Marionettentheater

Beiträge zum Thema Marionettentheater

Nuxi, Funki und Co. haben einige Abenteuer hinter sich.

"Geschichten vom Märchenhörnchen" auf CD

Das beliebte "Märchen an Fäden-Marionettentheater", das unter anderem alljährlich für zauberhafte Stimmung bei den Christkindlmärkten im Bezirk sorgt, hat nun die "Geschichten vom Märchenhörnchen" auf CD festgehalten. Die ersten vier CDs stammen aus heimischer Produktion, die Geschichten sind liebevoll in österreichischem Deutsch gesprochen und mit einer fantasievollen Klangkulisse untermalt. Kindgerechte Erzählungen Dabei nehmen Monika Tertinek und Leopold Grausam beziehungsweise ihre...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

"Märchen an Fäden" gibt's auch online

Das traditionelle Marionettentheater "Märchen an Fäden" vermisst sein Publikum noch immer - dafür hat es eine weitere Folge von "Geschichten vom Märchenhörnchen" online gestellt, die nicht nur den Kindern märchenhafte Abwechslung bietet. Funki, Nuxi, Virusmonster und Kikeriki Das Marionettentheater ist eine alte, fast vergessene, aber dafür umso liebgewonnenere Kunstform, bei der Holzfiguren mithilfe von Fäden zum Leben erweckt werden. Zumindest die Besucher des Straßengler...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Werner Hierzer und Christine Hierzer-Riedler ziehen im Marionettentheater Schönbrunn die Fäden.
Video 88

Marionetten im Theater
In Schönbrunn tanzen die Puppen (mit Video)

Die 250-jährige Tradition des Marionettentheaters wird seit exakt 25 Jahren in Schönbrunn hochgehalten. HIETZING. "Das sind alles meine Kinder", sagt Christine Hierzer-Riedler liebevoll, während sie stolz ihre Marionetten präsentiert. Rund 600 von diesen kunstvoll gestalteten und von Hand gefertigten Figuren bilden das Ensemble des Marionettentheaters Schönbrunn. Vor exakt 25 Jahren ist Christine Hierzer-Riedler gemeinsam mit ihrem damaligen Mann Werner von Salzburg, wo sie in einem...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
„Es wurden deswegen zu Schönbrunn ein Theater erbaut und die Marionetten und Decorationen nach Wien geführt“ so einst Fürst Esterházy
2

25-jähriges Jubiläum
Das Marionettentheater Schloss Schönbrunn feiert

Die 250 jährige Tradition des Marionettentheaters konnte vor 25 Jahren durch ein ständiges Marionettentheater mit regelmäßigen Vorführungen wiederbelebt werden. HIETZING. Das Marionettentheater Schönbrunn wurde nach der Renovierung des Hoftraktes 1994 in der Tradition der Vorstellungen aus dem Barock neu gegründet. Damit knüpfen die Betreiber Christine und Werner Hierzer an die Tradition der Hofvorstellungen unter Maria Theresia an und haben diesen einzigartigen Kulturschatz wieder einer...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Keltenmuseums-Leiter Florian Knopp mit einer Marionette anlässlich der Spielzeug-Ausstellung.

Marionettentheater Salzburg
Halleiner als Retter

Wie berichtet, konnte dank des Halleiner Notars Dr. Claus Spruzina das Salzburger Marionettentheater gerettet werden. HALLEIN (jw). Er gründete einen Trägerverein, der sich um die strategische Ausrichtung und die Intendantensuche kümmert. Nun gibt es auch einen Freundesvereins des Marionettentheaters, dessen Präsident Harald Labbow, Vorsitzender des Trägervereins Bad Reichenhaller Philharmonie, ist. Das Salzburger Marionettentheater hat eine 106 Jahre alte Tradition und „es wäre schade, wenn...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
<f>Auch Salzburgs drei Burgen</f> (Hohensalzburg, Hohenwerfen – im Bild und Mauterndorf) laden zu Besichtigungen bei jedem Wetter ein.
7

Salzburg erleben
Indoor-Ausflugstipps bei Hitze oder Regen

Forschungszentren, Galerien und Museen sind das Richtige für Neugierdsnasen, Schlauberger und Entdecker. SALZBURG. Im Sommer sind Groß und Klein gerne draußen unterwegs. Kein Wunder, schließlich hat Salzburg Outdoor viel zu bieten. Wenn es aber mal besonders heiß ist, oder sich Regenwolken hartnäckig halten, sind wir froh, wenn wir nach Drinnen „flüchten" können. Darum haben wir aus jedem Bezirk ein tolles Indoor-Vergnügen gesucht, das in heißen Tagen Abkühlung bringt und bei Regentagen...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Die Puppen des Salzburger Marionettentheaters hängen vorerst nicht mehr am seidenen Faden.

Kulturausschuss tagte
Marionettentheater bleibt vorerst erhalten

Beim heutigen Kulturausschuss wurde eine Förderung in Höhe von 150.000 Euro im Jahr 2019 für das Salzburger Marionettentheater beschlossen. SALZBURG (red). Der Zuschuss ist als Übergangsfinanzierung zur Aufrechterhaltung des Spielbetriebs und als Vorleistung auf den kalkulierten Abgang 2019 deklariert. Voraussetzung für zukünftige Förderungen ist ein inhaltlich und wirtschaftlich tragfähiges Zukunftskonzept für das Theater, das derzeit vom neu gegründeten Verein unter Vorsitz von Notar Claus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Stadtblatt-Salzburg-Redakteurin Lisa Gold

Kommentar
Kleine Figuren mit großer Wirkung im Salzburger Marionettentheater

Es hing wortwörtlich am seidenen Faden – und damit sind nicht jene Fäden gemeint, mit denen die kleinen Holzpuppen zum Leben erweckt werden. Die Rede ist vom Salzburger Marionettentheater, das im Herbst kurz vor dem Aus stand. Durch die Unterstützung von Seiten der Politik konnte das Ende dieses Kulturguts abgewendet werden. Jetzt schöpft man im Marionettentheater neuen Mut und will den Fokus verstärkt auf die Salzburger als Zielpublikum richten. Tourneen seien gut und schön, bringen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Ein Herz für Marionetten: Barbara Heuberger und Puppenspieler Emanuel Paulus – er spielt in Hoffmanns Erzählungen mit.
3

Am seidenen Faden
Im Marionettentheater Salzburg werden Holzpuppen zum Leben erweckt

Das Salzburger Marionettentheater hing am seidenen Faden – jetzt startet man voller Elan und mit "Hoffmanns Erzählungen" in die Zukunft. SALZBURG. Ein großes Theater mit kleinen, zierlichen Darstellern – in diese Welt ist Barbara Heuberger vor rund 19 Jahren am Salzburger Marionettentheater eingetaucht. Seither agiert sie dort als Geschäftsführerin und steckt neben künstlerischem Können auch sehr viel Herzblut in das Puppentheater. Marionettentheater Salzburg ist UNESCO-Kulturerbe "Es...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
2

Theater
Zwei Jahre Arbeit für neues Stück

Lustenauer Marionettentheaterverein heuer mit „Frau Holle“ Schon seit einem Jahrzehnt erfreut das Marionettentheater Lustenau die Zuschauer - kleine wie große. Heuer gibt‘s „Frau Holle“ zu sehen. Bis ein Stück „reif“ ist, vergehen übrigens fast zwei Jahre Lange zwei Jahre dauert es fast, bis ein neues Stück aufführungsbereit ist. Kein Wunder - denn alles, was auf der Bühne dann zu sehen und zu hören ist, entsteht weitgehend in den Werkstätten des Marionettenvereins. „In solch einer Puppe...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
Szene aus der »Entführung aus dem Serail« im Marionettentheater Schloss Schönbrunn

Mozartoper "Die Entführung aus dem Serail" als Marionettenspiel für Kinder

In diesem Singspiel mit der genialen Musik Mozarts geht es um Liebe, Treue, Rache und Vergebung. Dass dabei der berühmte Komponist in Miniaturform durch sein orientalisch anmutendes Werk führt, ist in der wunderbaren Welt des Marionettentheaters Schloss Schönbrunn möglich. Die Handlung von der Entführung der jungen Spanierin Konstanze durch Ihren Verlobten Belmonte und die listigen Streiche seines Dieners Pedrillo bereiten Kindern ab 4 Jahren ebenso wie Erwachsenen einen freudvollen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Andreas Huber
Regisseur Werner Hierzer achtet bei jeder der in liebevoller Handarbeit hergestellten Marionetten auf alle Details.

40 Marionetten für Kaiserin Sisi

Das Marionettentheater will noch diesen Dezember mit seinem Marionetten-Musical über die "Kaiserin der Herzen" Premiere feiern. HIETZING. Das Marionettentheater Schloss Schönbrunn arbeitet derzeit am ersten Marionetten-Musical über Kaiserin Elisabeth. Dabei sollen die wichtigsten Phasen im Leben der "Kaiserin der Herzen" gezeigt werden. Im Mittelpunkt steht freilich die Beziehung zwischen Sisi und ihrem Franz. Premiere im Dezember "Es wird eines unserer figurenaufwendigsten Stücke...

  • Wien
  • Hietzing
  • Barbara Schuster
Die in der Werkstatt des Marionettentheaters Schloss Schönbrunn gefertigte Sisi-Figur

Marionettentheater lüftet »Sisis Geheimnis«

Musical-Neuheit blickt tief in die Seele der berühmten Kaiserin Mit dieser Musical-Premiere will das Marionettentheater Schloss Schönbrunn zu Jahresende die bewunderte Kaiserin zu neuem Leben erwecken. In dem von Regisseur Werner Hierzer und seinem Team geschaffenen Stück steht die Beziehung Sisis zu Franz Joseph im Mittelpunkt des kunstvollen Marionettenspiels. Finanzierung über Crowdfunding Buch, Musik und Bühnenbild entstanden in rund zweijähriger Vorbereitungszeit. Die Finanzierung...

  • Wien
  • Hietzing
  • Andreas Huber
Lorenz Janeschitz und seine Puppen-Familie
2 35

Seid ihr alle da?

Lorenz Janeschitz lässt die Puppen tanzen In Kroatisch Geresdorf in der Hauptstr. 23 entsteht hinter einem unscheinbaren Tor seit über 2 Jahren ein winziges Theater. „Theaterdirektor“ ist Lorenz Janeschitz, studierter und diplomierter Puppenspieler und Theaterwissenschaftler. Auf seiner Kleinkunstbühne wird ab Mai zur Freude der Kinder regelmäßig die „Lorenz Janeschitz Märchenbühne“ ihre Vorstellungen geben. Hin und wieder stehen aber auch Kleinkunstabende auf dem Programm. Eröffnet wird mit...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Kinderoper »Die Entführung aus dem Serail«

Kinderoper »Die Entführung aus dem Serail« im Marionettentheater

Dass Wolfgang Amadé Mozart in Miniaturform durch sein orientalisch anmutendes Opernwerk führt, ist in der wunderbaren Welt des Marionettentheaters Schloss Schönbrunn möglich. Die Handlung von der Entführung der jungen Spanierin Konstanze durch Ihren Verlobten Belmonte und die listigen Streiche seines Dieners Pedrillo bereiten Kindern ab 4 Jahren ebenso wie Erwachsenen einen freudvollen Kulturgenuss. In diesem Singspiel mit der genialen Musik Mozarts geht es um Liebe, Treue, Rache und Vergebung....

  • Wien
  • Hietzing
  • Andreas Huber
Strauss' Operette "Die Fledermaus" als Marionettenspiel

Strauss' Fledermaus für Kinder ab 3 in Schönbrunn

Dass Johann Strauss von seinem Denkmal im Stadtpark herabsteigt und durch seine beliebte Operette führt, ist in der wunderbaren Welt des Marionettentheaters Schloss Schönbrunn auf faszinierende Art erlebbar. Prof. Gerhard Tötschinger „leiht“ dem Walzerkönig seine Stimme. Die Handlung voller kleiner Schwindeleien mit großen Auswirkungen bereitet Kindern ab 3 Jahren ebenso wie Erwachsenen viel Spaß und Freude. Nächste Vorstellungen sind am 15., 18. und 23. Februar...

  • Wien
  • Hietzing
  • Andreas Huber

Kreativwerkstatt „Marionetten-Werkstatt“

Aus einem Stock, Papier, Stoff und Fäden kannst du dir deine eigene Marionette basteln. Die Bauanleitung ist bei allen gleich. Ob deine Marionette ein Tier, ein Mensch oder ein Fantasiewesen wird, entscheidest du. (Ab 5 Jahren)  Wann: 17.04.2018 15:00:00 bis 17.04.2018, 16:30:00 Wo: Spielzeug Museum, Bürgerspitalg. 2, 5020 Salzburg auf...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Salzburg Museum
Am Freitag fand im Palais Augarten in Wien die offizielle Urkundenverleihung des “Immateriellen Kulturerbes” der UNESCO statt.
1 2

Marionettentheater als immaterielles Welterbe der UNESCO ausgezeichnet

Das Traditionstheater kommt finanziell kaum mehr über die Runden – Fundraising-Event und Crowdfunding sollen helfen Wenn am 18. November die Puppen tanzen, dann stecken dahinter junge Salzburger Künstler wie Voltigier-Ass Stefanie Millinger, Magic Slam-Zauberkünstler Maximilian Vogel, DJ MKS oder Hemma Treppo mit ihren Liedern, die zwischen Kabarett, frechem englischen Folk und swingigem Chanson angesiedelt sind: Der Gesamterlös des "Puppentanz"-Abends – Ticketverkauf, Gastronmieeinnahmen und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Theaterleiterin Christine Hierzer-Riedler (links) und Kostümbildnerin Marie Luise Walek bei den Vorbereitungen

Marionettentheater präsentiert neue Mozartoper für Kinder

Am 26. Oktober 2017 feiert das Marionettentheater Schloss Schönbrunn auf kleiner Bühne große Premiere. Noch herrscht emsiges Treiben bei den Proben und in den hauseigenen Werkstätten. Dort tüfteln Theaterleiterin Christine Hierzer-Riedler und Kostümbildnerin Marie Luise Walek noch an den Figuren zur kinderfreundlichen Marionettenfassung von Mozarts Singspiel »Die Entführung aus dem Serail«. Die Erstaufführung findet am Nationalfeiertag um 16 Uhr statt. Info: Tel.: 01 817 32...

  • Wien
  • Hietzing
  • Andreas Huber
Kostümbildnerin Marie Luise Wallek, Bühnenbildnerin Odilia Baldszun, Regisseur Didier v. Orlowsky und Theaterleiterin Christine Hierzer-Riedler (v.l.n.r.)

Marionettentheater entführt ab Herbst aus Sultanspalast

In den Werkstätten des Marionettentheaters Schloss Schönbrunn herrscht emsiges Treiben. Hier entstehen derzeit die Figuren zur kinderfreundlichen Fassung von Wolfgang Amadé Mozarts Singspiel »Die Entführung aus dem Serail«. Die Premiere ist für 26. Oktober 2017 geplant. Von Juni bis August 2017 veranschaulicht eine Schauwerkstatt bei freiem Eintritt die aufwändige Herstellung der kunstvollen Marionetten nach den Kostümentwürfen von Marie Luise Wallek. Info: Tel.: 01 817 32 47 ...

  • Wien
  • Hietzing
  • Andreas Huber
4

Milla märchenhaft 2017

Märchenhaftes rund um Millas Zauberweg im Waldviertel bietet die Kulturwerkstatt am 2. Juli für große und kleine Märchenliebhaber. Die Kulturwerkstatt Albrechtsberg lädt ein zu "Milla Märchenhaft" am Sonntag, 2. Juli 2017. Ab 14:30 Uhr präsentiert das Marionettentheater „Märchen an Fäden“ das Stück „Dornröschen und Prinz Flower-Power“ frei nach dem Märchen der Brüder Grimm. Anschließend begibt sich die kleine Zauberhexe Milla mit ihren Gefährten auf die Suche nach sechs Flaschen eines...

  • Krems
  • cornelia bernleitner

"Der Barbier von Sevilla" – eine turbulente Verwechslungskomödie

SALZBURG. Am 29. Juni ab 19.30 Uhr wird die Komödie "Der Barbier von Sevilla" im Salzburger Marionettentheater gespielt. Dauer der Veranstaltung: ca. 2 Stunden Wann: 29.06.2017 19:30:00 Wo: Marionettentheater, Schwarzstraße 24, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Högler
2

Märchentheatertag

Ein Nachmitag mit drei Märchen für unsere kleinen Zuschauer, in den Pausen Basteln und Malen. 15:00 und 16:00 Das Stierlein oder Die Prinzessin in der Flammenburg 3+ 15:00 und 16:00 Ei, ei, ei, wer ist im Ei? 2+ 17:00 Hans im Glück 3+ Karten: TicketJet Info: Märchenbühne Der Apfelbaum Wann: 03.06.2017 15:00:00 bis 03.06.2017, 18:00:00 Wo: Märchenbühne Der...

  • Wien
  • Neubau
  • Märchenbühne Der Apfelbaum

Das tapfere Schneiderlein 4+

Einem Schneider wird es zu eng in seinem Stübchen und so zieht er in die Welt hinaus. Dort erlebt er allerhand Abenteuer mit Riesen, einem Wildschwein und einem Einhorn. Am Ende erwirbt er sich gar eine Prinzessin und ein halbes Königreich! Info und Karten: Märchenbühne Der Apfelbaum Wann: 07.04.2017 16:00:00 Wo: Märchenbühne Der Apfelbaum, Kirchengasse 41, 1070 Wien ...

  • Wien
  • Neubau
  • Märchenbühne Der Apfelbaum

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.