Hietzing - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

 "Saxolady" Daniela Krammer (r.) wird in der Waldtzeile zu Gast sein.
2

Kultur in Hietzing
Ein Sommernachtskonzert im Restaurant Waldtzeile

Im Hietzinger Restaurant Waldtzeile findet am Freitag, 8. Juli, ein Sommernachtskonzert statt. Mit dabei sind "Saxolady" Daniela Krammer und die Musiker Oliver Krammer und Benjamin Krammer. WIEN/HIETZING. Nach dem großen Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker findet das "2. Sommernachtskonzert" in Hietzing am Freitag, 8. Juli, im Restaurant Waldtzeile in der Speisinger Straße 2 statt. "In unserem Lokal werden schon seit mehr als 400 Jahren Gäste bewirtet", sagt Wirtin Nora...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
Anzeige
Wer schon immer einmal schmieden lernen wollte, der bekommt jetzt von uns die Gelegenheit einen Schmiedekurs für 2 Personen zu gewinnen.

Dark Star Blades Gewinnspiel
Wir verlosen einen Schmiedekurs für 2 Personen

Diesmal haben wir für alle Abonnenten unseres Newsletters ein ganz exklusives Gewinnspiel: einen Schmiedekurs für 2 Personen zur Verfügung gestellt von Dark Star Blades! Schmieden übt auf viele Menschen eine Faszination aus. Mit der eigenen Körperkraft etwas zu erschaffen, egal ob Schmuck, Messer oder Schwert, ist etwas ganz Besonderes. Vor allem, weil der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Martin Seidl hat uns 2 Plätze in seinem Schmiedekurs zur Verfügung gestellt, die du jetzt gewinnen...

  • Wien
  • Iris Wilke
Affenbaby Kendari ist nach einer Stadt in Indonesien benannt.
Video 6

Tiergarten Schönbrunn in Wien
Orang-Utan-Mädchen heißt Kendari

Kendari heißt das Orang-Utan-Mädchen, das im Tiergarten Schönbrunn am 19. Juni geboren worden ist. Namensgeberin ist eine Stadt in Indonesien, der ursprünglichen Heimat der Affenart - durch Waldrodung wurden die Tiere dort fast ausgerottet. WIEN/HIETZING. Das am 19. Juni im Tiergarten Schönbrunn geborene Orang-Utan-Mädchen heißt „Kendari“. Für den Namen einer indonesischen Stadt hat man sich deshalb entschieden, weil die Tiere durch Waldrodung und illegalen Handel dort nahezu ausgerottet...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
0:17

Ronja Räubertochter
Ein Kindertheaterstück in der VHS Hietzing

Ronja Räubertochter heißt das Kindertheaterstück, das Eva Zelzers Volksschulklasse der VS Am Platz in Hietzing am Mittwoch, 29., und Donnerstag, 30. Juni, aufführt. WIEN/HIETZING. Astrid Lindgrens wetberühmtes Kinderbuch Ronja Räubertochter stellt die Vorlage für das Kindertheaterstück, das Volksschullehrerin Eva Zelzer mit ihrer 4b "Löwenklasse" der VS Am Platz einstudiert hat. "Wir haben eifrig geprobt und das Bühnenbild ist wirklich spektakulär", freut sich Zelzer. "Großen Dank auch an...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
Anzeige
Video

Freeport: Sommer, Sonne, Shopping-Sale

Das FREEPORT Fashion & Designer Outlet-Center in Kleinhaugsdorf an der österreichisch-tschechischen Grenze entwickelt sich immer mehr zu einem Shopping-Paradies für die ganze Familie. Nur rund 40 Minuten von der Wiener Stadtgrenze entfernt warten auf Fashion-Begeisterte Rabatte von bis zu 70 Prozent. Es ist offensichtlich: Seitdem sich das Outlet Center in österreichischer Hand befindet, geht es steil bergauf. Coole Brands, angesagte Looks und unschlagbare Sommer-Rabatte: Im FREEPORT Fashion &...

  • Gänserndorf
  • Heidi Gimpl
Anzeige
6

Center.21 in 1210 Floridsdorf
Ihr Nahversorger im Norden Wiens

Das 2009 errichtete Fachmarktzentrum liegt an einem gut etablierten Handelsstandort im Norden Wiens. Es ist sowohl öffentlich als auch mit dem Auto oder per Fahrrad ideal erreichbar und bietet einen attraktiven Mix aus Nahversorgern, Dienstleistern, Gastronomie und Ärzten an. Nachhaltig ist nicht nur der Erfolg des Center.21 – denn neben der Pflanzung von neuen Bäumen wurde eine Biomasseanlage für die Wärmeerzeugung errichtet. Genießen Sie Ihre Zeit im Center.21 und lassen Sie sich von der...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Was Margret Krommer (l.) an der Schank zubereitet, wird gern verspeist.
2

Hietzing
Heurigenschenke Zur Wildsau hoch über den Dächern von Wien

Auf schattigen Bankerln hoch über der Stadt sitzen - das kann man in der Hitziger Heurigenschenke Zur Wildsau. WIEN/HIETZING. "Gemma zur Wildsau!" ist nicht nur in Hietzing längst zum geflügelten Wort geworden - kein Wunder, ist doch der schattige Gastgarten der Heurigenschenke in Steinwurfnähe zur Tiergartenmauer doch besonders an heißen Tagen sehr beliebt. So weist die Getränkekarte in der Slatingasse 22 neben Evergreens wie Blaufränkisch, Müller-Thurgau oder Hugo auch exotischeres wie...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
Maxi Blaha und Baris Alakus (Geschäftsführer der Klimt Villa)
6

Theatersolo Emilie Flöge
Zurück im letzten Atelier Gustav Klimt´s

Bei hochsommerlichen Temperaturen feierte Maxi Blaha in der 6.000 Quadratmeter historischen Gartenanlage der 2012 revitalisierte Klimt Villa mit dem Theatersolo "Emilie Flöge – Geliebte Muse" Premiere. WIEN/HIETZING.  Im Stück wirft die international renommierte Schauspielerin als gealterte Modedesignerin Emilie Flöge (1874-1952) im Wien der 1930er-Jahre einen sehnsuchtsvollen Blick zurück auf die Zeit mit Gustav Klimt. Flöge gestaltete als Modepionierin, Künstlerin und Geschäftsfrau die...

  • Wien
  • Hietzing
  • Michael J. Payer
Anzeige
Schlank-Tipps für den Aufbau und Erhalt einer gesunden Darmflora

Darm gut alles gut
Abnehmen mit gesunder Darmflora

Eine gesunde Darmflora ist nicht nur für eine funktionierende Verdauung und eine starke Immunabwehr wichtig, sie spielt nach heutigem Stand der Wissenschaft auch eine bedeutende Rolle in der Entstehung von Übergewicht. Vice versa kann eine gestörte Darmgesundheit dazu beitragen, dass man trotz kalorienreduzierter Ernährung sehr schwer abnimmt. Der Darm steht in Zusammenhang mit unserem Hormonhaushalt, da Bestandteile einiger Hormone im Darm produziert werden. Gerät die Darmgesundheit aus dem...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Silke Kobald (2.v.l.) und Agrarhochschul-Rektor Thomas Haase (2.v.r.) bei der Verleihung der „Natur im Garten“-Plakette.
1 4

Natur im Garten
In Hietzings Gärten sind Igel, Bienen und Co. zu Hause

"Natur im Garten" steht auf einer Plakette, die immer öfter auf Zäunen von naturnahen Gärten hängt - auch in Hietzing. WIEN/HIETZING. "Das ist kein ungepflegter Garten, sondern eine 5-Stern-Wellness-Oase für Bienen" – Schilder mit dieser Aufschrift findet man immer öfter auf Zäunen, hinter denen ein naturnaher Garten ein Paradies für Tiere bietet. Ganz "offiziell" wird ein naturnaher Garten dann mit der Plakette "Natur im Garten" des gleichnamigen Vereins, sie steht für ökologische Gestaltung...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
2:04

Ukrainische Kinder
Hietzinger Schule besucht die Wiener Wasserpolizei

Polizeiinspektionskommandant Erich Kraus begrüßte 25 Kinder aus der Ukraine, die mit ihren zwei Pädagogen mit einem Polizeibus von ihrer Schule aus Hietzing abgeholt wurden. Sie durften ein paar Stunden bei der Wasserpolizei am Handelskai verbringen. WIEN/HIETZING/LEOPOLDSTADT. 25 Kinder aus der Ukraine werden derzeit in der Mittelschule in Hietzing (Veitingergasse 9) unterrichtet. Die Hietzinger Otto-Glöckel-Schule ist Teil des "Neu in Wien"-Klassen, wo eben geflüchtete Kinder aus der Ukraine...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sophie Brandl
Die Stadt Wien hat weitere 40 Millionen Euro für die Stadt Wien beschlossen.
3

Wien
Stadt beschließt weitere 40 Millionen Euro für Wasserversorgung

Um die Wasserversorgung in der Stadt auszubauen, nimmt die Stadt Wien jetzt weitere 40 Millionen Euro in die Hand. Zwei Wasserleitungen gibt es in Wien bereits. Nun sollen zwei zusätzliche erbaut bzw. verlängert werden. Eine im Norden – in Döbling – und eine im Süden, von Hietzing bis Favoriten.  WIEN. Die Stadt Wien hat in der Gemeinderatsitzung vom 22. Juni beschlossen, weitere 40 Millionen Euro für die Sicherung der Wasserversorgung für die nächsten Jahrzehnte in die Hand zu nehmen. Konkret...

  • Wien
  • Salme Taha Ali Mohamed
Drei Hietzinger Bürgerinitiativen in Hietzing stellen sich gegen den geplanten Umbau Verbindungsbahn.
1 3

Demo in Hietzing
Bürgerinitiativen für Tieferlegung der Verbindungsbahn

Eine Demonstration von drei Hietzinger Bürgerinitiativen findet am Donnerstag, 23. Juni, statt. Gefordert wird eine Änderung der Pläne des Umbaus der Verbindungsbahn, etwa kreuzungsfreie Fuß- und Radwege sowie der Einsatz erneuerbarer Energie. WIEN/HIETZING. Der geplante Umbau der Hietzinger Verbindungsbahn lässt die Wogen bei den Bezirksbewohnern seit Jahren hochgehen. Mittlerweile haben sich die drei Bürgerinitiativen, deren Ziel es ist die Umbaupläne abzuändern, zusammengeschlossen – am...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
Anzeige
Sein Geschäft in der Währinger Straße 188-190 im 18. Gemeindebezirk ist zugleich Schau- als auch Verkaufsraum.
19

Bogenmanufaktur Karl Rapp in 1180 Wien
Für Bogensport ist man niemals zu alt

Karl Rapps Job gehört zu den seltenen Berufen. Als Bogner stellt er schon seit sechs Jahren professionell Bögen und Pfeile in kunstvoller Handarbeit her, die man bei ihm in der Währingerstraße 188-190 bestellen kann. Viele von Ihnen gibt es nicht in Österreich. Der Beruf des Bogners ist eine Nischenberuf, dem Karl Rapp seit sechs Jahren sein Leben verschrieben hat. Die Leidenschaft dazu hat er jedoch schon früher entwickelt: So baute er mit jungen 16 Jahren seinen ersten glaslaminierten Bogen....

  • Wien
  • Iris Wilke
Anzeige
Zucker aufspüren & gesund ersetzen: wer Bescheid weiß, kann schneller abnehmen und die schlanke Figur nachhaltig genießen.

Schlank mit guter Miene
Zucker – der „Abnehmkiller“

Im Supermarkt gibt es kaum noch ein Regal, das frei von Zucker oder sogenannten „Austauschstoffen“ ist – sogar in Wurstwaren und vielen scheinbar „gesunden“ Alternativen bzw. Light-Produkten ist noch reichlich davon versteckt. In diesem Artikel erfahren Sie einige Tipps und welche Ersatzmöglichkeiten gut für Ihre schlanke Figur sind. Zucker, Zuckeraustauschstoffe, Süßstoffe – bei der Vielfalt an Bezeichnungen für Süßmacher in verarbeiteten Lebensmitteln kann man leicht den Überblick verlieren....

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
1:34

Live-Video aus Schönbrunn
Hier bringt Orang-Utan-Dame Suri Baby zur Welt

Ein Live-Video aus dem Tiergarten Schönbrunn zeigt die Geburt des Babies von Orang-Utan-Dame Suri. Die Besucher des Zoos waren live dabei. WIEN/HIETZING. Lange ersehnt, endlich da: Im Tiergarten Schönbrunn ist am Montag – vor den Augen der Besucher – ein Orang-Utan-Baby auf die Welt gekommen. Die Freude beim Tiergarten-Team ist groß. „Für die 13-jährige Sari ist es das erste Jungtier. Sie kümmert sich fürsorglich um ihr Kleines, das den Großteil des Tages schlafend in ihren Armen verbringt“,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
20 Jahren gab es keinen Nachwuchs mehr bei den Orang-Utans im Tiergarten Schönbrunn. In freier Wildbahn stehen sie kurz vor der Ausrottung.
1 1 Aktion 2

Tiergarten Schönbrunn
Große Freude über den süßen Orang-Utan-Nachwuchs

Im Tiergarten Schönbrunn ist am Sonntag um 13.30 Uhr vor den Augen der Besucherinnen und Besucher ein Orang-Utan-Jungtier zur Welt gekommen. Der letzte erfolgreiche Nachwuchs bei den Menschenaffen liegt bereits 20 Jahre zurück. WIEN/HIETZING. Lange ersehnt, endlich da: Die Freude beim Tiergarten-Team ist groß. „Für die 13-jährige Sari, die im Jahr 2020 aus dem Zoo Dublin zu uns gekommen ist, ist es das erste Jungtier. Sie kümmert sich fürsorglich um ihr Kleines, das den Großteil des Tages...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anna-Sophie Teischl
Jeff besitzt derzeit zwischen 20 und 30 Schlangen.
7

Haus des Meeres
Tierarzt Jeff Schreiner versorgt kranke exotische Tiere

Fast 200.000 Menschen begleiten Jeff Schreiner übers Internet bei seinem Arbeitsalltag. Denn der gebürtige Luxemburger arbeitet im Haus des Meeres, im Tiergarten Schönbrunn sowie zwei Kliniken in Niederösterreich als Tierarzt und dokumentiert das auf Social Media.  WIEN/MARIAHILF/HIETZING/FLORIDSDORF. Wenn ein Student oder eine Studentin Jeff Schreiner fragt, welches Haustier am besten für ihn geeignet ist, fackelt der Tierarzt nicht lange und antwortet: Vogelspinnen. "Die sind perfekt für...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Die Bewohner fürchten um Bäume und Grünflächen.
1 Aktion 5

Aufruhr in Hietzing
Anrainer fürchten um Grünflächen am Montecuccoliplatz

Ein Zubau einer Wohnanlage lässt die Wogen am Montecuccoliplatz seit mehr als zwei Jahren hochgehen. WIEN/HIETZING. "Die Grünfläche vor unseren Fenstern wird komplett zugebaut", sagt Anrainer Günther Dollichek, "12 große Bäume, viele kleinere und eine Menge Büsche sollen dafür gefällt werden." Die Wohnanlage am Montecuccoliplatz 1–3 soll zwischen den bestehenden Häusern um einen L-förmigen Wohnblock mit 60 neuen Wohnungen erweitert werden. "Die Bewohner schauen uns dann vom Balkon genau ins...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
Quicklebendig und mit großer Neugier erkundet das Hengstfohlen bereits die Anlage und nimmt auch schon ab und zu Mahlzeiten mit dem Rest der Herde ein.
1 2

Wien Hietzing
Niedlicher Zebra-Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn

Der Tiergarten Schönbrunn freut sich über einen weiteren Nachwuchs in seiner Mitte. Anfang Juni erblickte ein Burchell-Zebra im Wiener Zoo das Licht der Welt. Das Hengstfohlen ist wohlauf und erkundet bereits mit großer Neugier die Anlage. WIEN/HIETZING. Das Zebrafohlen kam bereits Anfang Juni auf die Welt. Nun können Besucherinnen und Besucher auch einen ersten Blick auf den Junior erhaschen. Denn mittlerweile traut sich das Jungtier, das bereits rund 30 Kilo wiegt, auch schon in die...

  • Wien
  • Hietzing
  • Kevin Chi
Anzeige
Gastronom Peter Hafner war eine helle, freundliche Wohlfühlatmosphäre wichtig.
5

Café Treffpunkt in in 1230 Wien
Auf einen Kaffee ins Café Treffpunkt

Modern, hell und freundlich – das Café Treffpunkt in der Mehlführergasse in Liesing ist ein beliebter Treffpunkt, der weitaus mehr zu bieten hat als nur eine Tasse guten Kaffee. Viele verbinden mit den Wahrzeichen Wiens den Stephansdom, Schönbrunn oder das Riesenrad im Prater, um nur einige zu nennen. Nur selten gedenkt man dabei auch den vielen beliebten Kaffeehäusern, die aus Wien nicht mehr wegzudenken sind und Besuchermagnete und Entspannungsoasen für Einheimische als auch Touristen...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige

5G-Ausbauphase
Technische 5G-Abdeckung beträgt aktuell 67 % der Bevölkerung

Fast 7.000 der 18.430 österreichischen Mobilfunkstandorte sind inzwischen mit 5G-Systemen ausgerüstet. In der ersten 5G-Ausbauphase seit etwa zwei Jahren wurde der Fokus des vor allem auf dicht besiedelte Gebiete und auf die Versorgung der wichtigsten Hauptverkehrsrouten gelegt. Immerhin können heute 67 % der Gesamtbevölkerung Österreichs von mindestens einem der drei Mobilfunknetzbetreiber mit 5G versorgt werden. Breitband-Anschlüsse bald auch in dünn besiedelten Gebieten Doch das ist...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Eine Verfolgungsjagd fand in Hietzing Montagabend statt. Es sollte bei diesem Fall für die Polizei nicht die einzige Kuriosität werden.
3

Mehrere Delikte in Hietzing
Verfolgungsjagd mit 16-jährigem Motorradler

Im 13. Bezirk musste die Polizei einen Motorradfahrer verfolgen, der mehrere Delikte verursachte. Das Motorrad selbst war offenbar gestohlen, auch die eigene Mutter dürfte er betrogen haben. WIEN/HIETZING. Zu einer Verfolgungsjagd kam es am Montagabend in Hietzing. Weil ein 16-jähriger Jugendlicher mit stark überhöhter Geschwindigkeit auf einem Motorrad unterwegs war, wurden Beamte der Polizeiinspektion Storchengasse auf ihn aufmerksam. Mit Spitzengeschwindigkeiten von phasenweise mehr als 100...

  • Wien
  • Hietzing
  • Johannes Reiterits
Im Wiener Tiergarten Schönbrunn gibt es Wolfs-Nachwuchs.
3

Wiener Tiergarten
Arktische Baby-Wölfe erstmals in Schönbrunn unterwegs

Für Besucherinnen und Besucher im Tiergarten Schönbrunn gibt es etwas Besonderes zu entdecken. Der vierfache Nachwuchs der Arktischen Wölfe tapst das erste Mal vor der Öffentlichkeit im Gehege umher. WIEN/HIETZING. Auf samtig weichen Pfoten tapsen gerade vier kleine, weiße Wölfe im Tiergarten Schönbrunn umher. Nach sieben Jahren Pause darf sich der Tiergarten in Hietzing wieder über eine erfolgreiche Nachzucht bei den Arktischen Wölfen freuen. Ende April sind vier Jungtiere in einer tief...

  • Wien
  • Johannes Reiterits

Lokales aus Österreich

0:12

Niederösterreich, Wien
Schwere Unwetter gingen über Ostösterreich nieder

Wieder wurden Teile Österreichs von schweren Unwettern erfasst. Diesmal traf es die Hauptstadt sowie große Teile Niederösterreichs. ÖSTERREICH. In Niederösterreich musste die Feuerwehr 150 Mal ausrücken. Beinahe 2.000 Feuerwehrleute waren ab dem späten Nachmittag im Einsatz. Franz Resperger vom Landeskommando in Tulln berichtete von heftigen Sturmböen ebenso wie von intensiven Regenfällen. Der Landhaustunnel in St. Pölten musste von der Feuerwehr ausgepumpt werden. Auch die FF Baden Weikersdorf...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Ein Verbot der Vollspaltenbuchten bei der Schweinehaltung wird ab 2040 in Österreich greifen.
1 1 3

Übergangsfrist bis 2040
Ende der Vollspaltenböden bei Schweinen

Ab 2040 gibt es keine Vollspaltenböden in der österreichischen Schweinezucht mehr. Das wurde heute von der Bundesregierung beschlossen. Auch für Rinder, Küken, bei der Ferkelkastration und beim Tiertransport kommen Verbesserungen. ÖSTERREICH. Die beiden Minister Johannes Rauch (Grüne) und Norbert Totschnig (ÖVP) gaben heute die Einigung und das endgültige Ende der Vollspaltenbuchten bis 2040 bekannt. Das wird mit dem neuen Tierschutzgesetz fixiert. Tierschutzorganisationen wie der Verein gegen...

  • Lara Hocek
Die Inflation stieg im Juni auf 8,6 Prozent. Die EZB hat daher noch für Juli eine Zinsanhebung um 0,25 Prozentpunkte angekündigt.
3

Zwei Prozent wären optimal
Inflation im Euro-Raum bei 8,6 Prozent

Im Juni stieg die Inflation im Euro-Raum auf 8,6 Prozent. Die Europäische Zentralbank (EZB) stellt eine Zinsanhebung in Aussicht. Die steigenden Energiepreise sind Hauptverursacher der stark steigenden Inflationsrate. ÖSTERREICH. Die Energiepreise stiegen zuletzt massiv an. Dadurch erreicht die Inflation im Euro-Raum einen neuen Höchstwert. Die Verbraucherpreise zogen im Juni durchschnittlich um 8,6 Prozent binnen Jahresfrist an, wie das Statistikamt Eurostat heute in einer ersten Schätzung...

  • Lara Hocek
Bis zu 44 Cent pro Liter Treibstoff zahlt man zu viel, ergeben Berechnungen des Momentum Instituts.
3

27 Prozent zu viel
Mineralölkonzerne: Preisaufschlag zum Ferienstart

Die Treibstoffpreise sind um 27 Prozent höher als es dem Fünf-Jahresschnitt nach sein sollte. Dadurch fahren Mineralölkonzerne täglich 3,2 Millionen Euro Gewinn pro Tag ein. ÖSTERREICH. Gerade rechtzeitig zum Ferienbeginn in Österreich steigen die Preise für Treibstoff wieder stark an. Bis zu 44 Cent pro Liter Treibstoff zahlt man zu viel, ergeben Berechnungen des Momentum Instituts. Aufschläge der Mineralölkonzerne sind aktuell 174 Prozent höher als der Durchschnitt der letzten fünf Jahre. So...

  • Lara Hocek

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.