24.07.2016, 19:15 Uhr

Vom Gummiboot bis zum Heimatlied

GROSS-SCHWEINBARTH (rm). Als letzte Veranstaltung der Sommerbühne ging im Meierhof ein Karaokeabend über die Bühne. Zuerst ließen die Kids unterstützt von DJ Mateo ihre Stimmen erklingen. Höhepunkt war das von Rosa Frank auf Groß-Schweinbarth umgetextete, vom Kinderchor unter der Leitung von Eva Wiesinger dargebrachte, Dschungellied. Nach der Begrüßung durch Bürgermeisterin Marianne Rickl begann der Karaokeabend für die Erwachsenen. Eröffnet wurde vom Organisationsteam, Irene Rath, Gertrude Bürbaum, Edeltraud Lauer, Wilma Walzl und Birgit Neustifter gemeinsam mit der Ortschefin. Im Publikum war als Mitorganisator auch Hannes Hautzinger zu sehen. Die Kinder bekamen für ihren Auftritt je eine Flasche Kindersekt, den Erwachsenen wurde zur Schmierung der Stimmbänder ein "Klopfer" übergeben. Die Moderation des Abends übernahm Gemeinderat Markus Pamperl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.