13.10.2016, 23:46 Uhr

Benefiz Oktoberfest im Cafe Benedikt: die ersten zwei Kinder wurden eingekleidet

Christian Scheider (mit Charly), Centauri Alpha und Manfred Schein
Klagenfurt am Wörthersee: Café Benedikt |
Beim Benefiz Oktoberfest für bedürftige Klagenfurter Kinder wurden insgesamt 800.-- gesammelt.
Über "Rettet das Kind", daß für die Auswahl der Kinder verantwortlich ist, wurde der erste Einkauf mit zwei Kindern vorgenommen (der nächste Einkauf mit weiteren Kindern erfolgt dann nächste Woche).
Vizebürgermeister Christian Scheider, ein Hauptsponsor, Künstler Centauri Alpha (Sponsor des Hauptpreises beim Gewinnspiel für die Spender) und die Organisatoren Manfred Schein (Chef vom Cafe Benedikt) und Roland Pössenbacher (Woche Regionaut) freuten sich mit den Kindern über den Kauf der gewünschten Waren.

PS. alle Rechnungen sind vorhanden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.