15.05.2016, 20:13 Uhr

Internationales Tischtennis in Angern

ANGERN (rm). Etwa 160 Spieler aus Ungarn, der Slowakei, der Tschechei und aus Österreich trafen sich in der Marchlandhalle Angern zum internationalen Pfaffelmayer-Gedenk-Tischtennisturnier. Dabei räumten die Angerner Nachwuchstalente groß ab: Im U10-Bewerb siegte Stefanie Kostolani, die mitten in der Vorbereitung für die Staatsmeisterschaften steckt. Bei den U10 der Knaben wurde der siebenjährige Kevin Schandl sensationell Vierter, die U15 dominierte der spätere Sieger Lukas Kostolani. Bei den Erwachsenen gewann Dusan Vyzvary aus der Slowakei. Beim Bürgermeisterturnier nahm auch Bürgermeister und Klubpräsident Robert Meißl teil.
Perfekt organisiert wurde das Event von Obmann Robert Molnar mit seinem Team aus Angern und Strasshof.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.