04.08.2016, 10:09 Uhr

Lkw touchierte Gartenmauer der Aida Groß-Enzersdorf

(Foto: FF Groß-Enzerdorf)
GROSS-ENZERSDORF. Der Lkw-Fahrer eines Jungpflanzenbetriebes, schnitt die Kurve beim Cafehaus „Aida“ etwas zu scharf an und touchierte mit der Betoneinfriedung des Gastgartens. Dabei wurde der Tank, sowie der Unterfahrschutz beschädigt.
Die Feuerwehr musste das Auslaufen des Diesel-Treibstoffs verhindern. Die 300 Liter Treibstoff wurden in andere Gebinde umgefüllt, der Lkw wurde abgeschleppt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.