchsaal stellten ebenfalls einige Künstler aus. Auch hier konnten die Besucher verschiedenes Kunsthandwerk bewundern und erstehen. Patchwork gab's bei Regina Stieger aus Weikendorf. Gemütlich wars bei Traude Marhold aus Tallesbrunn. Die Besucher bekamen beim Betrachten der Bilder Snacks und Getränke serviert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.