03.04.2016, 16:33 Uhr

Spektakel mit Axt und Säge

Klaus Zimmermann mit der Einhandsäge

Timbersports-Vorführung bei Hausmesse in Waidhofen

Waidhofen. Im Zuge der diesjährigen Hausmesse beim Lagerhaus, gab es am Sonntag dem 3. April auch eine spektakuläre Timbersports-Forstvorführung. Klaus Zimmermann und der amtierende Timbersports-Europameister, Armin Kugler, zeigten in 4 Disziplinen ihr Können. Bei der ersten Disziplin "Underhand" musste Klaus Zimmermann einen Baumstamm von etwa 30 cm Durchmesser schnellstmöglich mit einer Axt durchhacken. Bei der nächsten Disziplin "Springboards" galt es zwei Trittbretter in einen senkrecht verankterten Baumstamm zu platzieren. Hatte man das geschafft, war das Ziel einen Holzpflock an der Spitze des Stammes zu durchschlagen. Als nächstes musste sich Klaus Zimmermann mit der 2-Meter-Handsäge beweisen. Bei "Hot Saw", der vierten und auch gefährlichsten Disziplin, kam eine getunte, 62 PS starke Motorsäge zum Einsatz. Die zahlreichen Besucher konnten sich die Show aus sicherer Entfernung ansehen.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.