Picknick

Beiträge zum Thema Picknick

1 17

Open air "Traumschiff nach New York"
Picknick Show im Garten des Neuklosters open air

Die für das Stadtfest geplante Abschluss-Show des Musicalworkshops "Traumschiff nach New York" wurde in den Garten des Neuklosters verlegt und die Eltern konnten ihre talentierten Kinder live open air erleben. Danke an Pater Michael für die Ermöglichung dieser 1. Picknick Show, alle waren sehr entspannt bei prächtigem Wetter ....... Kunstgenuss, aber bitte mit Sahne!

  • Wiener Neustadt
  • Andrea Schottleitner
Das Konzert der Jungen Generation Josefstadt findet am 2.9. im Cafe "Tunnel" statt.

Josefstadt
Sommeraktion: Konzert und Frauenpicknick

Bei der Sommeraktion der SPÖ Josefstadt  finden diese  Woche zwei Veranstaltungen statt. JOSEFSTADT. Das Konzert der Jungen Generation Josefstadt im Cafe "Tunnel" mit der Band "Supergfrast" war vergangene Woche mit 80 Besuchern ein voller Erfolg – trotz der Coronaauflagen, wie Maske und kein Tanzen. Das zweite Konzert findet am Mittwoch, den 2. September um 20 Uhr statt. Am Donnerstag, den 3. September findet ein Frauen-Picknick im Hamerlingpark statt. Gemeinsam mit Gemeinderätin Marina...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier

Fach Ernährung
Ein regionales Picknick zum Schulschluss

Ein regionales Picknick zum Abschluss plante die 1 B der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Andorf im Unterricht Ernährung. ANDORF. Es ging um das Thema Nachhaltigkeit beim Lebensmitteleinkauf, bei der Zubereitung von Speisen, richtige Lagerung von Lebensmitteln damit sie nicht verderben und auch die Verwertung von Lebensmittelabfällen oder Speiseresten. Was ist regional? Was ist saisonal? Wie erkenne ich Bio-Produkte? Wie können wir unser Picknick planen, dass es uns schmeckt und...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Trotz Vergleichszahlung ist Niewo überwältigt: Zahlreiche Spenden kamen ihm zugute.

Hobbyfotograf
Niewo muss zahlen

Obwohl Christian Niederwolfsgruber einen Vergleich für ein veröffentlichtes Foto von einem Polizisten zahlen musste, geht ihm das Herz auf. INNSBRUCK. 800 Euro an den Verein für Obdachlose: Das war die Vergleichszahlung, die der wohl bekannteste Hobby-Fotograf Innsbrucks Christian Niederwolfsgruber alias Niewo, zahlen musste, weil er die Rechte eines Polizisten in Zivil zum eigenen Bild missachtet hatte. Das STADTBLATT berichtete. Trotzdem ist er alles andere als verdrossen: Es kamen etliche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
De Strawanza veranstalten das kulturelle Picknick im Grünen.

Zwei Picknicks mit Lesungen und Musik

In Hofkirchen und in Klaffer kann man demnächst Literatur und Musik im Grünen genießen. HOFKIRCHEN/KLAFFER. Im Bezirk finden demnächst zwei besondere Open-Air-Veranstaltungen statt. Im Grünen wird gepicknickt, dazu gibt es Lesungen von Karin Grössenbrunner sowie Musik von verschiedenen Künstlern. Speisen und Getränke können selbst mitgenommen werden. Ein finanzieller Beitrag kann nach eigenem Ermessen und eigener Möglichkeit entrichtet werden. Buntes Programm Die erste Veranstaltung...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
4

"Paradies der Blicke" das Picknickkonzert der Blasmusik und des Weinbauvereins Katzelsdorf

Das "Paradies der Blicke" 2020 Ein gutes Glaserl Wein, Sonnenuntergang hinter dem Schneeberg , mit den Liebsten auf einer herrlichen Wiese unter freiem Himmel und gute Musik. Genauso fantastisch wie es klingt war es auch: das Picknickkonzert der Blasmusik und des Weinbauvereins Katzelsdorf. Mit einem vielseitigen musikalischen Programm, entführten die Musiker die Gäste zu den Blues Brothers, tanzten den Mambo aus Bernsteins West Side Story und flogen mit der fliegenden Picknickdecke durch...

  • Wiener Neustadt
  • Celine Anzur
23

Regionalität 2020
Warum immer in die Ferne reisen?

Das Jahr 2020 wird uns wohl als das "Corona-Jahr" ewig in Erinnerung bleiben. Ein großes Thema war und ist der Urlaub. Alles schaut, wann und mit welchen Auflagen darf man wieder ins Ausland reisen. Anscheinend geht es nicht mehr ohne "Fernreisen"? Natürlich ist es an der Adria im Sommer besonders schön, aber die Adria ist auch in den kommenden Jahren noch da. Warum nicht einfach die nähere Umgebung in seinem jeweiligen Bundesland erkunden. Direkt vor der Haustür lassen sich zu Fuß, mit...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Das Grillen ist auf den vorgesehenen Flächen in Kranebitten seit zwei Jahren verboten.
5

Die ewige Standortsuche
Grillen in Innsbruck: Eine Trauergeschichte

Es ist verflixt: Die einen reisen aus ganz Tirol an, um in Innsbruck gemeinsam zu grillen, die anderen wiederum ersticken im Rauch. "Kranebitten 2" – ein neuer Grillplatz, der noch heuer errichtet werden soll – entflammt die Diskussion über Grillen und Anrainerinnen erneut. INNSBRUCK. Erst vor zwei Jahren entschied sich die Stadtregierung dafür am Kranebitter Spielplatz das Grillen nicht mehr zu erlauben. Zu viele Menschen frequentierten ihn, Lärm und Rauch belästigten die Anrainerinnen und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
11

Arbesthal
Mit der Pferdekutsche durch die Weinberge

Eine Kutschenfahrt durch die Weinregion Carnuntum und ein anschließendes Genuss-Picknick in der Natur sind die neuen Tourismus-Highlights im Bezirk Bruck.  GÖTTLESBRUNN-ARBESTHAL. Raus aus der Stadt, rein in die Natur – und das im gemütlichen Kutschen-Tempo mit herrlichem Ausblick auf das Hügelland der Weinregion Carnuntum. So lautet die Devise der LANDPARTIE, die die Tourismus-Expertin Sonja Parapatits gemeinsam mit Johann Paul ins Leben gerufen hat. In Kooperation mit dem Weingut &...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
6

Unter dem Motto " Schoolout für alle" lud das Lungauer Frauennetzwerk zu einem Picknick in den Tamsweger Schloßpark ein

Unter dem Motto “Schoolout für alle“ lud das Lungauer Frauennetzwerk am 04.Juli 2020 zu einem Picknick in den Tamsweger Schlosspark ein. Nach dreimonatiger „Veranstaltungspause genoss man bei herrlichem Sommerwetter das „Zusammensein in echt“. Wahrend des gemütlichen Picknicks, wurden unter anderem die Erfahrungen und Erlebnisse während des Homeschoolings ausgetauscht – aus Eltern- und Pädagog*innenperspektive. Auch Zukunftspläne boten genügend Gesprächsstoff, weswegen die Zeit viel zu...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Lungauer Frauennetzwerk
Tenfer Claudia
6

Umfrage der Woche

Lieber Rainer, Anbei die Umfrage : „was gehört in einen Picknickkorb und welchen Platz würden Sie wählen?“ Maria Kos, Wien: In ein Landpicknick gehört eine Kabanossi, Grammeln, Brot und ein Schnapserl. Zu einem eleganten Picknick würde ich anderes wählen. Zdenek Kos, Wien: Auf jeden Fall gehört ein gutes Brett und ein Messer hinein, von den Lebensmitteln gesehen Brot, Wurst, Käse. MatildaB`osnjak, Klosterneuburg: Für mich soll ein Picknickkorb eine Lindt Schokolade, Milch und...

  • Mödling
  • Martina Cejka
8

Familienpicknick
Heißer Sommer - coole Kirche!

Diözesanbischof Dr. Josef Marketz öffnet den Bischofsgarten für zwei gemütliche Familienpicknicks. Die jungeKirche Kärnten und das Katholische Familienwerk laden anlässlich eines besonderen Sommers zu zwei gemütlichen Familien-Picknicks in den Bischofsgarten ein. Für Eltern/Großeltern, Babys, Kinder, Jugendliche von 0-99 Jahren und darüber hinaus! Nach der Begrüßung und einer kleinen Familien-Segensfeier kann man es sich im wunderschönen, großen Bischofsgarten gemütlich machen. Es warten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Wolfgang Unterlercher
Die klassische Variante punktet unter anderem mit Wurstsalat, Schweinsbraten, Käse, Liptauer und Roggenbaguette.

Weingut Cobenzl
Ab sofort gibts Picknick im Freien

Ab sofort bietet das Weingut Cobenzl in Kooperation mit "impacts Catering" Picknick im Grünen. DÖBLING: Die "Genuss am Cobenzl"-Fläche befindet sich rechter Hand zwischen der Höhenstraße und dem Oberen Reisenbergweg. Dort kann man den ganzen Sommer lang jeweils von Freitag bis Sonntag und an Feiertagen picknicken. Angeboten werden zwei Picknick-Boxen: klassisch oder veggie. Beide Varianten sind prall gefüllt mit heimischen Schmankerln und edlen Tropfen des Weinguts Cobenzl. Kostenpunkt: 69...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Interview: Der Fernitzer Kirchenwirt Ewald Lampl stand dem ORF-Steiermark-Mitarbeiter Paul Sihorsch Rede und Antwort.

Der Kirchenwirt schaffte es mit Picknick ins Fernsehen

Hohe Wellen schlug die Story in der WOCHE-Ausgabe von GU Süd in der Vorwoche über den Kirchenwirt in Fernitz-Mellach, der Picknickkörbe gefüllt mit Spezialitäten an seine Gäste ausgibt. Zum einen musste der findige Gastronom bereits Körbe nachkaufen, weil seine Idee bei den Gästen sehr gut ankommt. Ein Picknick im preisgekrönten Fernitzer Blumenpark hat eben was. Zum anderen ist sogar der ORF Steiermark aufgesprungen, hat rechtzeitig zum Gastro-Neustart ein Team nach Fernitz geschickt und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
3

Tierparadies Gut Aiderbichl Henndorf hat wieder geöffnet

Dieses Wochenende konnte Gut Aiderbichl Henndorf endlich wieder seine Pforten öffnen. Zahlreiche Besucher nutzten den heutigen Sonntag bei perfektem Wetter, um dem Tierparadies einen Besuch abzustatten. Gut Aiderbichl bietet den Tierfreunden zur Wiedereröffnung neue Attraktionen, die von den Gästen sehr positiv angenommen wurden: Eine riesige und weitläufige Picknickwiese inmitten der geretteten Tiere sowie einen neuen großen Kinderspielplatz. Auch köstliche fleischlose Speisen werden mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier
Fabian Maximilian Gruber gründete kurz vor Corona sein Catering Unternehmen und bietet derzeit auch Picknickkörbe an.
6

Umdenken
Regionaler Picknickkorb für Schlemmer-Stunden

Für den 24-jährigen Fabian Maximilian Gruber kam es anders als geplant. Er wagte den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete ein Catering-Unternehmen, das Anfang März aus der Taufe gehoben wurde. Dann trat Corona ein. SALZBURG (sm). "Ich habe mich entschieden, den Weg der Selbstständigkeit zu gehen. Die Corona-Situation hat mich hart getroffen. Ich dachte, ich muss irgendwas machen – so bin ich zum Picknickkorb gekommen", erzählt der gebürtige Salzburger, dessen Catering-Unternehmen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Ein Picknick für Mama wird von Wirten der Region serviert.
2

Murtal
"Picknick für Mama" von regionalen Wirten

Tourismus am Spielberg und Gasthäuser laden zum Picknick am Muttertag. MURTAL. Gerade unter den jetztigen Umständen ist der Muttertag (10. Mai) ein ganz besonderes Fest zum Feiern - endlich darf die Familie wieder zusammenkommen. Und gerade die Mütter haben sich für die letzten Wochen ein ganz besonderes Danke verdient. Neue Aktion Zahlreiche Wirte der Region Spielberg haben sich dafür die Aktion "Picknick für Mama" ausgedacht. Die Gäste können ein Picknick vorbestellen und dann...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Karin Peiser und Claudia Sailer brachten  das Jolly-Maskottchen zum Picknickfest der Kinderfreunde Judendorf mit.

Picknickfest der Kinderfreunde Judendorf

Die Kinderfreunde Judendorf luden zum Picknickfest, an dem trotz schlechter Wetterbedingungen über 30 Familien teilnahmen. Mit dabei waren auch Karin Peiser und Claudia Sailer vom Buntstift-Spezialisten Jolly mit einem Mal-Zelt sowie Kindertrainer Christopher Cebrat von Heroes of Tomorrow, der mit den kleinen Gästen sportelte. Die Kinderfreunde Judendorf stellten kostenlos Picknickkörbe mit hausgemachten Spezialitäten zur Verfügung. Der Regen tat der guten Stimmung bei Spiel und Spaß keinen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
"Picknick im Hof"-Gewinnerin Ingrid Bosch (r.) bereitet mit ihrer Freundin Susanne Deutsch alles für den Ansturm der Gäste vor.
1 14

Picknick im Hof in Liesing
Freundinnen machen vielen Freunden Freude

"Ich bin ein kleines Glückskind. Aber über den Gewinn des Picknicks im Hof von der bz habe ich mich ganz besonders gefreut", kommentiert Ingrid Bosch ihren Gewinn. LIESING. Beim Gewinnspiel "Picknick im Hof" der bz-Wiener Bezirkszeitung und der Bäckerei "Der Mann, der verwöhnt" gab es zehn Picknick-Pakete für insgesamt 20 Personen zu gewinnen. Ziel der Aktion ist es, die Nachbarschaft zu stärken und einander besser kennenzulernen. Eine der Gewinnerinnen ist Ingrid Bosch, die gemeinsam mit...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Beim herbstlichen Picknick im Hihenauer Liechtensteinpark.

Die GRÜNEN Gänserndorf
Picknick gegen Baumrodung in Hohenau

Die GRÜNEN des Bezirks Gänserndorf trafen sich zum herbstlichen Picknick in Hohenau um auf die Baumrodung im Liechtensteinpark aufmerksam zu machen. HOHENAU. Ein Teil der Bäume des Liechtensteinparks in Hohenau wurde bekanntlich für das neue „Ökozentrum“ geschnitten, das direkt im Park errichtet wird. Menschen stellten damals Kerzen auf die ehemaligen Baumstandorte und hängten sogar Flugzettel auf. Einige wandten sich auch direkt an die GRÜNEN des Bezirks. "Das Baumgutachten, das nachweisen...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
3

London
Mittelkärnten-Picknick mit Lisa Wieland im Hyde Park

Mittelkärnten goes England! Marktplatz-Genussbotschafterin Lisa Wieland lud kürzlich zum Picknick in den Londoner Hyde Park. MITTELKÄRNTEN, LONDON. Der Hyde Park in London hätte keine bessere Location sein können, um Mittelkärntner Produkte auch außerhalb der Landesgrenzen zu präsentieren. Gäste vom Österreicher Club, Außenministerium und dem Austrian Cultural Forum folgten der Einladung vom Marktplatz Mittelkärnten und Genussbotschafterin Lisa Wieland. Im Mittelpunkt standen Mittelkärntner...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
bz-Gewinnspiel: Emma Pfleger (r.) hat ein "Picknick im Hof" gewonnen, das sie sich mit Freunden und Nachbarn schmecken ließ.
5

Picknick im Hof
Nachbarschaftliches Picknick in der Brigittenau

Beim gemeinsamen "Picknick im Hof" sollen sich Nachbarn besser kennenlernen. Gewinner freuen sich über frisches Gebäck aus der Bäckerei Mann.  BRGITTENAU. Beim Gewinnspiel "Picknick im Hof" der bz-Wiener Bezirkszeitung und der Bäckerei "Der Mann, der verwöhnt" gab es zehn Picknick-Pakete zu gewinnen. Ziel der Aktion ist es, die Nachbarschaft zu stärken und einander besser kennenzulernen. Eine der Gewinnerinnen ist Emma Pfleger aus der Wasnergasse. Gemeinsam mit Freunden und Nachbarn ließ...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Naz Kücüktekin
Das Picknick am Laaerberg
15

bz-dabei
Ein Picknick am Laaerberg

Um die Nachbarn besser kennen zu lernen fand am Laaerberg ein Picknick statt. FAVORITEN. „Eine gute Idee, um die Mitbewohner besser kennenzulernen und bei einem gemeinsamen Picknick so manches G´schichterl aus dem täglichen Leben zu erzählen“, findet Erwin Drexler, der sich schon gar nicht mehr zu erinnern vermag, wie lange er schon im „Zehnten“ wohnt. Als er vom Gewinnspiel in der „bz“ erfuhr, bei dem man die leiblichen Genüsse der Firma „Mann“, als Grundausstattung für ein gemütliches...

  • Wien
  • Favoriten
  • Wolfgang Unger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.