15.07.2016, 11:22 Uhr

Ferienspiel gewinnt Preis des NÖ Familienlandes

Das Kinderferienspiel der Marktgemeinde Leopoldsdorf gewann beim zweiten Wettbewerb des NÖ Familienlandes für „die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage“ den hervorragenden 5. Platz von mehr als 50 Bewerbungen! Ferienspiel-Organisator GGR Dr. Clemens Nagel, der die Aktion 2009 ins Leben gerufen hat, freut sich gemeinsam mit den zur Preisverleihung mitangereisten Kindern, mit Monika Hönig und Angela Ziehmayer vom Volkshilfe-Kinderhaus in Leopoldsdorf und Anna Votzi, der pädagogischen Leitung des Ferienspiels über die Anerkennung: „Einen Preis für sinnvolle Tätigkeiten zu erhalten motiviert einfach und zeigt auch, dass sich die Marktgemeinde Leopoldsdorf ganz besonders für unsere Jüngsten Bürger/innen einsetzt.“ Dank gilt natürlich Landesrätin Barbara Schwarz für die Initiative der Prämierung, vor allem aber den vielen Helfer/innen, die teils schon zum 7. Mal heuer mitwirken, damit rund 40 Kinder beim Ferienspiel in Leopoldsdorf wieder eine „Riesenhetz“ haben werden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.