28.03.2016, 12:42 Uhr

Osterjause im Lebensmuseum Franz Mayer

Franz Mayer eröffnete die Veranstaltung mit einem Auszug aus seinem Buch "Mein Sieg für das Sein"
Klagenfurt am Wörthersee: Lebensmuseum Franz Mayer |

Religionsphilosoph, Museumsdirektor und ehemaliger Vizestaatsmeister im Boxen lud zu einer Museumsbesichtigung mit zünftiger Osterjause in sein Lebensmuseum in der Rosentalerstraße in Klagenfurt.

Das Museum, welches von Kunstmaler Centauri Alpha über 15 Jahre hinweg gestaltet wurde, bietet nicht nur Kunst und Skurrilitäten , sondern genügend Artefakte aus dem Leben des Klagenfurter Unikums.

Eröffnet wurde die Feier durch flotte Klänge von Centauri Alpha, viele liebe Freunde stimmten im Laufe des Nachmittags und Abends ein.

Herzlich begrüßen durfte Franz Mayer Galerist Martin Del Cardinale in Begleitung von Familie Arz, die bildenden Künstler Christian Zablatnik, Katerina Christodoulaki und Andreas Papesch, Ing. Walter Wrana, Musikant Percy Mc.Knee mit Maria, EUROPSTAR Franz Wicher, Skulpturist Willi Klein, sowie zwei Osterhasalan als hübschen weiblichen Beischmuck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.