12.08.2016, 11:21 Uhr

Panaceo-Chef mit großzügiger Spende

Für notleidende Familien in Kärnten: 6.000 Euro von Unternehmer Jakob Hraschan an Franz Klammer. Ebenfalls auf dem Foto: Christiane Sereinig von Panaceo (Foto: kk)
Die bekannte Radtour "Tour de Franz" wurde von Franz Klammer gegründet. Sie ist eine Charity-Veranstaltung. "Der Wunsch von Franz Klammer ist es, dass das Geld in Kärnten verbleibt und notleidenden Kärntner Familien überreicht wird", sagt de Villacher Panaceo-Gründer Jakob Hraschan. Mit einem Scheck über 6.000 Euro stellte sich Hraschan bei der heurigen Tour ein.
Auf dem Foto: Jakob Hraschan, Franz Klammer und Christiane Sereinig von Panaceo
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.