29.04.2016, 00:00 Uhr

Leseprojekt der Weitraer Volksschule: Vampire"

Die SchülerInnen der 2a nahmen am Leseprojekt "Vampire" teil. (Foto: Kloiber)
WEITRA. Im Rahmen des Projekts „Lesen“ veranstalteten alle Klassen der Volksschule Weitra einen Lesetag zum Thema „Vampire“. Die SchülerInnen trugen Vampir-Geschichten aus verschiedenen Büchern vor und setzten sich mit dem Autor und dem gelesenen Text auseinander, zum Beispiel indem sie ein Lese-Quiz lösten oder an einer Schnitzeljagd mit Schatzsuche teilnahmen. Weiters tauchten die Kinder in die Welt der Fledermäuse ein, bastelten und gestalteten ein eigenes Pocket-book. Nach der Lektüre vom „Vamperl“ (Renate Welsh) verfassten die begeisterten LeserInnen einen Brief an den gallesaugenden kleinen Vampir und freuten sich auf die Nachfolge-Bände.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.