15.06.2016, 12:57 Uhr

Bundespräsident auf der Lizumerhütte

Bundespräsident Heinz Fischer mit den Hüttenwirten Anton und Lee (Foto: Heeresbildstelle Wien)
Zum ersten Mal besuchte ein Staatsoberhaupt die ÖAV Lizumerhütte. Einen Monat vor Ende seiner Amtszeit kehrte Bundespräsident Heinz Fischer im Juni in der Lizumerhütte des Alpenvereins Hall i.T. im Wattental ein.
Fischer ist als leidenschaftlicher Bergsteiger auch Schutzherr der alpinen Verbände Österreich. Daher war es ihm ein Anliegen, im Rahmen seiner Visite in der Lizum während des Manövers "Capricorn", die Alpenvereinsschutzhütte zu besichtigen, die ihm sehr gut gefallen hat. "Eine sehr schöne Hütte", befand der Bundespräsident.
Am "Stammtisch" unterhielt er sich sehr gut mit den Hüttenwirtsleuten. Vom Hüttenwirt Anton ließ er sich die vielen schönen Wanderungen und Bergtouren in der Lizum erklären, auch interessierte ihn sehr, wie es Hüttenwirtin Lee aus Taiwan in die Lizum verschlagen hat. www.lizumerhuette.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.