Leseprojekt

Beiträge zum Thema Leseprojekt

Erfolgreiches Leseprojekt für die 1. Klassen am Gymnasium Landeck.

Gymnasium Landeck
Leseprojekt der 1. Klassen in der Schulbibliothek

LANDECK. Mit einem Leseprojekt sollen die SchülerInnen der 1. Klassen des Gymnasiums Landeck zum Lesen animiert werden. Die Schulbibliothekarin Mag. Cornelia Pöttler des Gymnasiums Landeck hat zusammen mit den Deutschlehrerinnen der 1. Klassen, Mag. Elke Siegele-Mallaun und Mag. Viktoria Jehle ein Leseprojekt für die 1. Klassen gestartet. Anhand verschiedener Themen sollen die Kinder nicht zur zum Lesen animiert werden. Sie müssen sich in Einzel- und Gruppenarbeit mit den Themen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Einige der Leseomas bei der Übergabe der Bücher in der NMS Hofkirchen
1 8

Leseprojekt
Großzügige Buchspende für Hofkirchner Schüler

Neuen Lesestoff gibt es für die lesefreudigen Hofkirchner Schüler. Die inzwischen bei allen sehr beliebten Lesepaten bzw. „Lese-Omas“ schenkten den Kindern der NMS und der VS kurz vor Weihnachten viele neue und spannende Bücher. Das Lese-Oma-Projekt hat sich in den letzten zwei Schuljahren nicht nur ausgezeichnet bewährt, die daraus erlebte Freude und gegenseitige Wertschätzung finden nun auch als Buchspende ihren Ausdruck. Das Geld dafür wurde vom Fachausschuss Caritas der Pfarre Hofkirchen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Günther Punz
Die Lese-Omas Karoline Vorhauer, Ernestine Köpf, Aloisia Wildhager, DI Friederike Baumgartner und Deutschlehrerin Mag. Margot Aigner mit den Schülern der 2c

Schulprojekt
Lese-Omas wieder im Einsatz

Ein erfolgreiches Leseprojekt wird an der NMS Hofkirchen weitergeführt. Lese-Omas kommen einmal pro Woche eine Stunde an die Schule, um die Lesemotivation, Lesefertigkeit und Lesebereitschaft zu fördern. Von dieser ambitionierten Unterstützung profitieren in diesem Semester die Schülerinnen und Schüler der 2c-Klasse. DI Friederike Baumgartner, Ernestine Köpf, Aloisia Wildhager und Karoline Vorhauer sind ehrenamtlich mit Lesematerial, das von den Deutschlehrern gezielt zur Verfügung gestellt...

  • Günther Punz
Erfolgreiches Leseprojekt der PTS Landeck mit der Volksschule Bruggen.
2

Leseprojekt der PTS Landeck

SchülerInnen weckten das Interesse am Lesen bei ihren jüngeren Kollegen im Volksschulalter. LANDECK. „Lesen macht Spaß“ – unter diesem Motto stand das Leseprojekt der PTS Landeck. Die Poly-Schüler setzten sich zum Ziel, das Interesse am Lesen bei ihren jüngeren Kollegen im Volksschulalter (VS Bruggen) zu wecken. Die wochenlangen Vorbereitungen, um diverse Kinderbücher möglichst interessant und vor allem altersgerecht zu präsentieren, verlangten von den engagierten Schülerinnen und Schülern im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fleißige Leser
9

Und dann waren es plötzlich … ALLE

Tausche Klassenzimmer gegen Therme – so hieß es am 29.06. 2018 für die Schülerinnen und Schüler der 2a Klasse der NMS Umhausen. Sie erlebten nämlich ein Kapitel ihres Leseprojekts live im Aqua Dome Längenfeld. Bereits im Schuljahr 2016/17 wurde dieses Leseprojekt mit einer Schulklasse durchgeführt und alle Stationen, die im Buch vorkommen, anschließend besucht. „Und dann waren es plötzlich … ALLE“ ist ein Buch, in dem alle Schülerinnen und Schüler namentlich vorkommen und gemeinsam spannende...

  • Tirol
  • Imst
  • Claudia Markt
v.l.n.r.: Darleen Permesser, David Weinelt, Klemens Wandl, Julian Arnhof, Jason Kranner, Annie Mader, Maximilian Kranner, Leonhard Böhm.

Leseprojekt NÖ Landeskindergarten 1 Heidenreichstein

Auf Einladung der Bibliothek Heidenreichstein nahmen die Kinder vom Kindergarten 1 Heidenreichstein am Projekt „Lesefenster“ teil. Die Auswahl des Buches fiel auf „Fisch“ von Linda Wolfsgruber. Das Ziel dabei war es, das Bilderbuch „lebendig“ zu machen. Die Ideen der Kinder wurden kreativ umgesetzt, und der Höhepunkt dazu war das gemeinsame Gestalten des Schaufensters. Als Abschluss zu diesem Projekt machen die Kinder einen Ausflug ins Unterwasserreich Schrems.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
2

Volksschüler gestalteten Lese-Schaufenster

ST. LEONHARD. Der Buchklub lud alle Schulklassen ein, aktuelle von ihm empfohlene Bücher zu lesen und sich kreativ damit auseinanderzusetzen. Dann sollte ein Schaufenster im Ort mit den Ergebnissen gestaltet werden. "Diese Aktion will sichtbar machen, wie kreativ und ideenreich Kinder und ihre Lehrerinnen in der Leseerziehung sind und wie viele spannende und interessante Kinderbücher es gibt", sagt Schulleiterin Elfriede Kriechbaumer. Die Volksschule St. Leonhard gestaltete gleich vier...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
8 8

Lesen ist Abenteuer im Kopf

Unter dem Motto „Lesen ist Abenteuer im Kopf“ besuchten Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Leseprojekts an der Innovativen Mittelschule Langenhart, die Partnerschule - Volksschule Langenhart, um den Kindern Geschichten vorzulesen. Beide Seiten waren sichtlich begeistert von dieser Kooperation. Lesen ist Abenteuer im Kopf, bewahrheitet sich immer wieder denn so genau kann gar kein Buch geschrieben sein. Die Zeilen regen immer wieder an sich die Geschichten auch bildlich vorzustellen. Durch...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
3

Leseprofis in der Volksschule Schneegattern lieben die Olchis

LENGAU. Olchi-Erzählungen, die Franz-Geschichten-Klassiker und Nöstlinger-Bücher, Piratenabenteuer und natürlich Gregs Tagebücher standen im vergangenen Schuljahr auf der Leseliste der Zweit- und Drittklässler in der Volksschule Schneegattern. Was sie Alles gelernt haben und dass die Leselust auch nach einem langen Schuljahr noch groß sein kann, stellten die Kinder beim Lese-Fest zum Schulschluss unter Beweis. Die Zweitklässler gaben gemeinsam eine Bewegungsgeschichte zum Besten und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Im Motorradmuseum am Top Mountain Crosspoint
9

Und dann waren es plötzlich ... ALLE Der Abschluss des Leseprojekts

Alles hat ein Ende, so auch das gemeinsame Leseprojekt der NMS Umhausen und der NMS Sölden, das uns jetzt ein ganzes Jahr beschäftigt hat. Nachdem wir vor 10 Tagen die Stationen unseres Ötztalabenteuerprojekts von Sautens bis Längenfeld besucht haben, fand am Montag 3.6.2017 der krönende Abschluss im hinteren Ötztal statt. Bevor an diesem Tag das Projekt am Timmelsjoch endete, mussten noch Aufgaben im iceQ am Gaislachkogel in Sölden erledigt werden. Dort hat uns Schneetreiben und Nebel...

  • Tirol
  • Imst
  • Claudia Markt
Die Umhauser Schülerinnen und Schüler
18

Und dann waren es plötzlich...ALLE - ein spannendes Leseprojekt der NMS Umhausen und NMS Sölden

Am Beginn dieses Leseprojektes, das 2 Klassen der NMS Umhausen und der NMS Sölden mit ihren Deutschlehrerinnen Claudia Markt und Ursula Stecher gemeinsam durchgeführt haben, stand die Frage, wie man Schüler für das Lesen begeistern kann. Es war vor allem der Spaß am Lesen wichtig. Schnell war klar, wenn ein persönlicher Bezug gegeben ist, sind Kinder motivierter, sich über einen langen Zeitraum mit Texten zu beschäftigen - Wenn Schüler sich selbst namentlich erwähnt finden, steigert das das...

  • Tirol
  • Imst
  • Claudia Markt
Mag. S. Fürst (Mitte) mit Marlies, Lea, Delia und Angelina
3

„Lesezeit“ im BG/BRG Neunkirchen

Am Ende des Schuljahres ging wieder der zweite Teil des jährlichen Leseprojekts für die ersten Klassen über die Bühne. Dabei bewiesen die „Absolventen der 1. Klasse“ bei 14. Stationen, wie sehr sich ihre Lesefähigkeit und ihr Textverständnis gesteigert haben. Obwohl die hohen Temperaturen so manche zum Schwitzen brachten, behielten die Erstklassler einen kühlen Kopf und zeigten sich äußerst konzentriert. Sie lösten größtenteils mit Begeisterung die Rätsel und kniffligen Aufgaben, zum Beispiel...

  • Neunkirchen
  • BG Neunkirchen
Marcel Prudky, Angelina Papalecca, Lukas Semerad,  Frau Stella Peckary (Lesepatin), Angelina Mehsam


In der Sonderschule Frauenkirchen ist Lesezeit


FRAUENKIRCHEN. Jeden Freitag geht die Klassentür auf und Frau Stella Peckary wird mit großem Applaus empfangen. Frau Peckary ist Mutter und Lesepatin an der Sonderschule in Frauenkirchen und unterstützt ein Leseprojekt, sowohl in den Klassenräumen als auch im Schulgarten des Zentrums für Inklusiv- und Sonderpädagogik. Neben dem Lesen von Postings in den Social Media soll den SchülerInnen wieder das tolle Erlebnis eines Buches ans Herz gelegt werden. Im Rahmen dieses Leseprojektes haben die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Bezirksblätter Neusiedl
"Das Buch in der Kiste": Die Kids hatten dabei Spaß.

Semriach: Mehr Lese-Motivation für Kids

Neues Projekt der NMS sollte Schüler zum Lesen animieren. Internationale und auch nationale Studien (beispielsweise PISA 2015 sowie die Bildungsstandardüberprüfung 2016) zeigen es: In Österreich ist es um die Lesekompetenz der Jugendlichen nicht besonders gut bestellt. Das Lesevermögen der heimischen Schüler liegt unterhalb des OECD-Durchschnitts. Rund ein Viertel der Mädchen und Burschen kann mit 15 Jahren nur unzureichend sinnerfassend lesen und hat dadurch für das weitere Leben mit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christoph Hofer
Die Schüler der Volksschule Kraubath erarbeiteten ein Leseprojekt, das alle begeisterte.

Lebendiges Leseprojekt an der Volksschule Kraubath

KRAUBATH. Anlässlich des „Andersentages“ erarbeiteten die Schüler der vierten Schulstufe unter der Leitung von Claudia Rabko ein Leseprojekt. Dabei wurden den anderen Schulklassen die Bücher „Keiner hat mich lieb, findet Josefine“ und „Wirle, Wurle, Wasserkind“ vorgestellt. Den Kindern der ersten, zweiten und dritten Schulstufe wurden danach Fragen zum Vorgelesenen gestellt , Buchstabenrätsel gelöst, Bilder zu den Geschichten bearbeitet sowie zu den Themen gespielt. Lebendinger Abschluss des...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
4

Weitersfeldener Kinder lasen mehr als 1000 Bücher

WEITERSFELDEN. Beim Kooperationsprojekt zwischen Gemeinde-Bibliothek und Volksschule Weitersfelden gab es heuer erstmals eine Lese-Kaiserin: Chiara Aglas hat mehr als 80 Bücher gelesen. Auch Emma Haghofer, Helene und Paul Pichler, Andreas Hinterkörner und David Schatzl bekamen königlichen Lese-Titel verliehen. Lese-Prinzessinnen wurden Denise Rockenschaub, Nadine Puchinger, Celina und Leonie Stütz sowie das Dreimäderlhaus Helene, Johanna und Stefanie Radinger. Magdalena Schatzl, Jasmin Grabner,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Kinder freuten sich über die Abenteuer von "Zuzu"
2

Zauberhaftes Leseprojekt an der Volksschule Ost

Horst Zuschin will Kindern Bücher vermehrt schmackhaft machen. SPITTAL. Kinder greifen immer seltener zu Büchern. Mit seinen Erzählungen und Vorführungen aus dem Buch „ Der kleine Zauberer Zuzu im Tal der Drachen“ will VS-Lehrer Horst Zuschin alias „Magic Zuze“ aus Straßburg dem entgegenwirken. Und das ist ihm bei der Vorstellung in der Volksschule Spittal Ost wahrlich gelungen. Überdimensionales Buch Begeistert lauschten die Kinder, die Lehrerinnen und Direktorin Heike Sackl seinen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Bürgermeister las Schülern aus einem Buch vor

ST. LEONHARD. Vorlesen ist der wichtigste Grundpfeiler im oft mühsamen Prozess des Lesenlernens. Es eröffnet dem Kind die große Welt der Bücher und stärkt die Eltern-Kind-Beziehung. Im Rahmen eines Projektes an der Volksschule St. Leonhard wählte jede Lehrerin Bilderbücher für ihre Schüler aus, die von den Eltern gekauft wurden. Drei Büchertaschen, die liebevoll verziert wurden, wandern in diesem Schuljahr für jeweils eine Woche von einer Familie zur anderen. Ein besonderer Höhepunkt des...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

NMS Gleinstätten: Österreich liest – wir lesen und schreiben

Unter diesem Motto stand der Unterricht im gesamten Oktober in den zweiten Klassen der NMS Gleinstätten. Inszeniert und organisiert von den Deutschlehrern KV Melitta Kraxner und Josef Steiner und tatkräftigt unterstützt von KV Friedrich Stoißer, Sandra Kleindienst und Veronika Tockner, galt es den Schwerpunkt Lesen in möglichst allen Pflichtgegenständen umzusetzen. Ein Lesewettbewerb der beiden zweiten Klassen, bei dem von den Schüler insgesamt mehr als 25.000 (!) Seiten in Zeitschriften und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Spittalerin Heidrun Konrad (mitte) wurde für ihr Leseprojekt des Soroptimist Clubs Spittal ausgezeichnet
2

Große Auszeichnung für Heidrun Konrad

Das Projekt „Abenteuer Lesen“ des Soroptimist-Clubs Spittal/Millstättersee erhielt den Siegerpreis der österreichischen Union. SPITTAL. Heidrun Konrad wurde nun eine besondere Ehre zuteil. 1.800 österreichische Soroptimistinnen aus 55 Clubs haben das Projekt des Soroptimist Clubs Spittal/Millstättersee „Abenteuer Lesen“ als auszeichnungs- und siegerwürdig befunden. Die Spittalerin hat dieses Projekt vor sechs Jahren ins Leben gerufen und betreut es seither. Statue und Scheck als Preis Nun...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
1 2 2

Bücherwurm Sokrates liest nun auch im UMIZ

Der Städtische Kindergarten und Hort Oberwart sind seit Jahren die Initiatoren des Projektes: „(Vor-)Lesen macht Spaß“. Der kleine Bücherwurm Sokrates soll Kinder und Jugendliche sowie auch ihre Eltern und Großeltern zum Lesen bzw. Vorlesen animieren. Frau Maria Mühlbauer, Leiterin des Städtischen Kindergartens Oberwart hat nachfolgende Institutionen für Ihre Aktion gewinnen können: Burgenländisches Volksbildungswerk Burgenländische Volkshochschulen Burgenländisch Ungarischer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • UMIZ Infozentrum
2

Gemeinsam lesen lernen

LENGAU. „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimma mehr.“ Nicht nur ein altbekanntes und weit verbreitetes Sprichwort, sondern auch die Realität, was viele Dinge im Leben betrifft. Und auch Basisqualifikationen wie Schreiben und Lesen sind hier nicht ausgenommen. Deswegen werden Kinder der Gemeinde Lengau auch weiterhin im Lesezentrum am Gemeindeamt in Friedburg als Ergänzung und Vertiefung zum Schulunterricht beim Erlernen dieser wichtigen Kompetenz unterstützt. Die Einschulung für alle...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Fleißige Leser in Lengau

Studien belegen, dass die Lesefähigkeiten der Kids immer mehr abnehmen. In Lengau ist dies anders: Bei einem Leseprojekt werden die Kompetenzen der Schüler seit zwei Jahren auch außerhalb der Schule gefestigt. LENGAU. Die erste Überprüfung der Bildungsstandards in Deutsch war besorgniserregend: nur 29 Prozent der Mädchen und Burschen erreichen oder übertreffen die gewünschte Leistung in Deutsch. (Getestet wurden 75.000 Schüler von vierten Volksschulklassen in mehr als 4800...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.