30.03.2016, 14:53 Uhr

Rudolf Widmar, ehemaliger Hietzinger Bezirksrat, ist verstorben

Rudolf Widmar war elf Jahre lang in der Bezirksvertretung aktiv. (Foto: SP Hietzing)

Widmar war bis Ende 2015 in der Hietzinger Bezirksvertretung aktiv

HIETZING. Nach schwerer Krankheit ist der ehemalige Bezirksrat Rudolf WIdmar am Mittwoch, 23. März, im 71. Lebensjahr gestorben.

Widmar war elf Jahre lang in der Hietzinger Bezirksvertretung engagiert, mit dem Ende der Periode zum Jahresende 2015 verabschiedete er sich. Beruflich war er als Lichtmeister im ORF tätig und jahrelang als Betriebsratsvorsitzender der Technik aktiv.

Die Hietzinger Sozialdemokratie trauert um einen "beliebten, engagierten und aufrechten Funktionär", sagt der Vorsitzende der Bezirkspartei, Gerhard Schmid: "In all seinen Funktionen und Aufgaben hat er sich weit über die SPÖ hinaus die Anerkennung aller Fraktionen und vieler Gruppierungen erworben."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.