05.04.2016, 08:00 Uhr

Osterlauf bei herrlichem Wetter

Jürgen Hable vom ULC Horn gewann zum 2. Mal den Osterlauf.

ZIERSDORF (eh). Zum zweiten Mal, so wie im letzten Jahr, wieder am Ostermontag, fand auf der Sportanlage in Ziersdorf der Osterlauf im Rahmen des Schmi-dataler Laufcups statt. Diesmal nicht bei kaltem Wetter und Wind, sondern bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen.
Der Sieger im Hauptlauf über 10,4 km, Jürgen Hable vom ULC Horn, meinte im Interview: „Diesmal war das Wetter optimal, nicht zu kalt und nicht zu warm, kein Wind und die Streckenführung ist für mich wesentlich angenehmer gewesen als im Vorjahr. Trotzdem sehr schwierig, da nur ein kleiner Teil auf Asphalt zu laufen war. Feldwege und Schotterboden sind dann doch sehr selektiv.“
Es gab bereits letztes Jahr einen Osterlauf und beide Jahre hieß der Sieger Jürgen Hable. Auf die Frage, ob ihm die Strecke besonders liegt: „Mir gefällt sie einfach und der Veranstalter hat die Organisation sehr gut im Griff. Ich bin nächstes Jahr sicher wieder da.“
Insgesamt waren 400 TeilnehmerInnen in 7 Disziplinen am Start, davon 164 in den Kinderbewerben. Die Siegerehrung übernahmen die Landtagsabgeordneten Richard Hogl und Walter Naderer, gemeinsam mit Bgm. Hans Gartner und Vizebürgermeister Hermann Fischer.
Fotos: Eveline Hollinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.