15.04.2016, 11:58 Uhr

Hengstberger referiert in Jedenspeigen

(Foto: privat)
Die Gesunde Gemeinde Jedenspeigen-Sierndorf mit Leopoldine Rauscher und Andrea Grünwald luden Gynäkologin und Entwicklungshelferin Professorin Maria Hengstberger zu einem Vortrag „ Ein Schutzhaus für meine Gesundheit“ in das Sportvereinsgebäude ein. Praktische Tipps für ein gesundes Leben anhand dieses Schutzhauses konnte gut verständlich vermittelt werden. Zahlreiche Besucherinnen von ferne und nah lauschten begeistert den Ausführungen von Maria Hengstberger. Seit 25 Jahren bietet Sie Wissen gegen Spende für den Entwicklungshilfeverein Aktion Regen an, sämtliche Lehrmaterialien für ein gesünderes Leben konnten gegen Spende erworben werden. Selbstverständlich hatte Sie auch die Geburtenkontrollkette dabei, mit der Sie weltweit bekannt wurde. Für die Spendensumme von €566,00 an die Aktion Regen bedankte sich Maria Hengstberger herzlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.