Alles zum Thema Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Leute
Cover: Das Leben kommt auf sanften Pfoten
2 Bilder

Buchkritik:
Ein kleiner Löwe bezaubert Kärnten! Zu Monica B. Armstrongs Jugendbuch

Was würdest Du tun, wenn du einen kleinen Löwen findest? Du hast richtig gelesen! Zunächst einmal die Ohren steifhalten und die Augen aufsperren, denn wo ein kleiner Löwe in Österreich in freier Wildbahn anzutreffen ist, da ist etwas im Busch. Das ist logisch. So denken die drei besten Freundinnen, Monica, Bernadette und Sarah, als sie zum Schulbeginn der 12. Klasse einen kleinen Löwen finden. Aller Widerstände zum Trotz, dass ein kleiner Löwe nur von der, in wenigen Monaten bevorstehenden,...

  • 13.11.18
Leute
Prüfungen mit bravour bestanden
Am 06. Oktober 2018 fand in Deinsdorf der Wissenstest und das Wissensspiel statt - auch die FF Haidach / Klagenfurt war mit ihrer Jugend vertreten.
Alle Jugendlichen der Feuerwehr haben die Prüfungen mit bravour bestanden!

Prüfungen mit bravour bestanden
Kärntner Hausstub'n belohnt Kinder der FF Haidach / Klagenfurt

Prüfungen mit bravour bestandenAm 06. Oktober 2018 fand in Deinsdorf der Wissenstest und das Wissensspiel statt - auch die FF Haidach / Klagenfurt war mit ihrer Jugend vertreten. Alle Jugendlichen der Feuerwehr haben die Prüfungen mit bravour bestanden! Als kleine Belohnung wurden die Kinder in der ''Mittagspause'' in die 'Kärntner Hausstub'n (eh. GH Ouschan) in der Ebentaler Straße 100 zum Essen eingeladen - ein großes Dankeschön an Wirtin Isabella Petschnig & an das Team der Kärntner...

  • 10.10.18
Wirtschaft

Pubertät
Was soll aus ihm/ihr werden?

Beruf ist Berufung! Immer weniger Jugendliche kommen mit den heutigen Anforderungen in der Schule, im Lehrberuf zurecht. Dafür gibt es viele Gründe! Bei diesem Vortrag erfahren sie, was die Hintergründe sein können, und wie Sie als Elternteil unterstützen können. Näher beleuchtet werden: Die richtige Schule/der richtige Lehrberuf/ Grenzen und Möglichkeiten im Wirtschaftsleben/ Identitätsentwicklung von Jugendlichen Veranstalter: Katholisches Familienwerk Leitung: Dipl. LSB Annemarie...

  • 02.10.18
Lokales
Luca Merva zeigt seinen Garten, welchen er in nächster Zeit in ein botanisches Spektakel verwandeln will

Klagenfurt muss sich für die Jugend attraktiver gestalten

Luca Merva aus Welzenegg hinterfragt Klagenfurt kritisch und zieht einen Vergleich mit Wien. KLAGENFURT (map.) Trautes Heim, Glück allein? Nicht ganz, aber nach der Arbeit kommt das für Luca Merva schon ungefähr hin. „Meistens bist du dann so fertig, dass du eigentlich nichts mehr unternehmen willst.“, gibt der 18-jährige zu. Da gestaltet es sich als der ideale Ausgleich, nach der ganzen Schufterei, den restlichen Abend im kühlen Keller mit Computerspielen zu verbringen. Luca ist gerade im...

  • 22.08.18
  • 3
Freizeit

Originelle und lustige Bastelideen für Kinder

BUCH TIPP: Alice Fernau – "Das große Bastelbuch für Kinder" Was tun wenn es Kindern langweilig wird? Als Alternative zu TV & Smartphone bietet sich das traditionelle Basteln an, so lernen Kinder Kreativität und Neues zu gestalten. Die Salzburgerin Alice Fernau vermittelt in ihrem Buch lustige Bastelideen für drinnen und draußen, ob zarte Papierschmetterlinge, bunte Straßenkreide, freche Flugdrachen oder flackernde Eislichter: Passend zu den vier Jahreszeiten zeigt Alice Fernau Schritt für...

  • 11.08.18
Lokales
Markus (li.) genießt mit seinem Kumpel die Sonne über dem Weingarten
3 Bilder

"Ich lebe sehr gerne in Klagenfurt"

Markus Scheider aus Gottesbichl über seine Liebe zu Klagenfurt, dem GTI-Treffen und einem einzigartigen Blick auf den Wörthersee. KLAGENFURT (map). Diese Aussicht ist unglaublich. Am Abend spiegelt sich die Sonne im Wörthersee und verleiht dem Ort ein romantisches, unvergessliches Ambiente. Um dieses Naturschauspiel zu betrachten ist es nicht nötig dem Pyramidenkogel einen Besuch abzustatten. Am Hügel, über dem Weingarten, befindet sich ein kleiner Park, ausgestattet mit einigen...

  • 25.07.18
Gesundheit
Wenn das eigene Kind ständig online ist, müssen Eltern hellhörig werden.

Jugendliche im Netz der Sucht gefangen

Auf Computer, Handy und Internet können die meisten Kinder und Jugendlichen nur schwer verzichten. Bei rund vier Prozent der europäischen Jugendlichen entwickelt sich aus dem Internetgebrauch sogar eine Sucht, die ihre Gesundheit gefährdet. „Wir können nicht in Stunden messen, ab wann die Nutzung des Internets oder Computers krankhaft ist, aber wir haben Patientinnen und Patienten, die bis zu 60 Stunden unter der Woche und quasi das gesamte Wochenende im Internet surfen oder online spielen“,...

  • 19.06.18
Gesundheit
Je früher Jugendliche oder sogar Kinder mit dem Rauchen beginnen, desto schwerer kommen sie wieder davon los.

Jugendliche besonders anfällig für Nikotinsucht

Junge Menschen sind für Suchtverhalten besonders anfällig. "Dies hängt mit der Gehirnentwicklung zusammen", weiß Angela Zacharasiewicz von der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde im Wilhelminenspital der Stadt Wien. Besonders in der Phase der Pubertät finden weitreichende "Umbauarbeiten" im Gehirn der Jugendlichen statt. Dadurch besteht während dieser Phase das Risiko, rasch und dauerhaft nikotinabhängig zu werden. "Wer früh zu Rauchen beginnt, schadet sich auf vielfältige Weise", so...

  • 31.05.18
Gesundheit
Bei der YOLO-Kampagne werden Schülern die Nachteile des Rauchens näher gebracht.

Rauchfreie Siegerfeier

Die ersten Gewinner der "YOLO"-Kampagne, die Schüler über das Rauchen aufklären möchte, wurden in Kärnten, Niederösterreich und der Steiermark gebührend gefeiert. "Leb' dein Leben. Ohne Rauch. YOLO!" – Diesem Motto folgt eine Kampagne, die das Gesundheitsministerium in Kooperation mit dem Fonds Gesundes Österreich und der Österreichischen ARGE Suchtvorbeugung ins Leben gerufen hat. Schulklassen aus ganz Österreich konnten in einem Wettbewerb ihr Wissen über die Gefahren des Tabakkonsums unter...

  • 27.03.18
Lokales
Einsatzkräfte der Polizei konnten nach langen Ermittlungen u. a. Drogenhändler festnehmen, der 1,3 kg Cannabis im Wert von 15.000 Euro von Wien nach Klagenfurt bringen wollte

Polizei gelang Schlag gegen Drogenhändler

Umfassende Ermittlungen waren erfolgreich: Polizei forschte 35 Drogenkonsumenten und neun Drogenverkäufer aus. KLAGENFURT. Seit Juni laufen die Ermittlungen der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (Landeskriminalamt) und der Beamten des Stadtpolizeikommandos Klagenfurt, nun konnten sie neun Drogenhändler ausforschen und zum Teil festnehmen. Nach mehreren Schwerpunktkontrollen in Klagenfurt konnten zudem 35 - zum Teil minderjährige - Suchtgiftkonsumenten ermittelt werden....

  • 25.09.17
Gesundheit
Psychische Probleme können sich auch durch eine plötzliche Verschlechterung der Schulleistung äußern.

Die jugendliche Psyche leidet

Eine Studie hat gezeigt, dass jeder vierte Jugendliche in Österreich psychische Probleme hat. Dabei zeigen sich deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Während Buben drei Mal so häufig von der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung betroffen sind wie Mädchen, sind bei Letzteren Angst- und Essstörungen weiter verbreitet. Wenn die Schulleistung schlechter wird, Jugendliche sich zurückziehen, sich selbst verletzen oder sogar Selbstmord androhen, sind das für Familie und Freunde...

  • 22.09.17
  • 2
Freizeit
3 Bilder

Die Khevenhüller Kaserne öffnet die Tore

Am Dienstag, dem 4. Juli ist der Tag der Schulen in der Khevenhüller Kaserne. Die Tore sind von 9 Uhr bis 14 Uhr geöffnet. Das Militärkommande Kärnten veranstaltet gemeinsam mit dem Jägerbatailon 25 diesen Tag, um Schülerinnen und Schülern aber auch Besuchern einen Einblich in den Soldatenalltag zu geben. Tage der Schulen dienen dazu, der Kärntner Schuljugend einen Überblick über die Aufgaben, Ausbildung, Ausrüstung und Ausstattung des Bundesheeres zu geben. Den Schülern wird aber auch...

  • 26.06.17
Lokales
Ein Stück gemeinsam gehen: Das ist Ziel des UMF-Patenprojekts

Es werden wieder Paten gesucht!

Ausbildungstag für an Patenschaft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Interessierte am 29. Juni. KÄRNTEN. Erneut findet ein Ausbildungstag für mögliche Paten für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) im Haus der Anwaltschaften in Klagenfurt statt. Das Patenprojekt gibt es mehr als ein Jahr. Es geht darum, Menschen mit Herz zu finden, welche die Jugendlichen ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten. Paten leben ihnen vor, wie man in Österreich sein Leben gestaltet und ermöglichen so...

  • 20.06.17
Lokales
3 Bilder

Waldläuferbande in Viktring

Hast du schon einmal Feuer mit dem Bogen gemacht? Wie kann ich ein Werkzeug aus Stein herstellen? Wohin ziehen die Wolken und wo ist bei mir zu hause Norden? Warum läuft das Reh gerade hier über den Weg? Was erzählen sich die Vögel? Diesen und noch viel mehr Fragen stellen wir uns und machen uns auf den Weg... Die Waldläufer sind bereits seit über drei Jahren in Kärnten unterwegs und erfreuen sich an der Gemeinschaft, den wilden Spielen, den ruhigen Momenten, tollen Geschichten und der...

  • 18.04.17
Lokales
Sarah Hrstic trainiert zwei Mal in der Woche
7 Bilder

Trend aus Amerika nun auch in Kärnten

Cross-Fit ist in den USA der Renner und nun auch bei uns der neue Sport-Trend. KLAGENFURT. Der neue Trend des funktionellen Krafttrainings begeistert alle Sportinteressierten. "Dieses Training kommt aus Amerika und wird sicherlich auch weiterhin noch Trend bleiben", erklärt Trainer Helmut Rothe. Modernes Circletraining Das funktionelle Krafttraining sei ein modernes Circletraining, bei dem Elemente wie Langhantel, Medizinbälle, die Reckstange und Ringe integriert werden. Trainiert wird auf...

  • 29.03.17
Lokales
Die Jugendlichen wollten beim Eintreffen der Polizei flüchten

Versuchter Einbruch in Klagenfurter Kindergarten

Ein aufmerksamer Nachbar verhinderte einen Einbruch in einen Kindergarten. KLAGENFURT. Gegen 21.40 Uhr beobachtete gestern ein 59-jähriger Mann aus Klagenfurt von seiner Wohnung aus, dass beim nahe gelegenen Kindergarten mehrere Personen mit Taschenlampen um das Gebäude schlichen. Er erstattete sofort Anzeige und die eingesetzten Polizeistreifen konnten vier junge Männer im Alter von 15 bis 18 Jahren, alle Lehrlinge und Schüler aus Klagenfurt, auf frischer Tat erwischen. Als sie die...

  • 25.02.17
Lokales
Die Anrainerinnen Karin Göschl und Olga Berger sind verzweifelt: "Betrunkene liegen in der Früh oft hier im Hauseingang."
2 Bilder

Heiligengeistplatz erneut Krawall-Hotspot

Schon im Vorjahr klagten Anrainer über pöbelnde Teenies, nun nehmen die Probleme wieder zu. HEILIGENGEISTPLATZ. Jugendliche, die auf offener Straße einen Joint rauchen, Passanten anpöbeln und in aller Früh in den Hausnischen Sex haben: Darüber klagen Anrainer am Heiligengeistplatz derzeit wieder verstärkt. Der zentrale Platz kommt scheinbar nicht zur Ruhe, schon im November berichtete die WOCHE über eine Jugendgruppe, die rund um den "Heiligen" für Wirbel sorgte. "Ich bin im Stauderhaus groß...

  • 22.02.17
Lokales
Im Einsatz für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge: Pate Werner Peschek, Heidemarie Stuck (SOS-Kinderdorf Villach-Landskron), Kinder- und Jugendanwältin Astrid Liebhauser, Patin Christina Petritz, Romana Bürger (KiJA) und Joachim Petscharnig (Kinderfreunde, Einrichtung Görtschach)

Paten für minderjährige Flüchtlinge gesucht

UMF-Patenprojekt läuft seit einem Jahr. Nun werden weitere Paten gesucht. Zwei Paten erzählen von ihren Erfahrungen. KÄRNTEN. Sie haben oft Schlimmes erlebt, einen weiten Weg hinter sich und leben nach der langen Flucht ohne Eltern oder Bezugspersonen in Österreich: unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF). 165 befinden sich in Kärnten im Asylverfahren. Ihr gesetzlicher Vertreter ist das örtliche Jugendamt, betreut werden sie in einer von sechs Einrichtungen. Vor einem Jahr hat die Kinder-...

  • 19.01.17
Lokales
Faustschläge ins Gesicht, dann beraubt – 16-jähriger Verdächtiger wurde festgenommen.

18-Jähriger wurde im Schillerpark geschlagen und ausgeraubt

Völkermarkter von 16-jährigem Klagenfurter bestohlen. Der Verdächtige wurde gefasst. Ein 18-jähriger Völkermarkter durchquerte gestern gegen halb Fünf am Nachmittag den Schillerpark, als er von einem vorerst unbekannten Burschen mit Faustschlägen ins Gesicht attackiert und mit dem Umbringen bedroht wurde. Er entriss dem Opfer eine Sporttasche mit Kleidung, Zigaretten, Mobiltelefon, Brieftasche sowie einer Armbanduhr und flüchtete zu Fuß. Bei der unmittelbar danach ausgelösten Fahndung konnte...

  • 23.12.16
Gesundheit

Kinder- und Jugendtrauer

Vortrag und Austausch Die wahre Stärke des Trauerlebens liegt in der Kindlichkeit. Was ist anders, wenn Kinder oder Jugendliche trauern? Was können Erwachsene von Ihnen lernen? Und was ist im Umgang mit trauernden Kindern und Jugendlichen zu beachten? Diesen Fragen und den Fragen der TeilnehmerInnen soll in diesem Vortrag nachgegangen werden. siehe auch: www.sixvisions.at

  • 14.10.16
Gesundheit

Kinder- und Jugendtrauer

Vortrag und Austausch Die wahre Stärke des Trauerlebens liegt in der Kindlichkeit. Was ist anders, wenn Kinder oder Jugendliche trauern? Was können Erwachsene von Ihnen lernen? Und was ist im Umgang mit trauernden Kindern und Jugendlichen zu beachten? Diesen Fragen und den Fragen der TeilnehmerInnen soll in diesem Vortrag nachgegangen werden. siehe auch: www.sixvisions.at

  • 14.10.16
Freizeit
Ermitteln wie die CSI-Profis!
8 Bilder

Erlebnisausstellung TATORT

Neu in der wissens.wert.welt - blue cube & kidsmobilIndizien, Spuren & Co - ermitteln wie die CSI-Profis! Welche Muster haben deine Fingerabdrücke? Wie funktioniert DNA-Analyse, was ist der genetische Fingerabdruck und was ist überhaupt die DNA? Wie sehen Haare oder Erdkrümel unter einem Mikroskop aus? In der interaktiven Ausstellung „TATORT“ können Wissbegierige ab sechs Jahren die Arbeit der ErmittlungstechnikerInnen selber ausprobieren. Mit dem Mikroskop und der Lust am Knobeln können die...

  • 21.06.16