Schlosspark Schönbrunn

Beiträge zum Thema Schlosspark Schönbrunn

Alexander Mayr-Harting von der Initiaive „Zukunft Stadtbaum“ sorgt sich um die Bäume im Schlosspark Schönbrunn
1 3

Schlosspark Schönbrunn
Markierte Bäume sorgen für Aufregung

Aufregung bei Spaziergängern in Schönbrunn. Sollen markierte Bäume gefällt werden? Es darf Entwarnung gegeben werden. HIETZING. "Vier Hektar Wald für sechs Elefanten?" - mit dieser Frage wendete sich Alexander Mayr-Harting von der Initiaive „Zukunft Stadtbaum“ an die Redaktion der bz. Damit spielt er auf die seit Oktober bekannten Pläne an, den Tiergarten Schönbrunn und dabei vor allem das Gehege der Elefanten zu erweitern. Dabei macht ihm vor allem eines Sorgen. "Es haben sich wohl nur wenige...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Vor allem für Kinder ist die "kulinarische" Expedition durch den Schlosspark eine interessante Erfahrung.
3

Wildpflanzen in Wien
"Essbarer" Spaziergang durch den Schlosspark Schönbrunn

Es gibt in Wien etliche essbare Wildpflanzen. Auch jetzt im Herbst können im Schlosspark Schönbrunn einige gefunden werden. HIETING. Der Verein GRÄTZLeben Hietzing bietet mit Unterstützung der Bäckerei Schwarz am 24.Oktober einen gemeinsamen Spaziergang mit der diplomierten Vital- und Ernährungstrainerin Alexandra Maria Rath an. Die leckeren Wildpflanzen werden direkt vor Ort mit frischem Gebäck und Butter verspeist. Treffpunkt ist in Hietzing Am Platz um 14 Uhr. Die Teilnahme für Kinder ist...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Von der Öffnung des Engelstors würden alle Besucher Schönbrunns profitieren - vor allem jene, die öffentlich anreisen.
1 3

SPÖ Hietzing fordert
Das Engelstor soll seine Flügel öffnen

Die SPÖ Hietzing fordert die Öffnung des Engelstors als zusätzlichen Eingang in den Schlosspark Schönbrunn. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, wurde eine Petition eingebracht. HIETZING. Der Tiergarten Schönbrunn zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Wiens. Knapp 2,3 Millionen Besucher konnte der Wiener Zoo 2019 verzeichnen (für das Jahr 2020 liegen noch keine Zahlen vor). Viele von ihnen reisen mit den Öffis an. Und, so seltsam es auch klingen mag: Genau darin liegt das Problem....

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Wenn alles gut geht, darf man ab 14. April wieder in den Bundesgärten spazieren gehen.
1

Corona-Maßnahmen
Bundesgärten werden geöffnet

Nach heftigen Diskussionen zwischen Bund und Stadt Wien, plant die Regierung die Bundesgärten nach Ostern zu öffnen. WIEN. Augarten, Belvederegarten, Volksgarten, Burggarten und der Schlosspark Schönbrunn sollen ab Dienstag, 14. April wieder ihre Pforten öffnen. Voraussetzung dafür ist, dass der positive Trend anhält. „Es wird allerdings strenge Einlasskontrollen geben, im Inneren der Anlagen wird die Polizei konsequent darauf achten und Sorge tragen, dass die notwendigen Abstände eingehalten...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Ganz oben angelangt im Botanischen Garten Schönbrunn, bietet sich ein überwältigend schöner Anblick und man sieht sogar bis zum Schloss Wilhelminenberg hinüber.
28 16 16

Eine wahre Seelenoase
Holländisch-Botanischer Garten und Arboretum in Schönbrunn

Heute freue ich mich besonders, Euch zu einen Bilderrundgang mitnehmen zu dürfen, der einmal mehr zeigt, dass es in Wien wundervolle Grünoasen/Seelenoasen gibt, für deren Existenz man wirklich dankbar ist. Auch dankbar in diesem Falle gegenüber den Österreichischen Bundesgärten und ihren Mitarbeitern, die hier schützend und pflegend Einzigartiges leisten, insbesondere da die sich ändernden Klima-/Wetterbedingungen immer wieder neue Herausforderungen darstellen.  Seit über 250 Jahren existiert...

  • Wien
  • Hietzing
  • Sylvia S.
Im Irrgarten lockt die Herausforderung, den richtigen Weg zur Aussichtsplattform zu finden.

Schönbrunner Schlosspark
Wer findet durch den Irrgarten?

Im Schönbrunner Schlosspark wartet auf die Kinder der Irrgarten mit Labyrinth und Labyrinthikon Spielplatz. HIETZING. Im Irrgarten lockt die Herausforderung, den richtigen Weg zur Aussichtsplattform zu finden. Das Labyrinth lädt zum Entdecken ein – es gilt unterschiedliche Labyrinthformen mit den Fingern zu ertasten oder einfache Hüpfaufgaben zu bewältigen. Ein Riesenkaleidoskop erheitert mit seinen verschiedenen Verzerrungen und eine Kletterstange wartet darauf, erklommen zu werden. Der...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
25 22 3

Auf Schritt und Tritt entdeckt man Sehenswertes im schönen Wien

Das Kaiser-Joseph-Denkmal im 13. Bezirk, im Schönbrunner Schlosspark, ist das Modell des Reiterdenkmals Josephs II. für das Kaiser-Joseph-Denkmal, welches 1807 auf dem Josefsplatz der Wiener Hofburg enthüllt wurde. Das Modell wurde ein Jahr später 1808 in Schönbrunn aufgestellt. Es stammt vom Bildhauer Franz Anton Zauner, der es in der Akademie der bildenden Künste in der Annagasse anfertigte und im kaiserlichen Gusshaus auf der Wieden aus Erz goss. Am Sockel des Monuments befinden sich...

  • Wien
  • Hietzing
  • Sylvia S.
3 4 5

Ein schöner Rücken ...

... kann entzücken - aber nicht nur :-) Also sucht euch aus, von wo ihr die Dame am liebsten anschauen wollt ...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Richard Cieslar
6 2 2

"Eing'rauchter" Herkules???

So passiert heute Vormittag im Schlosspark Schönbrunn. Gottseidank sah der Held wenig später wieder "klar", sonst würde er den dreiköpfigen Cerberos und die lasterhafte Alte wohl nicht besiegen ... :-)

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Richard Cieslar
19 4 2

Kleines Rätsel: Bedürfnisanstalt

Diese steht im Schönbrunner Schlosspark - das braucht ihr also nicht erraten. Aber: Was ist das Besondere an dieser Toilettenanlage?

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Richard Cieslar
Wie auf dem Präsentierteller lag sie da, während ich durch den Schlosspark von Schönbrunn ging
7

Hietzinger Kirche

Wo: Hietzinger Kirche, Am Pl., 1130 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Hietzing
  • lieselotte fleck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.