12.08.2016, 08:25 Uhr

Kindersommer - Schrems - Feuerwehr

Viele interessierte Jugendliche aber auch viele BetreuerInnen - von der Feuerwehr und vom Kindersommer
Schrems: Kindersommer | Freiwillige Feuerwehr Schrems stellte sich vor

Claus Tampier kehrte mit seinem Kindersommerteam wieder einmal bei der Feuerwehr in Schrems ein. Nat. Abg. Martina Diesner-Wais vereinbarte diesen Projekttag mit FF-Kommandant Wolfgang Grafenberger, weil die Jugendlichen gerne den Feuerwehrbetrieb mitmachen.
Besichtigt und genau erklärt wurde der Tankwagen, die Ausrüstungen und Geräte.
Der FF- Kommandant-Stv. Alexander Glanzer erklärte sehr kompetent und ging intensiv auf die Fragen der Kinder ein. Bei den abschließenden Rückfragen gab es viele Erfolgserlebnisse.
Bei der Krahnfahrt hieß es "einmal Himmel und zurück". Schrems von oben - nicht jedermanns Sache.
Ing. Ernst Bittermann leitete die Station "Wasser marsch". Die Pumpe förderte in der Minute 750 Liter aus der Braunau. Nur mit Unterstützung war es möglich dem gigantischen Druck entgegen zu wirken und das Wasser an die richtige Stelle zu spritzen. Wunschgemäß zauberte der Feuerwehrmann einen bunten Regenbogen über die Braunau.

Der nächste Kindersommertermin wird am Di 16. August 2016 im Industriegebiet stattfinden. Müllabfuhr Brantner & Dürr, Besichtigung Steinmetz Pfeiffer, Eggenberger (LKW und landwirtsch. Geräte).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.