Schönbrunn

Beiträge zum Thema Schönbrunn

Freizeit
Schattenspiele unter der Bank
31 Bilder

Schönbrunn
Spaziergang im Schlosspark:

In den letzten Wochen besuchte ich an zwei Tagen den Schlosspark Schönbrunn in Wien. Beim Nachlesen der Geschichte zu diesem Park, erfuhr ich für mich etwas Neues: die Geschichte Schönbrunns und seiner Anlagen reicht bis in das Mittelalter zurück. Es wurde damals "Katterburg" genannt und befand sich im Besitz des Stiftes Klosterneuburg! Für mich ergibt es nun einen "erstaunlichen" Zusammenhang in meinem Leben, denn ich wohnte bis zu meinem 24. Lebensjahr ganz in der Nähe von Schönbrunn, und war...

  • 31.05.20
  •  2
  •  2
Wirtschaft
Ziel der Restaurierung war es den desolaten Boden zu retten sowie einen möglichst naturgetreuen Urzustand unter möglichster Erhaltung der historischen Substanz und Patina herzustellen.
3 Bilder

Bleiburg
Traditionsbetrieb Glawar saniert "Sissi Tafelparkett"

Ziel der Restaurierung war es den desolaten Boden zu retten, sowie einen möglichst naturgetreuen Urzustand unter Erhaltung der historischen Substanz und Patina herzustellen. WIEN, BLEIBURG. Bereits seit 1872 existiert der Meisterbetrieb der Familie Glawar und wurde schon 1911 vom späteren Kaiser Karl im Zuge der Handwerksausstellung in Klagenfurt ausgezeichnet. Heute ist die bekannte Parkettmanufaktur aus Bleiburg ein Paradebetrieb in Sachen Holzfußböden. Kürzlich wurde vom Betrieb auch der...

  • 28.05.20
Lokales
4 Bilder

Pinguin-Nachwuchs ab Freitag zu sehen

Auf die Felsenpinguine im Tiergarten Schönbrunn ist Verlass. Jedes Jahr sorgen sie für Nachwuchs. Ab Freitag öffnet der Tiergarten jene Tierhäuser, bei denen die Tiere nicht auf den Außenanlagen zu erleben sind. Damit sind auch die kleinen Pinguine im Polarium erstmals für die Besucherinnen und Besucher zu sehen. „Im April sind zehn Pinguin-Küken geschlüpft. Die erste Zeit werden sie von ihren Eltern versorgt. Vater und Mutter wärmen die Küken abwechselnd und füttern sie mit vorverdautem...

  • 26.05.20
Politik

Entlastung anderer Grünflächen in Wien
Warum bleiben die Bundesgärten geschlossen?

Die Ausnahemsituation dauert an, wir haben uns irgendwie daran gewöhnt. Die meisten Wienerinnen und Wiener sind sich mittlerweile bewußt, dass Sanktionen und Vorgaben der Regierung im Kampf gegen das Virus C nur dann wirken, wenn sich alle daran halten. Wir sind (noch) in der glücklichen Lage rausgehen zu dürfen, wann wir wollen. Es gibt (noch) keine festgelegten Zeiten, wann wir uns die Beine vertreten können. Alle haben den Drang ins Freie zu gehen und in Wien gibt es wunderbare Orte, wo...

  • 02.04.20
  •  1
Lokales
Auf Grund der aktuellen Situation verschieben die Wiener Philharmoniker das Sommernachtskonzert in den Herbst
3 Bilder

Schloß Schönbrunn
Sommernachtskonzert wird verschoben

Auch die Wiener Philharmoniker reagieren auf die Maßnahmen zur Einschränkung des Corona-Virus. Sie verschieben ihr beliebtes Sommerkonzert in den Herbst. HIETZING. Auf Grund der aktuellen Situation verschieben die Wiener Philharmoniker das Sommernachtskonzert auf Freitag, 18. September 2020. Der Termin ist selbstverständlich abhängig von den weiteren Entwicklungen und bedarf noch der finalen Bestätigung der zuständigen Institutionen. Ursprünglich war das Konzert für 21. Mai 2020...

  • 25.03.20
Lokales
Eisbär-Prinzessin Finja schaut auf einen Sprung bei Ihnen zu Hause vorbei.
Video
7 Bilder

Tiergarten Schönbrunn virtuell
Tiergarten kommt nach Hause (mit Video)

Als der Tiergarten Schönbrunn am 11. März bekannt gab, dass man die Tore für Besucher schließt, war die Enttäuschung vieler Tierfreunde groß. Nun hat man eine Lösung gefunden - zumindest virtuell. HIETZING. Als bekannt wurde, dass der Tiergarten Schönbrunn geschlossen wird, meldeten sich viele Tierfreunde über die Sozialen Medien. So zum Beispiel Babsi über Instagram: „Liebes Zoo-Team! Vielleicht ist es möglich, dass ihr jeden Tag ein kurzes Video von Finja und/oder Kibali hier...

  • 17.03.20
  •  2
  •  4
Lokales
Noch vor Kurzem tummelten sich einige wenige Besucher im Schlosspark Schönbrunn. Jetzt ist er endgültig geschlossen.
3 Bilder

Präventivmaßnahme gegen das Corona-Virus
Schlosspark Schönbrunn ab sofort geschlossen

Es steht fest. Nun ist auch der Schlosspark Schönbrunn für Besucher und Gäste gesperrt. HIETZING. Bereits am 11. März reagierte die Schloß Schönbrunn Kultur- u. Betriebsges.m.b.H. auf die momentane Krisensituation mit der Schließung des Tiergartens Schönbrunn, des Schloß Schönbrunn, der Kaiserappartements, des Sisi Museums und der Silberkammer in  der Hofburg Wien. Den Schlosspark wollte man solange als nur möglich offenhalten. Das galt bis heute. Als Präventivmaßnahme zur Eindämmung...

  • 16.03.20
Lokales
Der Schlosspark Schönbrunn war bei Redaktionsschluss noch geöffnet, aber vernünftigerweise sehr schwach besucht.
2 Bilder

Schließungen, Notrufnummern und Versorgungsmöglichkeiten
So reagiert Hietzing auf das Coronavirus

Die Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 merkt man auch im 13. Bezirk. Was gibt es zu beachten? HIETZING. „Liebe Nachbarn, ich gehöre nicht zur Risiko-Gruppe. Wenn ich euch also Wege abnehmen kann, einfach bei Nummer 12 läuten.“ Solche und ähnliche Zettel finden sich momentan auf vielen schwarzen Brettern in Häusern in Hietzing. Engagement, das die Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP) beeindruckt: „Ich bin zuversichtlich, dass wir durch die gegenseitige Rücksichtnahme diese Krise...

  • 16.03.20
  •  1
Gesundheit
Ab Montag, 16. März, werden die Wiener Schulen für die Oberstufen geschlossen. Am Mittwoch folgen die Unterstufen.
7 Bilder

Coronavirus in Wien
Ab Montag stufenweise Schließung der Schulen

Ab Montag werden die Wiener Schulen für die Oberstufen geschlossen. Ab Mittwoch entfällt auch der Schulbetrieb für die Unterstufe. Der Vienna City Marathon ist abgesagt. Die Museen sowie der Tiergarten Schönbrunn bleibt vorerst zu. Die 100-Personen-Grenze in geschlossenen Räumen gilt nun auch für Lokale. WIEN. Am Montag werden die ersten Schulen in Wien geschlossen. Davon betroffen sind zunächst die Oberstufenklassen. Ab Mittwoch wird der Unterricht für alle jüngeren Schüler vorerst...

  • 11.03.20
Gesundheit
v.l: Adelheid Mikesch (Verwaltungsassistentin Kursana),
Dagmar Ludwig-Penall (Direktorin Kursana)
3 Bilder

Meidling im Alter
Qualität im Alter am Tivoli

Ruhe oder olympische Spiele: Das alles bietet Meidling den Senioren.  MEIDLING. Dass privat geführte Seniorenresidenzen nicht unbedingt an sehr hohe Pensionen oder Privatrücklagen geknüpft sein müssen, beweist „Kursana“. Womit dieses, seit 1995 bestehende Wohnheim punktet, ist eindeutig seine Lage: Keine 300 Meter bis zum Schönbrunner Schlosspark, gleich bei der Gloriette, befindet sich die Residenz. Ausgedehnte Spaziergänge in Wiens Prachtpark bieten sich für die Senioren förmlich an....

  • 24.02.20
Gesundheit
2 Bilder

Wiener Museen
Eine neue tödliche Seuche

Interessantes erfährt man im Wiener Hofmobilien-Depot, einem prachtvollen Möbel-Museum: Wien 7. Mariahilfer Str. 88, im Hof. - Diese Institution hat seit Mitte des 18.Jh.-s, seit Maria Theresias Zeit, kaiserliche und höfische Gebäude, Ämter und Wohnungen mit den passenden Möbeln ausgestattet. Einen ungewöhnlichen Einsatz gab es im Jahr 1831. Nach den schrecklichen Pestepidemien früherer Zeiten suchte eine neue tödliche Seuche Europa und Wien heim, die Cholera. Daran erkrankte jeder 50. Wiener,...

  • 30.01.20
Lokales
BV-Stellvertreter Matthias Friedrich (SPÖ) versucht die Öffnung des Engelstors  zu erreichen.
2 Bilder

Offener Brief an Ministerin Schramböck
Öffnet das Engelstor in Schönbrunn

Das Engelstor in Schönbrunn ist seit Jahren verschlossen. Mit einem offenen Brief versucht Matthias Friedrich (SPÖ) nun eine Öffnung zu erreichen. HIETZING. Das Engelstor zum Schönbrunner Schlosspark befindet sich schräg gegenüber dem Verkehrsknotenpunkt Kennedybrücke (U4, Straßenbahnlinien 10, 58 und 60, diverse Buslinien). Es wäre somit der kürzeste Weg in die Gärten des Schloss Schönbrunn. Wäre, denn seit Jahren ist das Tor geschlossen. BV-Stellvertreter Matthias Friedrich (SPÖ)...

  • 27.01.20
  •  2
  •  2
Lokales
Jetzt beginnt die Vollblüte der asiatischen Kamelien
3 Bilder

Blumenpracht im Winter
Kamelien und Azaleen im Palmenhaus Schönbrunn

Im Großen Palmenhaus Schönbrunn beginnt die Vollblüte der asiatischen Kamelien (Camellia japonica) HIETZING. Die „Schwesterpflanze“ des Tees ist ein echter Winterblüher und bringt Farbe und Duft in die graue Winterzeit. Neben den Kamelien bereichern nun auch Azaleen das Palmenhaus. Viele Sorten werden in den Botanischen Sammlungen seit Jahrhunderten gepflegt und kommen während der Blüte in das Schönbrunner Schauhaus. Die Ausstellung ist im Palmenhaus (im Schlosspark Schönbrunn) bis Mitte...

  • 16.01.20
  •  1
  •  2
Lokales
In der U-Bahn-Station Stadtpark kamen Buchstaben des historischen Schriftzuges abhanden.

Buchstaben gestohlen
Schriftzüge in U-Bahn-Stationen unvollständig

In den U-Bahn-Stationen Stadtpark und Schönbrunn kamen Buchstaben des Schriftzugs abhanden. WIEN. Vereinzelt wurden Buchstaben der historischen Schriftzüge in den Stationen Stadtpark und Schönbrunn gestohlen. „Nur dort gibt es diese Art der Buchstaben. In den anderen Stationen werden die Stationsnamen geklebt“, sagt Barbara Pertl, Pressesprecherin der Wiener Linien. Die Täter sind derzeit noch unbekannt. „Jeder Diebstahl wird ab sofort zur Anzeige gebracht“, heißt es von den Wiener...

  • 07.01.20
  •  1
Wirtschaft
Andreas Huber mit Geiger Aleksey Igudesman.
7 Bilder

Hitspot aus Enns
Mit Bild und Ton Menschen begeistern

Andreas Huber ist der Mann hinter dem Medienunternehmen Hitspot in Enns. Schon als DJ Insulin Junky war es seine Aufgabe, die Menschen zu begeistern – heute macht er es mit Bild und Ton. ENNS. In den letzten Wochen war das Unternehmen aus Enns in aller Munde, da es einen Imagefilm rund um die Top-Kulturgüter Österreichs gedreht hat. Dieser Kurzfilm macht seit der Veröffentlichung Anfang November international die Runde und dient auch als Imagefilm für Österreich. Menschen zu begeistern, ist...

  • 19.12.19
Lokales
Über Parteigrenzen hinweg haben sich die Bezirksvertreter erfolgreich für den Erhalt des Hörndlwaldes engagiert.

Der große Jahresrückblick
2019 - Ein gutes Jahr für Hietzing

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Ein guter Zeitpunkt, um noch einmal einen Blick zurückzuwerfen. HIETZING. 2019 war ein ereignisreiches Jahr für den 13. Bezirk, aber auch ein sehr erfreuliches für die Hietzinger. Viele Projekte, die den Bezirk und seine Bewohner lange Zeit beschäftigt hatten, wurden heuer zu einem guten Ende gebracht. Ein wichtiges Etappenziel wurde in der leidigen Causa "Hörndlwald" erreicht: Hier ist es gelungen, dass das beliebte Naherholungsgebiet erhalten bleibt....

  • 19.12.19
Lokales
Die Aufregung ist groß und die Wartezeit für die Kleinen eine Qual bis endlich das Christkind kommt.

Weihnachten 2019
Die besten Events am 24. Dezember

23 Bezirke, 23 Tipps: Wie Sie den Kleinen die Wartezeit aufs Christkind verkürzen können. WIEN. Gerade am 24. Dezember scheint die Zeit stillzustehen. Deswegen hat die bz für jeden Bezirk einen Veranstaltungstipp um die Wartezeit aufs Christkind zu verkürzen. Wie schützen sich die Tiere vor Kälte? Kinder ab drei Jahren gehen dieser Frage spielerisch im Naturhistorischen Museum (Burgring 7) nach. Start ist um 10 Uhr. Kosten: 4 Euro exklusive Eintritt. Keine Anmeldung erforderlich....

  • 16.12.19
Lokales
„Es wurden deswegen zu Schönbrunn ein Theater erbaut und die Marionetten und Decorationen nach Wien geführt“ so einst Fürst Esterházy
2 Bilder

25-jähriges Jubiläum
Das Marionettentheater Schloss Schönbrunn feiert

Die 250 jährige Tradition des Marionettentheaters konnte vor 25 Jahren durch ein ständiges Marionettentheater mit regelmäßigen Vorführungen wiederbelebt werden. HIETZING. Das Marionettentheater Schönbrunn wurde nach der Renovierung des Hoftraktes 1994 in der Tradition der Vorstellungen aus dem Barock neu gegründet. Damit knüpfen die Betreiber Christine und Werner Hierzer an die Tradition der Hofvorstellungen unter Maria Theresia an und haben diesen einzigartigen Kulturschatz wieder einer...

  • 10.12.19
Lokales
Schurli beweist: Schildkröten sind ganz schön schlau
Video
4 Bilder

Studie beweist Intelligenz
Schildkröte Schurli ist ein Blitzgneißer (mit Video)

Riesenschildkröte Schurli ist mit über 120 Jahren der älteste Bewohner im Tiergarten Schönbrunn. HIETZING. Gemeinsam mit seinen Artgenossen Mädi und Menschik war Schurli Teil einer großen Studie der Hebrew University in Jerusalem, deren Ergebnisse nun unter dem Titel „Die unterschätzten Riesen“ im Journal „Animal Cognition“ veröffentlicht wurden. „Mit Riesenschildkröten verbindet man, dass sie steinalt werden und sehr langsam sind. Die beiden Biologen Michael Kuba und Tamar...

  • 03.12.19
  •  4
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.