Spende

Beiträge zum Thema Spende

Wirtschaft
 Peter Niedermoser bedankte sich bei Manfred Hackl (v. l. n. r.).

Schutzausrüstungs-Spende
Oberösterreichs Ärzteschaft wird von Erema unterstützt

Wichtig Schutzausrützung für die Ärzte organsieren: Seit Beginn der Corona-Pandemie hat die Ärztekammer für Oberösterreich immer wieder darum gekämpft, die für Ärztinnen und Ärzte wichtige Schutzausrüstung zu organisieren. Jetzt erhalten die Ärzte Unterstützung von Erema. ANSFELDEN (red). Der Kunststoffrecyclingmaschinen-Hersteller aus Ansfelden möchte mit der Spende in Form von Schutzausrüstung die Ärzte im Kampf gegen das Coronavirus unterstützen. „350 Stück Schutzbrillen und 200 Stück...

  • 05.06.20
Leute
Marcel Hohl (3. v. l.) übergab jeweils 100 Euro an die Feuerwehren in der Stadt Leonding

Abseits vom Corona-Virus
Zusammenhalt wird in Leonding gelebt

„In den aktuellen Zeiten rund um das Corona-Virus müssen wir alle, mehr als zuvor, zusammenhalten“, betont Marcel Hohl (3. v. l.) vom Genusspunkt. LEONDING Aus diesem Grund spendete der Gastronom an alle drei Leondinger Feuerwehren jeweils 100 Euro. Die Kommandanten der drei Feuerwehren nahmen die Spende, mit einem herzlichen Danke, entgegen.

  • 05.06.20
Leute
Ein Teil der Ortsstellenleitung des ÖRK Trofaiach: Claudia Zechner, Michaela Slamnig, Michaela Aigner (v.l.).

Spende
Rotes Kreuz Trofaiach unterstützt Familie nach Hausbrand

Die Ortsstelle Trofaiach des Österreichischen Roten Kreuzes spendet 1.500 Euro an eine Familie aus Vordernberg. TROFAIACH, VORDERNBERG. Vergangenen Mittwoch kam es in Vordernberg in den frühen Morgenstunden zu einem Hausbrand, bei dem eine alleinerziehende Mutter und ihre vier minderjährigen Kinder ihr gesamtes Hab und Gut verloren. "Ich war selbst als Rettungssanitäterin bei dieser Katastrophe vor Ort und bereits während des Einsatzes war mir klar, dass unser Geld aus der...

  • 05.06.20
Lokales
2 Bilder

SPÖ & Unabhängige spenden 200 Kugeln Eis für Kinder!

Als finanzielle Unterstützung der Gastronomie in unserer Gemeinde auf der einen Seite, als kühle Erfrischung für unsere Kinder auf der anderen Seite, spendeten die SPÖ und Unabhängigen 200 Kugeln Eis. Auch wenn der Sommer im Moment temperaturmäßig noch auf sich warten lässt, haben sich die Neumarkter GemeinderätInnen der SPÖ und Unabhängigen – in dieser speziellen Situation – eine Aktion überlegt, die gleich in mehrere Hinsichten positiv wirken soll. „Die großteils fehlende finanzielle...

  • 04.06.20
Lokales
Spenden statt wegwerfen

Getränkespende der Jugendpalette fürs Xtreff
Spenden statt wegwerfen

Traun - Die Jugendpalette steht derzeit still!  #keinevent Eine Vielzahl unserer Projekte vom Frühjahr und Sommer wurden aufgrund des Virus auf Eis gelegt.  Weder die geplante School's Out Party zum Start in die Sommerferien, noch die bei den Traunern sehr beliebten Repair Cafés können durchgeführt werden und natürlich müssen wir leider auch auf die geplante Teilnahme beim Trauner Stadtfest verzichten. So kam es dazu, dass ein Großteil der bereits erworbenen Getränke bald das...

  • 04.06.20
  •  1
Lokales
Herbert Pribill (l.), Sylvia Membier und Vizebürgermeister Johann Gansterer (r.) bei einem der künftigen Blumenstreifen in der Blätterstraße.

Neunkirchen
Samenspende für die Stadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Neunkirchner Paar Sylvia Membier und Herbert Pribill greifen der Stadtgemeinde bei der Verschönerung der "Ohrwaschln" entlang der Blätterstraße unter die Arme. Sie spendeten der Stadt 15 kg Saatgut für Blumenwiesen und Bienenweiden. Vizebürgermeister Johann Gansterer nahm die Samen dankbar in Empfang. "Im Zuge des Radwegausbaus entlang der Blätterstraße entstanden Fahrbahntrennungs- und Sickerflächen. Diese eignen sich hervorragend zur Schaffung eines neuen...

  • 03.06.20
  •  1
  •  1
Leute
Maria Wolfsgruber (Reindlmühl), Helga Hildebrand (Altmünster), Sigrid Jansky (Altenwohnheim), Monika Natmessning (Obfrau Altmünster), Elisabeth Fessl (Neukirchen), Erlinde Hacker (Altmünster)

Altenwohnheim Altmünster
Hilfsbereite Goldhaubenfrauen sagen "Danke"

ALTMÜNSTER. Auch in Coronazeiten versiegt die Hilfsbereitschaft der Goldhaubenfrauen nicht. Einerseits hat die Obfrau der Goldhaubengruppe Altmünster, Monika Natmessnig, der Leiterin des Altenwohnheimes Altmünster, Sigrid Jansky, für die Mitarbeiter – das sind in Summe mehr als 100 Personen – je einen Gastronomie-Gutschein für die besonderen beruflichen Belastungen in den letzten Monaten übergeben. Die Gutscheine können bei zwei Altmünsterer Gastronomiebetrieben eingelöst werden. Weiters...

  • 03.06.20
Lokales
Hochachtungsvoll überreichen die Mitglieder von Wadltreiber by Amadeus den Spenden-Scheck an die Familie Fluch.

Spendenaktion
Musiker bedanken sich mit Spende für jahrelange Hilfe

Mit einer großzügigen Spende bedankt sich die Band Wadltreiber by Amadeus bei der Familie Fluch für die langjährige Unterstützung. VIEHHOFEN. Dankbarkeit und Respekt gehören zu den Stützen einer funktionierenden Gesellschaft. Beide Aspekte zeigte nun die Band Wadltreiber by Amadeus, die sich bei einer langjährigen Gönner-Familie bedankte.  Große Hilfe gewesenAusgangspunkt für die auf 1.050 Euro dotierte Spende war der Tod des Familienvaters, der nach eigenen Angaben der Musikgruppe "immer...

  • 03.06.20
Lokales
Alois Puttinger und Désirée Katzlberger

Spende
Schutzmasken für das Rote Kreuz Altheim

Die Rot-Kreuz-Ortsstelle Altheim darf sich über eine Schutzmasken-Spende der Firma Schlager Helopal Fensterbänke aus Mattighofen freuen. ALTHEIM. Die Firma Schlager Helopal Fensterbänke aus Mattighofen hat dem Roten Kreuz in Altheim kürzlich eine Spende übergeben. Geschäftsführer Alois Puttinger händigte Freiwilligenkoordinatorin Désirée Katzlberger Stoffmasken im Wert von 240 Euro aus.

  • 03.06.20
Lokales
Gildenpräsidentin Carina Riepl
2 Bilder

Faschingsgilde Kottingbrunn hilft
1.111 Euro für den Therapiehof Regental

KOTTINGBRUNN/LEOBERSDORF. Es gab schon lustigere Zeiten, als die vergangenen Monate. Ganz besonders leiden unter den Folgen des Corona-Shutdowns auch gemeinnützige Vereine und Institutionen, die vor allem auf Spenden angewiesen sind. So auch das Leobersdorfer Regenbogental, dass Kinden in besonders schwierigen Situationen – nach Todesfällen oder traumatisierenden Erlebnissen im engsten Kreis – mit Therapietieren ein wenig den Alltag vergessen lassen. Dass die Spendenfreudigkeit in Zeiten von...

  • 03.06.20
Lokales
Sophie Mitterhammer, Martin Stadler, Josef Bisail, Mario Schwaiger, Gerald Schmidt, Petra Koller

ÖVP Gratwein-Straßengel
Wahlplakate werden zur Spende für Hilfsfonds

Die ÖVP Gratwein-Straßengel wird die alten Wahltransparente vom ersten Anlauf zur Gemeinderatswahl zu Einkaufstaschen upcyceln und gegen eine freiwillige Spende vergeben. Der Erlös geht an den Heinrich Dobnik-Hilfsfonds. "Besser angelegt" "Wir als ÖVP haben uns auch dazu entschieden, dass wir keine neuen Plakate für den zweiten Anlauf zur Gemeinderatswahl drucken werden und das dadurch ersparte Budget ebenfalls in unseren Hilfsfonds geben werden. Wir sind der Meinung, dass es hier deutlich...

  • 03.06.20
Lokales
Freude und Dankbarkeit über eine großzügige Spende
3 Bilder

Schattendorf
Ostergeschenke mit Verzug

Schoko-Geschenke für Volks-, Mittelschüler und Kindergartenkinder in Schattendorf SCHATTENDORF. In der Mittelschule Schattendorf wird viel Wert auf gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung gelegt – auch wenn Manches in Zeiten von Corona nicht in vollem Ausmaß umsetzbar ist. Wert der Lebensmittel Den Kindern in der Schule näherzubringen, dass Lebensmittel wertvoll sind und nicht weggeworfen werden sollen, ist dem Lehrkörper der Mittelschule ein Anliegen. Diesem Grundsatz blieb ein...

  • 02.06.20
Leute
2 Bilder

Aktuelles vom Assistenzhundewesen
Neustart für BFH Prüfungen

Ab 1. Juni soll es laut Blindenführhundeprüfer Karl Weissenbacher vom Messerli wieder Neue Blindenführhunde - Prüfungen in Österreich geben ! Diese Art von einer Prüfung ist nichts weiter als eine Diskriminierung aller Österreichischen Blindenführhundeschulen - der Ausbilder/innen -Trainer/innen und Halter/ innen . Die Trainer und zukünftigen Blindenführhundehalter müssen einen Astronautenanzug,anders kann man diesen Anzug mit Schutzmaske nicht beschreiben aufgrund des Coronavirus tragen,...

  • 01.06.20
Gesundheit
4 Bilder

FF Voitsberg
Dankbare Unterstützung in der Coronaviruszeit für die Hygiene

Das Coronavirus stellt auch beim Ablauf des Dienst- und Einsatzbetriebes der FF Voitsberg auf den Kopf. So konnten einige Zeit keine Ausbildungen, Sitzungen, Übungen und andere Zusammenkünfte in gewohnter Form abgehalten werden. Maskenpflicht, Einhaltung des Mindestabstandes und vor allem Desinfektion standen und stehen bei Einsätzen im Vordergrund. Bei der Hygiene und Desinfektion erhielt die FF Voitsberg eine große Unterstützung. Die Firma GS Gar- und Spültechnik GmbH aus Großklein...

  • 31.05.20
Lokales
Rotary-Feldbach-Präsident Eric Honegger (3.v.r.) mit Rotary-Mitgliedern, Vertretern der NMS Feldbach und Feldbachs Bürgermeister Josef Ober (4.v.r.).

Rotary Club Feldbach
15 Laptops für fünf regionale Schulen

Rotary Club Feldbach unterstützt Kinder aus sozial schwächeren Familien beim Lernen.  REGION. Mitglieder vom Rotary-Club Feldbach haben nun 15 Laptops an fünf Schulen in der Region übergeben. Im Detail gingen je drei Laptops an die NMS/SMS Feldbach, NMS Fehring, NMS St. Stefan im Rosental, NMS Straden sowie an das BG/BRG Fürstenfeld. Die Kosten für die Neugeräte liegen bei knapp 7.000 Euro und wurden je zur Hälfte vom Rotary-Club Feldbach und vom „Rotary-Covid-19-Distrikthilfsfonds“...

  • 29.05.20
Lokales
Danke der Faschingsgilde Spittal

Rotes Kreuz Spittal a.d. Drau
Faschingsgilde Spittal unterstützt die „Team Österreich Tafel“

Nicht nur während der Faschingszeit ist die Faschingsgilde Spittal aktiv, sondern auch während des Jahres unterstützt sie immer wieder karitative Einrichtungen. „Wir haben uns entschlossen die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Team Österreich Tafel Spittal des Roten Kreuzes in der jetzigen so fordernden Zeit mit 50 wiederverwendbaren Mund-Nasen-Schutzmasken aus Stoff zu unterstützen“, freuen sich Kanzler Peter Schober und seine Minister. Jeden Samstag werden mehr als 120 Klienten im Bezirk...

  • 28.05.20
Wirtschaft
Artur Szewernoha, Geschäftsführer für Finanzen bei MAN Truck & Bus Österreich GesmbH (links im Bild), übergab den Scheck an KommR Gunter Mayrhofer, Obmann der Lebenshilfe Steyr (rechts im Bild).

MAN spendet 5.000 Euro an die Lebenshilfe Steyr

MAN spendete jüngst erneut 5.000 Euro an die Lebenshilfe in Steyr. Artur Szewernoha, Geschäftsführer für Finanzen bei MAN Truck & Bus Österreich GesmbH, übergab den Scheck an KommR Gunter Mayrhofer, Obmann der Lebenshilfe Steyr. STEYR. „Die Lebenshilfe Arbeitsgruppe Steyr ist so – wie viele andere auch – von der Corona Krise komplett überrascht worden. Viele von unseren Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Frühjahrs-Benefizkonzert oder der Tag der offenen Tür in unseren Werkstätten, wo...

  • 28.05.20
Politik
Dir.in Elfriede Beer, GR Andreas Schmidinger, GRin Judith Holzhöfer, GRin BR Doris Hahn, GRin Gabriele Zeman

SPÖ Königstetten
Übergabe von Spende an die Volksschule

„Wir alle wissen welchen geringen Mehrwert die Kugelschreiber und Feuerzeuge, die in Wahlkämpfen traditionell an die Wählerin und den Wähler verteilt werden, in Wirklichkeit haben“, berichtet Bundesrätin und Vorsitzende der SPÖ Königstetten Doris Hahn. KÖNIGSTETTEN (pa). Genau darauf hat die SPÖ Königstetten nämlich im letzten Gemeinderat-Wahlkampf ganz bewusst verzichtet. So wurde vor der Wahl angekündigt, den dafür normalerweise aufgewendeten Betrag sozialen Zwecken zukommen zu lassen....

  • 28.05.20
Lokales
7 Bilder

Österreichische Lebens- Rettungs- Gesellschaft (ÖLRG)
Helfer brauchen auch Hilfe!

ÖLRG Sanitäts CorpsMehr denn je brauchen wir jetzt auch eure Hilfe!! Deine Spende kann leben retten... Wir sind von Beginn an im Einsatz und helfen wo wir gebraucht werden. Unser Katastrophenhilfsdienst International Sanitäts Corps der Österreichischen Lebens – Rettungs – Gesellschaft ist täglich bemüht vielen Menschen in Not in Österreich zu helfen. Viele Rettungsgeräte und ganz besonders sehr viel Hilfsmittel kommen zum Einsatz. Desinfektionsmittel, Masken, Schutzbekleidungen und vieles...

  • 28.05.20
Gesundheit
Clemens Mulley, Fabian Hagmann, Mario Eder, Samuel Schagerl, David Schagerl und Willi Vorlaufer freuen sich über den personalisierten Mund-Nasen-Schutz.

Samariterbund Rabenstein
Mund-Nasen-Schutz-Spende an den ASBÖ Rabenstein

Der ASBÖ Rabenstein (Arbeiter Samariterbund) bedankt sich bei Waltraud Buder für die Spende. RABENSTEIN. Waltraud Buder schneiderte für die Rettungsdienstmannschaft und für die Mannschaft von „Essen auf Rädern“ einen personalisierten Mund-Nasen-Schutz im ASBÖ Design. Beim Patiententransport tragen unsere SanitäterInnen weiter spezielle FFP3 Masken. Bei allen sonstigen Gelegenheiten (z.B. Zwei Sanis gemeinsam im Auto) kommt der selbstgeschneiderte Mund-Nasen-Schutz zum Einsatz. "Wir bedanken...

  • 28.05.20
Lokales

Spende für Gambia
USC Rohrbach hilft Westafrika

ROHRBACH/SEREKUNDA. (srs) "Fußball verbindet die Welt", so heißt es in einem schönen Zitat, das dem Fußballstar Christiano Ronaldo zugeschrieben wird. Zwar lässt sich über die Quelle des Ausspruchs diskutieren, nicht aber über dessen Bedeutung. Hilfe aus Solidarität Tatsächlich schafft es gerade Fußball, aber natürlich auch Sport im Allgemeinen, Menschen zu verbinden, Toleranz und Respekt zu verschaffen und soziale wie ethnische und kulturelle Barrieren zu durchbrechen. Mit einer großen...

  • 27.05.20
Lokales

Corona-Virus
Freiheitliche unterstützen Reitclub Böhmerwald

AIGEN-SCHLÄGL. Auch den Reitclub Böhmerwald hat die Corona-Krise durch Absagen aller Reitstunden und Turniere schwer getroffen. Aus diesem Grunde entschieden sich die Freiheitlichen aus Aigen-Schlägl dem Reitclub mit einer finanziellen Spende über 300 Euro unter die Arme zu greifen. Die Obfrau des Reitclubs Böhmerwald, Silvia Salzinger, bedankt sich bei Ortsparteiobmann Ricardo Lang und Fraktionsobmann Bruno Roth für die großzügige Unterstützung in dieser schwierigen Zeit. „Es ist uns ein...

  • 27.05.20
Lokales
2 Bilder

Für die Sicherheit uns aller
Übergabe einer Spende von Mund-Nasen-Schutzmaken

Auch bei Einsätzen und Übungen der Feuerwehren wird das Gesicht der ehrenamtlichen Helfer durch eine Schutzmaske verdeckt. Dazu hat die FF Tarsdorf eine großzügige Spende erreicht. Die OÖ Versicherung, mit dem ortsansäßigen Vertreter Thomas Gruber, hat der Tarsdorfer Feuerwehr 40 Stück Mehrweg Mund-Nasen-Schutzmasken zukommen lassen. Unter Einhaltung der Corona Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften wurde die Spende mit "keinen Sorgen" am 26.05. an Kommandant HBI Alois Sommerauer übergeben....

  • 26.05.20
Lokales
5 Bilder

Rotary Club Feldbach
Rotary Club Feldbach und Rotary-Distrikt 1910 unterstützen fünf regionale Schulen mit 15 Laptops

Am Dienstag, dem 26.5.2020, übergaben Mitglieder vom ROTARY-Club Feldbach in Summe 15 Laptops an fünf Schulen in der Region. Mit der Spende von je drei Laptops an die NMS/SMS Feldbach, NMS Fehring, NMS St. Stefan im Rosental, NMS Straden sowie an das BG/BRG Fürstenfeld werden vom ROTRAY-CLub Feldbach im Besonderen auch jene Schulen unterstützt, die sich am Stöpsel-Sammelprojekt der Feldbacher Rotarier besonders engagiert beteiligt haben. Die Anschaffungskosten der Neugeräte liegen bei knapp...

  • 26.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.