06.05.2016, 12:06 Uhr

Kinder fördern – musikalische Früherziehung für alle

geschäftsführender Gemeinderat Reinhard Loth, Kindergartenleiterin Johanna Markl und Musikschuldirektor Horst Achatz (Foto: Pipp)

GGR Loth, Musikschuldirektor Achatz und Kindergartenleiterin Markl setzen Frühförderung um.

NUSSDORF (red). „Talente erkennen und fördern sowie den Kindern Instrumente und Musik näherbringen“, das ist laut Musikschuldirektor Horst Achatz das Ziel der geplanten musikalischen Früherziehung für alle im Kindergarten Nußdorf ob der Traisen. „In jedem Kind stecken Talente und unsere Aufgabe ist es diese zu fördern! Die kosten- und anmeldepflichtige musikalische Früherziehung ist bereits jetzt ein fixer Bestandteil für viele Kinder. Wir gehen ab Herbst einen Schritt weiter und möchten diese für alle Kindergartenkinder kostenlos im Kindergartenjahr anbieten. Das war eines unserer Ziele der Volkspartei Nußdorf und ich freue mich, dass wir diese den Eltern und vor allem Kindern anbieten können“, ist GGR Reinhard Loth vom Projekt überzeugt.
„Derzeit wird für den Kindergarten die musikalische Früherziehung für alle interessierten Kinder in der Musikschule abgehalten. Die neue Lösung allen Kinder kostenlos diese Möglichkeit zu bieten unterstützen wir als Kindergarten natürlich gerne“, freut sich Kindergartenleiterin Johanna Markl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.