Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales
Der neue ÖAMTC-Vorstand spendete: Manfred Hofer, Markus Jandrasits, Neo-Obmann Michael Hoffmann, Gilbert Lang, Christina Taucher und Walter Krtschal (von links).

Neuer Güssinger ÖAMTC-Vorstand startete mit Defibrillator-Spende

Beim ÖAMTC-Zweigverein Güssing ist es zu einem Führungswechsel gekommen. Der Transportunternehmer Michael Hoffmann löste den langjährigen Tourismus-Chef Gilbert Lang als Obmann ab. Als Abschiedsgeschenk des Altobmannes bzw. Einstandsgeschenk des neuen Obmannes wurde vom ÖAMTC ein Defibrillator für Erst-Sanitäter angekauft und dem Roten Kreuz Güssing übergeben. An Aktivitäten plant der neue Vorstand unter anderem Verkehrserziehungsmaßnahmen für Kinder und Informationsveranstaltungen über...

  • 02.12.19
Lokales
Scheckübergabe: Elisabeth Wagner, Gabriele Brunner-Ivancsics, Spender Alfred Winkler, Peter Vock (von links).

Zwei Spenden
1.300 Euro für "Rettet das Kind" in Stegersbach

Über zwei Spenden freuten sich die Verantwortlichen der Förderwerkstatt "Rettet das Kind" in Stegersbach. Die Betonfirma Pehofer aus Neunkirchen stellte der Behinderteneinrichtung 1.000 Euro zur Verfügung, der Ollersdorfer Dienstleister Alfred Winkler überbrachte 300 Euro. Die vorweihnachtlichen Gaben nahmen Förderwerkstattleiter Peter Vock und Gabriele Brunner-Ivancsics entgegen.

  • 27.11.19
Lokales
Große Freude: 75 Pakete gibt es heuer von den ÖVP Frauen für die Kinder aus Wörterberg.

Spendenaktion
ÖVP-Frauen sammelten Pakete für Wörterberg-Kids

WÖRTERBERG. "Wir bringen Kinderherzen zum Lachen" – Unter diesem fröhlichen Motto haben die ÖVP-Frauen in der Bevölkerung heuer 75 Pakete für Kinder in Wörterberg für den guten Zweck gesammelt.  Auch das "Tierkisterl" wurde wieder mit großzügigen Futterspenden gefüllt. Wörterbergs Vizebürgermeisterin und Bezirksobfrau der ÖVP-Frauen im Bezirk Güssing, Marianne Hackl, und Viktoria Pieber bedankten sich herzlich bei Kaffee und Kuchen für die zahlreichen Spenden.

  • 27.11.19
Wirtschaft
6 Bilder

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • 27.11.19
Leute
Die Spende übernahmen Raphaela Klein (3. von links) und Andrea Konrath (2. von rechts) namens der Krebshilfe.

Erlös aus "Pink-Ribbon"
Stegersbachs SPÖ-Frauen übergaben 7.700 Euro an die Krebshilfe

STEGERSBACH. Einen Scheck in der Höhe von 7.700 Euro übergaben die SPÖ-Frauen an Andrea Konrath, die Geschäftsführerin der Burgenländischen Krebshilfe. Die Spende ist der Erlös eines Benefiz-Abends, den die SPÖ-Frauen unter dem Motto "Pink Ribbon" im Kastell zum zehnten Mal veranstaltet hatten. In den zehn Jahren sind insgesamt bereits 48.100 Euro zu Gunsten der Brustkrebsvorsorge zusammengekommen, gab Organisatorin Sandra Schabhietl bekannt. Bei der Gala gab es Live-Musik, eine Modenschau,...

  • 20.11.19
Lokales
Spendenübergabe: Bgm. Vinzenz Knor, Edith Weber, Andrea Konrath, Konstanze Breitebner, Astrid Wurglics, Burgadministrator Gilbert Lang (von links).

"Pink Ribbon"
5.160 Euro aus Güssing für die Krebshilfe

Eine Spende von 5.160 Euro konnte Andrea Konrath, Geschäftsführerin der Burgenländischen Krebshilfe, entgegennehmen. Sie ist der Erlös eines Benefiz-Abends, der im September unter der Federführung von Edith Weber und Astrid Wurglics auf der Burg Güssing stattfand. Künstler wie Konstanze Breitebner, Frank Hoffmann, Arthur Fandl, Michael Gmeindl und Elli Bauer lasen und spielten für die gute Sache. Eine Neuauflage für 2020 ist schon fixiert.

  • 03.11.19
Lokales
Franz Grandits (Mi.) freute sich mit Alexander Blaskovits, Markus Zsifkovits, Oliver Blaskovits und Tochter Anna, Philipp Fritz, Johannes Zsifkovits und Josef Horvatits.

An "Hilfe direkt"
Afrika-Spende von Stinatzer "Soko Weinbrand"

Einen Betrag von 1.000 Euro übergab der Verein "Soko Weinbrand" an "Hilfe direkt". Das ist ein Verein, der sich der Entwicklungshilfe in Burkina Faso in der Sahelzone widmet. Seit über 20 Jahren setzt sich Initiator und Obmann Franz Grandits aus Stinatz mit seinen Unterstützern ehrenamtlich für die Burkinabe ein und baut Schulen, Brunnen und Spitäler.

  • 01.11.19
Lokales
Übergabe des Defibrillators durch Iris Schwaiger (2. von links) vor ihrer Trafik in Güssing an Bezirksstellenleiter Leo Radakovits (rechts), Freiwilligenkoordinatorin Tanja Kropf und First Responder Florian Peischl.

Fürs Rote Kreuz
Güssinger Trafikantin spendet Defibrillator

Die Güssinger Trafikantin Iris Schwaiger hat dem Roten Kreuz einen Defibrillator gespendet. Das Gerät, dessen Einsatz die Überlebenschancen von Patienten bei einem Atem-Kreislauf-Stillstand wesentlich erhöht, wird von professionell ausgebildeten und ausgerüsteten Ersthelfern ("First Responders") verwendet. "In unseren Rettungsfahrzeugen sind Defibrillatoren eine Selbstverständlichkeit. Aufgrund der hohen Anschaffungskosten von rund 1.000 Euro war es bislang aber nicht möglich, alle First...

  • 29.08.19
  •  1
Leute
500 Euro übergab Astrid Wilfing an Rotary-Chef Walter Toniolli.

Golfschaukel-Sammlung
Lafnitztal-Golfer spendeten für Rotary-Kinderlager

Eine Spende von 500 Euro übergab Astrid Wilfing, Leiterin der Golfschaukel Lafnitztal in Neudauberg, an den Rotary-Club Fürstenfeld. Das Geld wurde beim heurigen Golfmarathon im Rahmen eines Schätzspiels gesammelt. Die Rotarier wollen das Geld verwenden, um Kindern aus schwierigen Verhältnissen einen Urlaub im "Kids Camp" mit Spiel, Spaß und Unterhaltung zu ermöglichen, sagte Präsident Walter Toniolli bei der Spendenübergabe.

  • 19.08.19
Leute
Die Matchbox-Spende kam von den Maturanten des Güssinger Gymnasiums.
3 Bilder

"Matchbox" en masse
Eine Schachtel voller Spielzeugautos für Güssinger Kinder

Eine nette Geste hatten die Maturanten und Maturantinnen des Gymnasiums Güssing für die Kinder des Kindergartens Güssing übrig. Sie spendierten ihnen eine große Schachtel voll mit Matchbox-Spielzeugautos, die beim Maturaball als Schätzspiel-Attraktion gedient hatten. Kindergartenleiterin Gabriele Leonhardt-Schatzdorfer und ihre Schützlinge nahmen die Spende dankend in Empfang.

  • 27.05.19
Leute
Daniela Jeschko (3.v.l.) und Angelika Senninger (2. von rechts) von "Stegersbach stark weiblich" überbrachten eine Spende von 700 Euro.

Initiative "Stegersbach stark weiblich"
Modenschau brachte 700 Euro für Stegersbacher Förderwerkstatt

Über eine Spende von 700 Euro freuten sich die Betreuer in der Stegersbacher Förderwerkstatt "Rettet das Kind" mit ihren Schützlingen. Das Geld überbrachte eine Abordnung der Initiative "Stegersbach stark weiblich", die im Kastell eine Benefiz-Modenschau veranstaltet hatte. Die Initiatorinnen Daniela Jeschko und Angelika Senninger übergaben den Betrag, der für Aktivitäten mit den Klienten verwendet wird, an Werkstattleiter Peter Vock.

  • 25.04.19
Lokales
Die Spende übergaben Aaron Kroboth (links) und Patrick Freißmuth (rechts) an Direktor Gerhard Jedliczka.

Für Neue Mittelschule Fürstenfeld
Kulturjugend Limbach spendet 600 Euro für bedürftige Schüler

Ein Herz für Kinder bewies die Kulturjugend Limbach. Eine Delegation überbrachte der Neuen Mittelschule Fürstenfeld eine Spende von 600 Euro, die zur Unterstützung sozial bedürftige Schulkinder gedacht sind. Das Geld stammt aus dem Erlös des Friedenslichtstandes, den die Kulturjugend zu Weihnachten in Limbach organisierte. Direktor Gerhard Jedliczka nahm die Spende von Aaron Kroboth und Patrick Freißmuth entgegen. 

  • 20.03.19
Sport
Theres Kirisits läuft den Mainz-Marathon benefizmäßig.

Gutes Herz und gute Beine
Stinatzerin läuft ihren ersten Marathon für guten Zweck

Den ersten Marathon, den sie in ihrem Leben läuft, wird Theres Kirisits einem guten Zweck widmen. Die 25-jährige Stinatzerin, die in Deutschland arbeitet, sammelt mit ihrem Lauf am 5. Mai in Mainz für den Kinderhilfsverein “ÅSNA Creative” aus der Oststeiermark. Paten, die Kirisits und ihr Anliegen unterstützen wollen, können via www.betterplace.me spenden. Kontoverbindung Kontoinhaberin Theres Kirisits DE42 5001 0517 5423 1135 60 BIC: INGDDEFFXXX Verwendungszweck: Run for kids & Name...

  • 19.03.19
Lokales
Maria Brantweiner (links) und weitere Organisatoren des Limbacher Christkindlmarktes überbrachten 2.000 Euro einer vom Schicksal getroffenen Familie aus Oberwart.

Spende von 2.000 Euro
Limbacher "Christkindl" unterstützen Oberwarter Familie in Not

Der Limbacher Christkindlmarkt im Dezember hatte sein Gutes. Er machte es möglich, dass die Veranstalter einer in Not geratenen Familie aus Oberwart 2.000 Euro übergeben konnten. Die junge Familie hatte den unerwarteten Tod des Familienvaters zu beklagen, zurück blieb die Mutter mit ihrem dreijährigen Sohn. "Wir möchten zumindest die finanzielle Last ein wenig verringern", so Maria Brantweiner vom Veranstalterkomitee, die gemeinsam mit ihren Kollegen der Witwe die Spende...

  • 06.03.19
Lokales
6.000 Euro für Bernhard Sommer (vorne) brachten die Sportvereine Gerersdorf und St. Michael sowie die Jugend Gerersdorf auf.

SV Gerersdorf und SV St. Michael
Sportvereine brachten 6.000 Euro für ALS-Kranken aus Punitz auf

Auf die Unterstützung seiner beiden ehemaligen Fußballvereine kann der an ALS (Amyotrophe Lakteralsklerose) erkrankte Bernhard Sommer aus Punitz zählen. Der Sportverein Gerersdorf und der Sportverein St. Michael übergaben ihm eine Spende von 6.000 Euro, die mit Hilfe der Jugend Gerersdorf, der Güssinger Cafés Hoffmann und Mokka sowie des Physikalischen Instituts Güssing aufgebracht wurde. Aufgrund der Nervenkrankheit ALS ist Bernhard Sommer im Lebensalltag auf fremde Hilfe angewiesen. Das...

  • 05.03.19
Lokales
Scheckübergabe: Steinmetzmeister Alexander Fikisz, Werkstattleiter Peter Vock, Klientin Beatrix, sowie die Steinmetzlehrlinge Daria Landgraf und Nadine Pelzmann (von rechts).

650 Euro von Firma Fikisz
Steinmetzmeister unterstützt Förderwerkstatt Stegersbach

Mit einer Spende von 650 Euro stellte sich Steinmetzmeister Alexander Fikisz vom gleichnamigen Burgauberger Steinmetzbetrieb in der Förderwerkstätte "Rettet das Kind" in Stegersbach ein. Das Geld war der Erlös einer adventlichen Aktion, bei der aus Granit bzw. Naturstein gefertigte Christbäume verkauft worden waren. Förderwerkstattleiter Peter Vock, seine Klienten und Mitarbeiter dankten für die Unterstützung.

  • 20.02.19
Lokales
Die Spende überbrachten Vertreter der Café-Konditorei Crustulum, des Gasthauses Buch und der Bäckerei Gansfuß.

400 Euro dank ORF-Sendung
Eberauer Unternehmen unterstützen Kindergarten

Die ORF-Live-Sendung "Guten Morgen Österreich", die im November des Vorjahres in Eberau zu Gast war, machte sich für den Eberauer Kindergarten bezahlt. Die Besucher wurden damals nämlich gegen freie Spende von den heimischen Gastronomiebetrieben mit Speis und Trank versorgt. Die Verkaufssumme von 400 Euro übrgaben die Vertreter der Café-Konditorei Crustulum, des Gasthauses Buch und der Bäckerei Gansfuß nun dem Kindergarten.

  • 14.02.19
Lokales
Übergabe der Spende des Autohauses Doczekal: Robert Weinhofer, Peter Vock, Christoph Huber und Markus Doczekal (von links) mit Klienten der Förderwerkstatt.
2 Bilder

"Rettet das Kind"
Zwei Spenden für die Förderwerkstatt Stegersbach

Über Geldspenden von zwei Unternehmen freuten sich Betreuer und Klienten in der Förderwerkstätte "Rettet das Kind" in Stegersbach. Vom Autohaus Doczekal in Güssing kamen 1.000 Euro, vom Hotel "Allegria" in Stegersbach 300 Euro. Peter Vock, Leiter der Betreuungseinrichtung, nahm die Spenden von Autohaus-Geschäftsführer Markus Doczekal und dem früheren Allegria-Direktor Jaro Rataj dankend entgegen.

  • 30.01.19
Lokales
Den Erlös des Advent-Benefizkonzerts im Kastell übernahmen Kinder und Lehrerinnen der Sonderschule Stegersbach.
2 Bilder

Spende der Adventisten-Organisation ADRA
2.500 Euro für die Sonderschule Stegersbach

Eine Unterstützung in der Höhe von 2.500 Euro hat die Adventisten-Hilfsorganisation ADRA der Sonderschule Stegersbach überbracht. 1.585 Euro spendete das Publikum eines Advent-Benefizkonzerts mit dem Chor "Laudamus", ADRA Österreich stockte auf die runde Summe von 2.500 Euro auf. Bereits im Dezember war die Weihnachtspaketaktion "Kinder helfen Kindern" abgschlossen, die ADRA in den Kindergärten Stegersbach, Burgauberg, Stinatz, Olbendorf, Kemeten, Großpetersdorf, Schachendorf und Rotenturm...

  • 11.01.19
Lokales
3.150 Euro gab es für Bernd von den "Löwen Deutsch Ehrensdorf".
3 Bilder

Spende
Vorweihnachtliches Geschenk für Bernd aus dem Südburgenland

SÜDBURGENLAND/HARTBERG. Bernd aus Hartberg hatte mit 19 Jahren einen schweren Unfall mit dem Motorrad. Seither ist er im Rollstuhl gefesselt. Ein vorweihnachtliches Geschenk machten dem Hartberger am 23.12.2018 die "Löwen" aus Deutsch-Ehrensdorf. Der Reinerlös von 3.150 Euro der Benefizveranstaltung, die am 1. Dezember in Deutsch Ehrensdorf stattfand, wurde an Bernd und seine Familie übergeben. Davina Ziermann (Brauunion Depotleitung Oberwart) und Christian "Korni" Kornfeind (Mitarbeiter...

  • 02.01.19
Lokales

Spende der "Löwen Deutsch-Ehrensdorf"

Ein vorweihnachtliches Geschenk machten am 23.12.2018 die "Löwen" aus Deutsch-Ehrensdorf.  Der Reinerlös von € 3.150,-- der Benefizveranstaltung am 1. Dezember wurde an BERND und seine Familie übergeben. Davina Ziermann (Brauunion Depotleitung Oberwart) und Christian (Korni) Kornfeind (Mitarbeiter Brauunion) begleiteten "Die Löwen Deutsch-Ehrensdorf" (Dieter Wolf, Kurt Marakovits, Joachim Kopfer) bei der Übergabe.  Es ist immer eine große Freude, wenn man helfen und einen kleinen Beitrag...

  • 28.12.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.