10.08.2016, 09:28 Uhr

Fahrbahn unterspült: Villacher Straße gesperrt

Die Straßenmeisterei ist derzeit mit der Behebung der Schäden beschäftigt. (Foto: Arbeiter)

Der Bereich zwischen Waidmannsdorfer Straße und Villacher Ring musste für den Verkehr gesperrt werden. Ausweichrouten wurden eingerichtet.

KLAGENFURT. Die heftigen Regenfälle der vergangenen Stunden haben der Villacher Straße arg zugesetzt. Ein Teil der Fahrbahn wurde unterspült. Die Einzugsstraße musste zwischen der Abzweigung Waidmannsdorfer Straße und der Kreuzung Villacher Ring gesperrt werden. Die Polizei rät den Autofahrern, den Bereich im Westen der Landeshauptstadt großräumig zu umfahren. Von der Sperre ist auch der öffentliche Nahverkehr betroffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.