05.04.2016, 16:21 Uhr

Würrer holt zum dritten Mal Gold nach Gänserndorf

Zum dritten Mal Staatsmeister: Katharina Würrer mit Gustavs Ernests Arajs. (Foto: Courtier)

Die Marchfelder Tänzer holten die bei der Staatsmeisterschaft Latein die Plätze 1, 3, 6, 7 und 14.

Die Marchfelder Tänzer zeigten bei der Staatsmeisterschaft der Latintänze in der Kufsteinarena ihre Stärken. Katharina Würrer ließ keine Zweifel offen, ihren Staatsmeisterschaftstitel verteidigen zu wollen, was ihr ganz klar gelang. Das Paar konnte in allen Tänzen (Samba, ChaCha, Rumba, Paso Doble und Jive) überzeugen, 33 von 35 möglichen Bestwertungspunkten unterstreichen die herausragenden Leistungen der nunmehrigen dreifachen Staatsmeister Latein.

Klasse S
Staatsmeister 2016 und Platz 1:
Katharina Würrer mit Gustavs Ernests Arajs
Platz 3: Christoph Holczik mit Eva Fus
Platz 7: Barbara Westermayer und Klemens Hofer

Klasse A:
Platz 6: Julia Kaiser aus Matzen mit ihrem Partner Andreas Schneeweiß
Platz 14: Sarah Plutzar aus Deusch Wagram mit ihrem Partner Dominik Fus

Barbara Westermayer und Klemens Hofer, schafften es knapp nicht ins Finale. Man ist nun gespannt auf die Staatsmeisterschaft 10 Tänze, die in Wien ausgetragen wird - mit Teilnahme des halben Marchfelds...

Alle Fotos: Regina Courtier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.