17.04.2016, 16:15 Uhr

Märchenhafte Melodien beim Frühlingskonzert

GÄNSERNDORF (rm). Märchen und Mythen waren das Thema des Frühlingskonzertes der Philharmonie Marchfeld unter der Leitung von Bettina Schmitt in der Gänserndorfer Stadthalle. Obfrau Maria Prager konnte unter den zahlreichen Besuchern Präs. Nationalrat Hermann Schultes, Hausherrn Bürgermeister Abgeordneten René Lobner, Abgeordnete Amrita Enzinger, von den Sponsoren Franz Lahofer sowie einige Stadt- und Gemeinderäte willkommen heißen. Unter den Musikern waren diesmal auch Bürgermeister Franz Neduchal und der Bezirksobmann der BAG Gänserndorf, Franz Haberl. Für die perfekt vorgetragenen Klänge, moderiert von Bettina Schmitt, gab es enthusiastischen Beifall.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.