Spende

Beiträge zum Thema Spende

Wirtschaft
Artur Szewernoha, Geschäftsführer für Finanzen bei MAN Truck & Bus Österreich GesmbH (links im Bild), übergab den Scheck an KommR Gunter Mayrhofer, Obmann der Lebenshilfe Steyr (rechts im Bild).

MAN spendet 5.000 Euro an die Lebenshilfe Steyr

MAN spendete jüngst erneut 5.000 Euro an die Lebenshilfe in Steyr. Artur Szewernoha, Geschäftsführer für Finanzen bei MAN Truck & Bus Österreich GesmbH, übergab den Scheck an KommR Gunter Mayrhofer, Obmann der Lebenshilfe Steyr. STEYR. „Die Lebenshilfe Arbeitsgruppe Steyr ist so – wie viele andere auch – von der Corona Krise komplett überrascht worden. Viele von unseren Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Frühjahrs-Benefizkonzert oder der Tag der offenen Tür in unseren Werkstätten, wo...

  • 28.05.20
Leute
Peter Ziehesberger, Alfred Kaltenreiner, Rotary-Präsident Christian Moser, Horst Konrad, die Therapeuten Eva Hackl und August Marschall (stehend von links) mit Bewohnerin Elisabeth Sternwieser auf dem Klangbett (v. l.).

Freude über neues Klangbett
Rotary Club Steyr unterstützt Landespflegeheim Christkindl

Am Mittwoch, 20. Mai 2020, wurde das Klangbett inklusive Technikwagen und Monitor geliefert und in Betrieb genommen. GARSTEN, STEYR. Bereits zu Weihnachten hatte sich Leopoldine Halbmayr, ehemalige Direktorin des LPBZ Christkindl, bei Rotary-Präsident Christian Moser ein Klangbett für die Bewohner gewünscht, um noch mehr Therapiemöglichkeiten anbieten zu können. Diesen Wunsch hat der Rotary Club Steyr erfüllt und die Kosten von 4800 Euro für den Umbau einer bestehenden Therapieliege in ein...

  • 22.05.20
Leute
6 Bilder

Großzügige Spende von Gemeinderätin Rosa Hieß
Notschlafstelle freut sich über 1.300 Euro

Spende für die Notschlafstelle Steyr: Aufgrund vieler abgesagter bzw. ausgefallener Veranstaltungen im heurigen Sommer habe ich naturgemäß viele Bier-, Pokal und Sachspenden „erspart", sagt Gemeinderätin Rosa Hieß.Die Kulturvereine werden jährlich mit großen Subventionen gefördert. Ich unterstütze oft und immer wieder die Notschlafstelle Steyr. Daher möchte ich die Notschlafstelle Steyr auch diesmal persönlich und privat mit einem Gemeinderatsbezug in Höhe von 1.300,-- Euro...

  • 13.05.20
  •  1
Sport
Glücklich über das gelungene Investment in die Zukunft von SK Vorwärts Steyr: Vizepräsident Michael Obermair und ZELLINGER by gourmetfein-Chef Fritz Floimayr. Den Handshake zur geglückten Hilfsaktion gibt es nach Corona.

€10.000 von „ZELLINGER by gourmetfein“
Lichtblick bei Vorwärts Steyr

10.000 Euro für das Überleben von Vorwärts Steyr - „ZELLINGER by gourmetfein“ solidarisch mit Klub und Region In der Krise zeigen sich die wahren Freunde, die einen auch in schweren Zeiten nicht im Stich lassen. Diese alte Weisheit bewahrheitet sich einmal mehr beim SK Vorwärts Steyr: Das Unternehmen ZELLINGER by gourmetfein will dem Traditionsklub helfen und beteiligt sich an der Vereinsaktion „Vorwärts beats Corona“, indem Tickets im Wert von 10.000 Euro für ein fiktives Spiel gekauft...

  • 08.05.20
Leute

Masken gegen Spende
2700 Euro an Frauenhaus übergeben

Solidarität der Bahnhof Apotheke in der Coronakrise mit dem Frauenhaus STEYR. Die Bahnhof Apotheke Steyr unter der Leitung von Alke Holub organisierte eine großartige Aktion zu Gunsten des Frauenhauses Steyr: selbstgenähte Mundschutzmasken wurden seit Wochen in der Apotheke gegen eine Spende abgegeben, auch weiterhin gibt es diese Möglichkeit, kreative und individuelle Masken zu erhalten. Der Erlös geht direkt an die Bewohnerinnen und Kinder des Frauenhauses Steyr. „Wir freuen uns, dass...

  • 04.05.20
Gesundheit
Blutspenden rettet Leben: Alle geplanten Blutspendeaktionen finden weiterhin statt.

Rotes Kreuz ruft auf
Blutspendeaktionen finden weiterhin statt

Die seit kurzem getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus betreffen viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven jedoch macht keine Pause. OÖ. Das Rote Kreuz bittet eindringlich um Teilnahme an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen. Diese sind explizit von den seitens der Bundesregierung kommunizierten Schritte ausgenommen und dienen dazu, Leben zu retten. Notfallmedikament Nummer 1 Wer Blut spendet und damit Leben rettet, kann...

  • 17.03.20
Leute
Dr. Gärtner, Präsident Helmut Landgraf und Dr. Binder (v.li.).

Danke für die Unterstützung
Lionsclub Sierning Steyrtal spendet für Treppenlift

Seit vielen Jahren unterstützt der Lionsclub Sierning-Steyrtal Familien in der Region, die Hilfe brauchen. STEYR-LAND. Im Jänner konnte der Club Familie Schimpl für den Einbau eines Treppenliftes mit 2.500 Euro unterstützen und damit das Leben wieder lebenswerter machen. Mit dieser Unterstützung können die Geschwister, die im Rollstuhl sitzen, wieder selbständig in die Wohnung kommen.

  • 02.03.20
Sport
4 Bilder

ASV Raika Behamberg Haidershofen goes Ghana 🇬🇭

Im Herbst 2019 initiierte der Obmann des ASV Raika Behamberg Haidershofen, Franz Burgholzer, ein ganz besonderes Projekt... In Zusammenarbeit mit vielen fleißigen Helfern wurden einige gut erhaltene Dressen aus dem ASV Sortiment ausgesucht und an eine Schule im fernen Afrika geschickt. Vor kurzem erreichte dem Verein nun eine ganz besondere Nachricht von der Winneba Junior Highschool aus Ghana: Die Schüler und Lehrer bedankten sich mit tollen Bildern und netten Worten für die Übersendung...

  • 24.02.20
Lokales
v. l.: Marketingleiterin Julia Watzinger, Telefonmarketing-Leiterin Ulrike Hofbauer und Chefredakteur Thomas Winkler.

Spendenrekord
525.748 Euro fürs BezirksRundschau-Christkind

Der Verein BezirksRundschau-Christkind hat diesmal mehr als eine halbe Million Euro an Spenden erhalten – die höchste Summe seit Bestehen der Aktion. OÖ. Deutlich mehr als eine halbe Million Euro, genau 525.748 Euro, haben die Leserinnen und Leser der BezirksRundschau sowie zahlreiche Unternehmen und Institutionen aus Oberösterreich für die BezirksRundschau Christkind-Aktion gespendet. Ein neuer Rekord für den Verein BezirksRundschau Christkind. Dessen Vorstand, bestehend aus (v. l.)...

  • 20.02.20
  •  3
Leute
Scheckübergabe des Vorstandes der NF Ternberg-Trattenbach durch Obmann Alfred Wührer an den Orststellenleiter der Bergrettung Steyr-Losenstein Kurt Weymeyer und Ortsstellenleiter Stv. Leo Nagler.

Unterstützung
Naturfreunde Ternberg-Trattenbach spenden für Bergrettungsdienst

Die ehrenamtlichen Mitglieder des Bergrettungsdienstes Steyr-Losenstein sind stets für in Not geratene Alpinisten zur Stelle wo andere Hilfsorganisationen nicht mehr weiterkommen. STEYR-LAND. Bei unzähligen Einsätzen leisten die Bergretter unzählige Stunden und stehen somit im Dienst für die Bevölkerung jederzeit bereit. Seit 2014 hat die Region mit dem Klettersteig Beisteinmauer ein weiteres touristisches und somit forderndes, sportliches Highlight dazugewonnen. Die Naturfreunde Ternberg...

  • 11.02.20
Lokales
Abschlussfoto von HAK-Weihnachtsfeier unter dem Motto „Mein Herz schlägt für das RK-Stüberl“

Charity
HAK Steyr spendet für RK-Stüberl

Geld von HAK-Stiegenhaus-Challenge ging an das Rot-Kreuz-Stüberl in Steyr. STEYR. Menschen in schwierigen Lebenslagen oder armutsgefährdete Menschen sind oft auf die Hilfe anderer angewiesen. Das Rote Kreuz Steyr-Stadt hat sich zur Aufgabe gemacht, leistbare Angebote gerade für diese Zielegruppe zu schaffen. Jeden Montag-, Dienstag- und Donnerstagmittag ist das RK-Stüberl geöffnet. Die freiwilligen Mitarbeiter bieten dort ein warmes Gericht zum symbolischen Preis von 0,50 Euro. Neben den...

  • 11.02.20
Lokales

BezirksRundschau Christkind
Peter Hahn GmbH spendet 500 Euro

Mit einer Spende von 500 Euro stellten sich Barbara Zlöbl und Peter Hahn von der Peter Hahn GmbH aus Wolfern ein. WOLFERN. "Wir unterstützen gerne soziale Projekte in der Region. Und heuer eben das BezirksRundschau-Christkind und den kleinen Ben", sagt Barbara Zlöbl. Der Spendenscheck wurde dankend von BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiterin Diana Postl entgegengenommen.

  • 30.01.20
Gesundheit
Lebensretter: Peter Röck geht regelmäßig Blutspenden. Das letzte Mal war der Steyrer im Dezember.

Blutspende-Marathon
Blutspende kann Leben retten

BezirksRundschau und Rotes Kreuz rufen zum "BezirksRundschau-Blutspendemarathon auf. STEYR & STEYR-LAND. STEYR, STEYR-LAND. Mit der Aktion soll mehr Bewusstsein für das Blutspenden geschaffen und gezeigt werden, wie wichtig jede Spende ist. Die Aktion läuft 42 Tage. Genauso lange ist mittlerweile eine Blutkonserve haltbar. Und Läufer überwinden eine Distanz von 42 Kilometern wenn sie einen Marathon laufen. Alle 90 Sekunden wird in Österreichs Spitälern eine Blutkonserve benötigt,...

  • 28.01.20
Leute
Sevil Ramaj (Paraplü), Brigitte Egartner (Paraplü),  Julia Greger (Bezirkssprecherin Die Grünen Steyr), Maria Lindinger (Fraktionsvorsitzende Die Grünen Steyr) und 
Reinhard Kaufmann (Stadtrat Mobilität und Umwelt) (v. re.).

Spende
Die Grünen Steyr unterstützen Paraplü

Die Grünen Steyr haben heute der Caritas Einrichtung Paraplü für das Projekt Internationaler Frauentreff in der Pfarre Steyr-Tabor eine Spende von € 450,- überreicht. STEYR. Sozialarbeiterinnen unterstützen dort geflüchtete Frauen durch Beratung und Austausch bei der Auseinandersetzung mit Werten unserer Gesellschaft und der Gewinnung von Alltagswissen, zB über Pflichten von Eltern, Erziehungsthemen, Gleichstellung von Mädchen und Burschen, Lehre, gesunde Ernährung. Die Teilnehmerinnen werden...

  • 23.01.20
Lokales

BezirksRundschau-Christkind
Doppelbauers unterstützen zweijährigen Ben aus Reichraming

Bei Familie Doppelbauer, vlg. Schachermayr, im Garstner Ortsteil Pesendorf, ging's bei jedem verkauften Christbaum um den guten Zweck. GARSTEN. Die Christbaumbauern spenden 800 Euro für die BezirksRundschau-Christkind-Aktion und greifen damit einer Jungfamilie aus Reichraming finanziell unter die Arme. Bettina, Martin und Helmut übergaben den Scheck an Geschäftsstellenleiterin Diana Postl (Mitte).

  • 21.01.20
Lokales

BezirksRundschau Christkind
"Unterstütze heuer den kleinen Ben"

GROSSRAMING. "Ich spende jedes Jahr zu Weihnachten für die Kinderkrebshilfe. Weil ich die Familie kenne und es einen regionalen Bezug für mich gibt, habe ich mich heuer entschlossen, den kleinen Ben zu unterstützen", sagt Reinhard Jany von der GeneralAgentur Jany & Partner aus Großraming, der sich mit einer Spende von 1.000 Euro bei BezirksRundschau-Bezirksstellenleiterin Diana Postl einstellte.

  • 21.01.20
Lokales

BezirksRundschau Christkind
2000 Euro spendet Obermair Immobilien

Mit einer großzügigen Spende von 2000 Euro stellte sich Michael Obermair, Geschäftsführer von Obermair Immobilien GmbH aus Steyr, bei der BezirksRundschau Christkind-Aktion ein. STEYR.  "Wir unterstützen gerne regionale Aktionen wie das BezirksRundschau-Christkind, weil das Geld ohne Verwaltungsaufwand den Betroffenen zugute kommt", so Obermair. Die Spende wurden von BezirksRundschau Geschäftsstellenleiterin Diana Postl dankend entgegengenommen.

  • 20.01.20
Leute

SOB Steyr
Cupcake-Verkauf für guten Zweck

Die Auszubildenden der SOB Steyr organisierten einen Cupcake-Verkauf an der Schule. Der Erlös daraus wurde der Lebenshilfe übergeben. STEYR. Mit Stolz und großer Freude konnten gestern die Studierenden der SOB Steyr am BFI OÖ mit Schwerpunkt Behindertenarbeit der 1 BPS den Erlös aus dem Cupcake-Verkauf als Spende an die Lebenshilfe am Steyrer Tabor übergeben. Im Rahmen des Besuchs gab es viele interessante Informationen zu Organisation und Betreuung der Klienten des Vereins Lebenshilfe und...

  • 17.01.20
Leute
Bewohner Leopold Hollmann mit der gespendeten Holzkrippe.

Lebenshilfe-Wohnhaus Großraming
Krippenhaus Steinbach/Steyr spendet Holzkripperl

Jetzt sind auch die Heiligen Drei Könige ins neue Lebenshilfe-Wohnhaus Großraming eingezogen: Krippenhaus Steinbach/Steyr spendet Holzkrippe. GROSSRAMING. Die Bewohner des neuen Lebenshilfe-Wohnhauses in Großraming freuen sich über eine schöne große Holzkrippe inklusive Figuren, die von Willi Pils und seinem Team von Krippenhaus Steinbach an der Steyr gespendet wurde. Im Vorjahr sind die Bewohner des Lebenshilfe-Wohnhauses in einen Neubau in unmittelbarer Nähe des Großraminger Ortszentrums...

  • 15.01.20
Leute
Präsident Richard Füßlberger mit Maria Riegl von der Kinder- und Jugendhilfe Steyr.

Spende
Lions Weihnachtsaktion unterstützt Familien in Bad Hall

Wie in den vergangenen Jahren unterstützte der Lions Club Bad Hall mit seiner Weihnachtsaktion bedürftige Familien aus der Region. BAD HALL. Insgesamt bereitete der Lions Club heuer 12 Familien mit 27 Kindern und Jugendlichen in der vorweihnachtlichen Zeit eine kleine Freude. Die „Geschenkboxen“ waren mit Lebensmitteln sowie Gütern des täglichen Bedarfs gefüllt. Die Lions Weihnachtsaktion wird zur Gänze aus dem Erlös des alljährlichen Weinfestes finanziert und in Kooperation mit der Kinder-...

  • 15.01.20
Lokales
Kommandant Löschzug 5 Michael Grundner, Gemeinderätin Michaela Frech, Bezirksfeuerwehrkommandant Steyr-Stadt Gerhard Praxmarer und Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Ari Hahn (von links).

BezirksRundschau Christkind
Löschzug 5 Münichholz spendet 3600 Euro

Bei der Friedenslichtaktion des Löschzugs 5 Steyr-Münichholz der Freiwilligen Feuerwehr Steyr am Heiligen Abend wurden heuer 3600 Euro gesammelt. STEYR. Mit dem Geld wird auch heuer wieder die BezirksRundschau-Christkind-Aktion, die in Steyr für den kleinen Ben aus Reichraming sammelt, unterstützt. Gemeinderätin Michaela Frech beteiligte sich auch dieses Jahr wieder mit einem namhaften Betrag. Kommandant Löschzug 5 Michael Grundner, Gemeinderätin Michaela Frech, Bezirksfeuerwehrkommandant...

  • 14.01.20
Lokales
6 Bilder

Feuerwehr
Neues Einsatzgewand für die FF Wolfern.

WOLFERN. Nach zahlreichen Jahren intensiver Nutzung hat die alte Einsatzbekleidung der Feuerwehr Wolfern ausgesorgt. Nach einer längeren Planungsphase war es nun soweit. Unter Beisein von Bürgermeister Karl Mayr und Vizebürgermeisterin Johanna Derfler, wurde die neue Einsatzbekleidung an die Feuerwehrkameraden/Innen ausgegeben. Mit dieser neuen Ausrüstung wird die Sicherheit aller Kameraden/Innen deutlich gesteigert und auch der Tragekomfort deutlich erhöht. Die bei uns ausgediente...

  • 13.01.20
Leute
Elisabeth Schwaiger, Cornelia Weißensteiner und Anita Buchberger (beide Katholische Jugend) und Gerlinde Holzner bei der Übergabe der Waren im Rotkreuz-Markt (v. li.).

Rotes Kreuz
Ein Adventkalender mal anders herum

Die Katholische Jugend im Dekanat Weyer rief in der Vorweihnachtszeit auf, die Idee des Adventkalenders umzudrehen. WEYER. Die Bevölkerung wurde über die Sozialen Medien und Plakate aufgerufen, Lebensmittel und Hygieneartikel für armutsgefährdete Menschen in eine Schachtel zu legen. Mehr als hundert Einzelspenden wurden so bei den Projektverantwortlichen Anita Buchberger und Cornelia Weißensteiner in der Zeit vor Weihnachten abgegeben. Neben der Notschlafstelle in Steyr wurden auch die...

  • 12.01.20
Lokales

BezirksRundschau Christkind
Regobau und Rego-Immo spenden

GARSTEN. Mit einer Spende über 350 Euro haben sich Viviane Weninger von Rego-Immo und Oliver Ganglbauer von Regobau beim BezirksRundschau-Christkind eingestellt. "Wenn es um Kinder geht, helfen wir natürlich gern", so Weninger. Petra Poxrucker (li.) von der BezirksRundschau in Steyr hat den Scheck entgegengenommen.

  • 07.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.