25.03.2016, 11:02 Uhr

Teakwondo und Selbstverteidigung

Mit wenigen Handgriffen lernt man, sich gegen physisch stärkere Gegner zu wehren. (Foto: privat)
OBERSIEBENBRUNN. Um sich gegen meist körperlich überlegene Gegner zur Wehr setzten zu können, besuchen viele Menschen Selbstverteidigungskurse. Der Marchfelder Taekwondo Verein, der seinen Sitz in der Landwirtschaftlichen Fachschule Obersiebenbrunn hat, bietet immer wieder Selbstverteidigungskurse an. Mit einigen leichten Handgriffen lernt man, sich zur Wehr zu setzten und nicht aufzugeben. "Egal in welcher Situation, es gibt immer einen Ausweg", meint Trainer Andreas Reiss
An diesen Kursen nehmen nicht nur Frauen und Kinder sondern auch Männer teil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.