09.07.2016, 10:41 Uhr

Ein "paradiesisches" Picknick mit dem Herrn Bischof

Klagenfurt am Wörthersee: Bischofsitz |

Die Kirchenkinder und das Katholische Familienwerk

luden erstmals zu einem gemütlichen und entspannten Familien-Picknick in den Bischofsgarten ein. Pünktlich zu Ferienbeginn und bei herrlichem Sommerwetter begann der Nachmittag mit einer kleinen Segensfeier in der Kapelle, wo jedes Kind mit einem Kreuzzeichen den Segen bekam. Danach gab es eine kurze Führung durch das imposante Bischofshaus, wobei die TeilnehmerInnen unter anderen erfuhren, wie man einen geheimnisvollen alten Schrank öffnet und die Vorgänger des Herrn Bischofs auf den Bildern sehen konnten.
Anschließend ging es in den prachtvoll dekorierten Garten und unter den schattigen Bäumen wurden die Decken ausgebreitet. Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz nahm sich viel Zeit und zeigte den Kindern den großen Garten mit seinen vielen Früchten und Geheimnissen.
Es war ein wunderschöner, entspannter Nachmittag, an den sich alle noch lange erinnern werden. Für jene, die sich mit ihren Familien bereits auf den Weg in die Ferien gemacht hatten, möchten wir das Familienpicknick im nächsten Jahr wiederholen. Für die Getränke, für die Zeit, für die Gastfreundschaft und für die vielen HelferInnen im Hintergrund sagen wir ein herzliches „Vergelt´s Gott“!

Das Katholische Familienwek und die Kirchenkinder wünschen allen Familien einen angenehmen Sommer, viele schöne Erlebnisse und viel gemeinsame Zeit!

Zum Katholischen Familienwerk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.