Schönbrunn

Beiträge zum Thema Schönbrunn

Biologin Margarita Hartlieb beobachtete viele verschiedene Tierarten in Schönbrunn.
1 2

Tiergarten Schönbrunn
Weltweit größte Gähnstudie in Schönbrunn

Alle tun es, doch überraschenderweise nicht aus Müdigkeit: Die Rede ist vom Gähnen. In der weltweit größten Studie untersuchte Biologin Margarita Hartlieb die Hintergründe rund ums Gähnen von Tieren. WIEN/HIETZING. Vom Wasserschwein bis hin zum Paradiesvogel untersuchte Hartlieb im Zuge ihrer Masterarbeit an der Universität Wien im Tiergarten Schönbrunn die verschiedensten Tierarten. „Gähnen hat nichts mit Müdigkeit oder Langeweile zu tun, sondern kühlt das Gehirn. Wir wollten herausfinden, ob...

  • Wien
  • Hietzing
  • Lea Bacher
Von links: Katrin Völk, Direktorin der HBLFA Schönbrunn und der Österreichischen Bundesgärten, Bundesministerin Elisabeth Köstinger, Bundesministerin für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, DI Walter Oblin, Generaldirektor-Stellvertreter und Vorstand für Brief & Finanzen der Österreichischen Post AG
2

Briefmarke Schönbrunn
Jubiläumsmarke für Bundesgärten

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Österreichischen Bundesgärten hat sich die Post etwas Besonderes einfallen lassen: Die Jubiläumsmarke zeigt blühende Blumenbeete vor dem Palmenhaus und duftet nach Rosen. WIEN/HIETZING. Rubbelt man an der Briefmarke, duftet sie nach Rosenblüten und soll an einen Frühlingsspaziergang durch den Schönbrunner Schlosspark erinnern, so die Österreichische Post in der Aussendung. Briefmarke mit RosenduftAls Ministerin für die Österreichischen Bundesgärten...

  • Wien
  • Hietzing
  • Lea Bacher
Schönbrunn
5

www.49plus.at Das Onlinemagazin für Junggebliebene
Schönbrunn - Wiener Spaziergänge

Wiener Spaziergänge VI – Auf nach Schönbrunn! Wir sind in der 6. Corona-Woche. Wer hätte gedacht, dass wir so etwas erleben, wie eine Geschichte, die normalerweise in einem schlechten Hollywoodfilm spielt. Die Bundesgärten haben seit einigen Tagen wieder ihre Pforten geöffnet und wir nutzten die Gelegenheit uns Schönbrunn näher anzusehen. Das einzig positive an dieser Zeit ist, man kann Fotos oder Videos machen, ohne dass ständig Touristen durchs Bild laufen. Eine neue Erfahrung. Wir steigen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Gabriele Czeiner
Schon in Kürze kann das Schloss Schönbrunn wieder besucht werden
3

Ab 6. Mai
Das Schloss Schönbrunn öffnet wieder

Am 6. Mai 2021 darf das Schloss Schönbrunn wieder öffnen. Damit kann in Kürze die  imperiale Pracht wieder in ihrer ganzen Vielfalt entdeckt und erlebt werden. WIEN/HIETZING. Der Lockdown hat auch vor dem Schloss Schönbrunn nicht Halt gemacht. Mit der Lockerung der Maßnahmen kann jetzt auch wieder das imperiale Erbe persönlich besucht werden. In Schönbrunn laden der Orangerie- und Kronprinzengarten, der Irrgarten mit Labyrinth und Labyrinthikon-Spielplatz sowie die Aussichtsterrasse auf der...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
In Kürze wird das Blindenleitsystem an den Schutzwegen in der Schönbrunner Schloßstraße erneuert.

Schönbrunner Schloßstraße
Punktuelle Straßenbauarbeiten für mehr Sicherheit

Im 13. Bezirk beginnt der Baustellensommer heuer etwas früher. In Kürze werden auf der Schönbrunner Schloßstraße/Schönbrunner Schloßbrücke Straßenbauarbeiten für mehr Sicherheit durchgeführt. WIEN/HIETZING. Am Montag, dem 3. Mai 2021, beginnt die Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau mit der Erneuerung des Blindenleitsystems an den Schutzwegen in der Schönbrunner Schloßstraße im Bereich der Schönbrunner Schloßbrücke im 13. Bezirk. Die Arbeiten erfolgen ausschließlich nachts in der Zeit...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Die Veilchen vor der Hermesvilla spielen im Buch eine ebenso wichtige, wie köstliche Rolle. Ihnen ist ein eigenes Kapitel gewidmet.
Video 4

Wildes Wien
Ganz Hietzing ist ein Kräutergarten (mit Video)

"Wildes Wien" heißt ein Buch, das Sehenswürdigkeiten mit Kräutern verbindet. Viele davon wachsen im 13. Bezirk. HIETZING. "Gegessen wird, was in Wien wächst" - das war der Gedanke, der Alexandra Maria Rath zu einem besonderen Buch inspirierte. "Ich wollte bekannte Sehenswürdigkeiten mit dem verbinden, was die wenigsten dort sofort sehen. Den essbaren Kräutern in der Umgebung", so die Autorin. Die Liebe zum Kochen war ihr mit zwei Eltern in der Spitzengastronomie quasi in die Wiege gelegt, doch...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Einen Vorgeschmack auf den kommenden Frühling kann man jetzt wieder im Großen Palmenhaus erleben.
2

Schlosspark Schönbrunn
Das Große Palmenhaus sperrt heute wieder auf

Die Österreichischen Bundesgärten informieren, dass ab 11. Februar das große Palmenhaus in Schönbrunn wieder für Besucher geöffnet ist. HIETZING. Das 1882 eröffnete Schönbrunner Palmenhaus ist das prominenteste der vier Pflanzenhäuser im Schönbrunner Schlosspark und, zusammen mit den Kew Gardens und dem Palmenhaus von Frankfurt, weltweit eines der drei größten seiner Art. Es beherbergt rund 4500 Pflanzenarten. Verwaltet wird es seit 1918 von den Bundesgärten. Diese geben jetzt in einer...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Von Donnerstag, den 11. bis Sonntag, den 14. Februar 2021 hält wieder der kunterbunte Fasching im Kindermuseum Einzug.
3

Schloss Schönbrunn
Das Kindermuseum öffnet wieder

Die Standorte der Schönbrunn Group und damit auch das Schloss Schönbrunn sowie das Kindermuseum öffnen am 11. Februar 2021 wieder ihre Tore und bieten ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. HIETZING. Für kleine Prinzessinnen und Prinzen und alle, die es noch werden wollen, heißt es jetzt wieder: ab ins Kindermuseum Schloss Schönbrunn. Es wartet ein vielfältiges Kinderprogramm, das für jede Menge Spiel, Spaß und Unterhaltung sorgt. Von Donnerstag, den 11. bis Sonntag, den 14....

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Finja freute sich sichtlich über das Wiedersehen mit ihrem Paten.
2

Tiergarten Schönbrunn
Ein bäriges „High Five“ von Finja für Paten Michael Ludwig

Am 2. März vorigen Jahres hat Michael Ludwig die Patenschaft für das Eisbär-Mädchen Finja im Tiergarten Schönbrunn übernommen.  Da der Zoo jetzt wieder geöffnet hat, hat der Bürgermeister die Gelegenheit genutzt, sein Patenkind zu besuchen. HIETZING. „Gib Kralle!“ – sichtlich erfreut und mit coolem Gruß hat Eisbärin Finja am Dienstag ihren „Patenonkel“ begrüßt. Stadtchef Michael Ludwig war im Tiergarten Schönbrunn, um „seine“ Finja zu besuchen. Mit frischem Lachs und Bären-Spielzeug wurde...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Klaus Panholzer, Bezirksvorsteherin Silke Kobald und Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (v.l.) bei der Teststrasse für den Westen Wiens.
1 8

Arrival Center Schönbrunn und Orangerie
Zentrum für kostenlose Corona-Tests in Hietzing hat geöffnet

Das Corona-Testzentrum beim Schloss Schönbrunn hat geöffnet. Es soll den Westen Wiens abdecken. Es gibt zwei "Drive in"-Teststraßen am Busparkplatz des Arrival-Centers, sowie drei "Walk in"-Straßen in der Orangerie des Schloss Schönbrunn. HIETZING. Im Augenblick sind Corona-Tests das entscheidende Werkzeug zur Eindämmung der Pandemie. Aus diesem Grund hat sich der 13. Bezirk, wie die bz berichtete für ein Testzentrum in Hietzing ausgesprochen. Aus dem Wunsch wurde jetzt Realität. "Nach knapp...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Das momentan verwaiste Arrival Center vor Schönbrunn wäre ein möglicher Standort für eine weitere Teststraße.
Aktion

Arrival Center Schönbrunn
Wird der Parkplatz zur Test- oder Impfstraße?

Bezirksvorsteherin Silke Kobald ÖVP) fordert eine COVID-19-Teststation für den Südwesten Wiens und Öffnung der "Schnupfenboxen" für Routine-Testungen. HIETZING. Um die Covid-19-Pandemie endgültig zu besiegen, wird die Impfung das entscheidende Mittel sein – und auch noch länger bleiben. Bis zu einer entsprechenden Durchimpfungsrate wird es allerdings vermutlich noch eine Zeit lang dauern. "Wir müssen davon ausgehen, dass uns im ersten Halbjahr 2021 regelmäßige Covid-19-Testungen weiterhin...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Knapp 200 liebevoll verpackte Geschenke im Gesamtwert von 6.000 Euro trafen in den vergangen Tagen beim SOS-Kinderdorf Wien ein.
3

Weihnachtsmarkt Schönbrunn
Online-Wunschbaum erfüllte 200 Herzenswünsche

Trotz der Absage des Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn setzte man auch heuer die lieb gewordene Tradition des Wunschbaum fort. HIETZING. Knapp 200 liebevoll verpackte Geschenke im Gesamtwert von 6.000 Euro trafen in den vergangen Tagen beim SOS-Kinderdorf Wien ein. Aufgeteilt auf 16 Familien und Wohngemeinschaften werden sie am Heiligen Abend für strahlende Kinderaugen sorgen. Mit dabei: ein Fußball für Marko, Rollschuhe für Sophie und Bluetooth Kopfhörer für Simon. Zahlreiche Fans...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Das Große Palmenhaus in Schönbrunn beheimatet seit 1882 Pflanzenschönheiten aus aller Welt.
1

Schönbrunn
Großes Palmenhaus öffnet am 11. Dezember wieder

Die Österreichischen Bundesgärten informieren, dass ab 11. Dezember das große Palmenhaus in Schönbrunn – ebenso wie alle Kultureinrichtungen - wieder für Besucher geöffnet sein wird. HIETZING. Das Große Palmenhaus präsentiert in seinen drei Häusern, dem Warmhaus, dem temperierten Haus und dem Kalthaus ausgewählte Schaustücke der botanischen Sammlung, die auf eine 450 jährige gärtnerische Tradition und Habsburger-Geschichte zurückblicken kann. Das Große Palmenhaus in Schönbrunn ist ein...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
So prachtvoll präsentiert sich der Weihnachtsbaum bei der Beleuchtungsprobe
3

Adventstimmung im Ehrenhof
Christbaum erstrahlt ab 21. November in Schönbrunn

Die 118-jährige Fichte aus dem Bundesforstrevier Mürzzuschlag in der Steiermark ist zum Zeichen des Miteinanders und des Friedens geworden. Ab 21. November wird sie nun erstmals im Lichterglanz erstrahlen. HIETZING. Die Illuminierung des prachtvollen Baums vor dem Schloss Schönbrunn findet heuer im Stillen ohne Weihnachtsmarktpublikum und entsprechender Marktkulisse statt. „Gerade jetzt möchten wir aber an unseren Traditionen festhalten und damit ein Stück weit Normalität und...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Elisabeth Ornauer hat Schönbrunn gleich vor der Haustüre: "Das ist mein Garten, vor allem zum Laufen", sagt sie. Und zum Entdecken gibts hier auch Einiges!
1 4

"Unnützes Wissen Wien"
Skurrile Fakten, nicht nur zum Angeben

Ein verblüffendes Sammelsurium an Fakten und Wissensschmankerln aus Wien serviert Autorin Elisabeth Ornauer in ihrem Buch „Unnützes Wissen Wien“. WIEN. Ein verblüffendes Sammelsurium an Fakten und Wissensschmankerln aus Wien serviert Autorin Elisabeth Ornauer in ihrem Buch „Unnützes Wissen Wien“. Sie hat dafür nicht nur den Wienern genau auf den Mund geschaut, sondern auch Unbekanntes und viel Amüsantes entdeckt. „Unnütz ist das Wissen sicher nicht“, lacht die Autorin, „damit kann man perfekt...

  • Wien
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Von der Öffnung des Engelstors würden alle Besucher Schönbrunns profitieren - vor allem jene, die öffentlich anreisen.
1 3

SPÖ Hietzing fordert
Das Engelstor soll seine Flügel öffnen

Die SPÖ Hietzing fordert die Öffnung des Engelstors als zusätzlichen Eingang in den Schlosspark Schönbrunn. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, wurde eine Petition eingebracht. HIETZING. Der Tiergarten Schönbrunn zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Wiens. Knapp 2,3 Millionen Besucher konnte der Wiener Zoo 2019 verzeichnen (für das Jahr 2020 liegen noch keine Zahlen vor). Viele von ihnen reisen mit den Öffis an. Und, so seltsam es auch klingen mag: Genau darin liegt das Problem....

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Auch für diesen kleinen Geparden wird noch ein Name gesucht.
Video 5

Namensuche im Tiergarten Schönbrunn
Wie sollen die kleinen Geparden heißen? (mit Video)

Sie raufen miteinander, flitzen durchs hohe Gras und klettern geschickt auf Bäume: Die vier Geparden-Jungtiere im Tiergarten Schönbrunn. Nur Namen haben sie noch keine. Das soll sich jetzt ändern. HIETZING. Die vier kleinen Geparden erkunden gerade unter den wachsamen Augen ihrer Mutter Afra neugierig jeden Winkel der Außenanlage. „Unsere jungen Geparde sind drei Monate alt und haben sich prächtig entwickelt. Sie wiegen derzeit rund sieben Kilogramm, messen beim Raufen ihre Kräfte und versuchen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Während eines möglichen Lockdowns soll der Schlosspark für die Meidlinger geöffnet bleiben, fordern Bezirkspolitiker.

Bezirksvertretungssitzung
Grün-Offensive für Meidling

Bei der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung in Meidling gab es zwei große Grün-Themen, die mit einer Mehrheit beschlossen wurden. MEIDLING. Die Sitzung des Meidlinger Bezirksparlaments war ganz von Grün und Corona dominiert. So fand die Zusammenkunft in der Längenfeldgasse statt, um genügend Abstand zwischen den Politikern gewährleisten zu können. Covid-19 geschuldet war dann auch ein Antrag, der eine seltene Allianz brachte: Wolfgang Reinold (FPÖ) und Andrea Katz (SPÖ) brachten gemeinsam...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Für Prinzessinnen und Prinzen heißt es im Herbst: ab ins Kindermuseum Schloss Schönbrunn.
5

Kunterbunter Herbst im Schloss Schönbrunn
Das Kindermuseum begrüßt Prinzessinnen und Prinzen

Das Kindermuseum startet mit einem abwechslungsreichen Programm für kleine Prinzessinnen und Prinzen in den Herbst. HIETZING. Für Prinzessinnen und Prinzen und alle, die es noch werden wollen, heißt es im Herbst: ab ins Kindermuseum Schloss Schönbrunn. Im Kindermuseum erfahren die kleinen Gäste in zwölf Räumen alles über das Leben der Kaiserkinder am Hof und können selbst am kaiserlichen Leben teilnehmen. Sie können prachtvolle Frisuren nachmachen, prunkvolle Kleider anprobieren, eine festliche...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Die neue App wurde jetzt vor dem Schloss Schönbrunn offiziell präsentiert.
8

Schloss Schönbrunn am Handy
Kostenlose App „Schönbrunn“ bietet interaktive Entdeckungstour

Schönbrunn ist nicht nur eine Top-Sehenswürdigkeit, sondern auch ein beliebtes Freizeitziel und Naherholungsgebiet. Ab sofort nimmt die kostenlose App „Schönbrunn“ die Besucher mit auf eine interaktive Entdeckungstour. HIETZING. Die neue App gibt einen umfassenden Überblick über das gesamte Areal mit seinem vielfältigen Angebot – vom Schloss und den Gartenattraktionen wie dem Großen Palmenhaus Schönbrunn über die Kaiserliche Wagenburg Wien, den Tiergarten Schönbrunn und das Schönbrunnerbad bis...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Gruppeninspektor Richard B. rettete "A und B Hörnchen"
4

Tierfreunde und Helfer
Hietzinger Polizisten retten Eichhörnchen-Babies

Ein Streifendienst, der zwei Hietzinger Polizisten vermutlich noch lange in Erinnerung bleiben wird - retteten sie doch zwei Eichhörnchen-Babies vor dem sicheren Tod. HIETZING. Eigentlich war es ein Tag wie jeder andere. Gruppeninspektor Richard B. und Revierinspektor Hannes N. waren auf Streifendienst in der Nähe von Schönbrunn unterwegs. Doch plötzlich standen die beiden vor einem Einsatz der eher außergewöhnlichen Art. Sie beobachteten mehrere Krähen, die sich auf drei Eichkätzchen-Babys...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Die Hoch- und Deutschmeisterkapelle spielen wieder in Schönbrunn

Ein Hoch auf die Deutschmeister
Die Lieblingskapelle des Kaisers kommt nach Schönbrunn

Einst war der österreichische Kaiser auf seine lieben Deutschmeister sehr stolz. Jetzt kehrt die Tradition nach Schönbrunn zurück. HIETZING. Die Hoch- und Deutschmeisterkapelle kommt im August zweimal in die einstige Sommerresidenz des Kaisers - nach Schloss Schönbrunn in den Ehrenhof: Samstag, 8. August um 11:00 Samstag, 22. August um 11:00 Knapp vor 11:00 wird die Original Hoch- und Deutschmeisterkapelle, von der Wagenburg kommend, über das Hietzinger Tor in den Ehrenhof von Schloss...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
"Die Praterfiguren entwickelten in der Leere der Quarantänezeit ein fast mystisches Eigenleben", erinnert sich Lukas Arnold.
1

Bildband über die Coronazeit
Wien als Geisterstadt

Die leeren Straßen während des Corona-Lockdowns wurden nun in einem Bildband dokumentiert. WIEN. "Mit verlassenen Orten haben wir viel Erfahrung. Aber dass unsere Heimatstadt Wien einmal zu einem verlassenen Ort werden könnte, hätten wir uns nie gedacht", sagt Lukas Arnold, der mit Marcello La Speranza das "Forscherteam Wiener Unterwelten" bildet. Gemeinsam haben sie bereits einige Bücher über verlassene Orte herausgebracht, nun auch den Bildband "Wien während des Lockdown". Dem Fotografen...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Tiergartendirektor Stephan Hering-Hagenbeck, Tierschutzstadträtin Ulli Sima und Katze Frida - Kater Pablo war schon an der Arbeit

Aus dem TierQuarTier in den Tiergarten
Frida und Pablo auf Mäusejagd im Elefantenhaus

Über viele Jahre war Katzendame „Lilly“ Mäusejägerin im Elefantenpark des Tiergartens Schönbrunn. Nach ihrem Tod übernehmen nun Katzendame „Frida“ (3) und Kater „Pablo“ (2) die ehrenvolle Aufgabe im Elefantenhaus. HIETZING. Die zwei Samtpfoten Frida und Pablo haben schwere Zeiten hinter sich, wurden sie doch im Mai 2020 in Wien Favoriten gemeinsam mit 10 Kitten in einer Reisetasche ausgesetzt zwischen Autos gefunden. Die verständigte Tierrettung der Stadt Wien brachte die sehr geschwächten und...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.