23.08.2016, 15:24 Uhr

Die „Hirschenschläger Minions“ scharren mit ihrem Oldtimertraktor bereits in den Startlöchern

Die 13. Internationale Oldtimertraktoren-Langstrecken WM in Reingers vom 26.-28. August wird besonders interessant. Bei dem 24 Stunden-Rennen um das goldene Hanfblatt gibt es nur wenige Damenteams.
Eines ist sicher: Die „Hirschenschläger Minions“ fahren aus Spaß und Gaudi mit.
Bei ihrem Traktor handelt es sich um einen Warchalowski wt 20 mit Baujahr 1960.

Zitat von Karin Polt: „i find des voi suppa, dass ba unsan Team nur Damen aus da Gemeinde söwa mitfoahn.“


Team:
Renate Friedrich – Monteurin ( hinten links vom Traktor)
Karin Polt – Floristin ( vorne links am Reifen sitzend)
Silvia Steinbauer – Kassiererin bei Hofer (rechts vorne am Reifen sitzend)
Lisa Friedrich – Werkzeugbautechnikerin (rechts hinten vom Traktor)
Romana Habison – Werkzeugbautechnikerin ( im Traktor sitzend)
Und unser 24h Begleiter - der Minion
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.