Alles zum Thema Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales
Die Hündin Hexi feuert den Extremsportler Rainer Predl vom Tierschutzhof der Pfotenhilfe Lochen aus an.

Tierschutz
Weltrekordversuch zugunsten der Tiere

LOCHEN/ GÄNSERNDORF. Der Extremsportler Rainer Predl aus dem Marchfeld, startet nun seine bisher größte Herausforderung: 14 Tage lang will er fast rund um die Uhr am Laufband verbringen. 130 Kilometer pro Tag.  Tierschutz zum ZielDem Tierliebhaber und Sportler war bei seinem Besuch in der Pfotenhilfe Lochen sofort klar, dass er sein nächstes sportliches Projekt den Vierbeinern widmen möchte. In der Pfotenhilfe Lochen finden zirka 500 Tier aus 25 verschiedenen Tierarten Zuflucht. Am 9....

  • 07.02.19
Lokales
Über eine großzügige Spende der "Silent Hell Devils", darf sich Stefan Pannagl aus Braunau freuen.

Großzügige Spende der Silent Hell Devils

BRAUNAU. Dass der Krampusverein "Silent Hell Devils" ein großes Herz hat, wurde schon des Öfteren unter Beweis gestellt. Nun zeigten sie ihre Hilfsbereitschaft erneut: Die Einnahmen des Braunauer Krampuslaufes wurden an den zweifachen Familienvater, Stefan Pannagl, gespendet. Seit einem tragischen Schicksalsschlag ist er von der Hüfte abwärts gelähmt. Seit der Diagnose hat die vierköpfige Familie viele Hürden zu meistern. Die Silent Hell Devils hörten von dem Schicksal und zögerten nicht lange:...

  • 06.02.19
Lokales
Der Vorstand vom Sparverein mit Wirt Reinhard Gierlinger.

Sparverein z‘Blankenbach und Gasthaus Gierlinger unterstützen Hanna Schreyer

BRAUNAU. Bei der Jahreshauptversammlung des Sparvereins z‘Blankenbach am 9. Dezember 2018 wurde eine Tombola veranstaltet. Der Erlös daraus wurde von Wirt Reinhard Gierlinger auf 500 Euro verdoppelt. Das Geld wird für die Christkindl-Aktion der BezirksRundschau Braunau gespendet. Damit wird die kleine Hanna Schreyer aus Eggelsberg unterstützt, die sich einen Stehständer wünscht. Herzlichen Dank für die Spende!

  • 28.01.19
  •  1
Freizeit

Spende
Landjugend Tarsdorf spendet an die Volksschule

Spende: Die Landjugend Tarsdorf hat am Kirtag fleißig Bauernkrapfen und Pofesen gebacken. Den Erlös dieser Veranstaltung in Höhe von 1000 Euro spendete die Landjugend für die Nachmittagsbetreuung der Volksschule Tarsdorf zum Ankauf von Spielen.  Bei der Übergabe (v.l.): Leiterin Johanna Sommerauer, Leiter Stefan Hollersbacher

  • 22.01.19
Lokales
Fünf Schüler der HAK Braunau organisierten selbstständig einen Stand am Braunauer Christkindlmarkt. Die Einnahmen wurden an den Tanzverein "Beasty Ladies" gespendet.

Hilfe für Kenia
HAK Braunau sozial engagiert

BRAUNAU. Fünf Schüler der Handelsakademie (HAK) Braunau organisierten selbstständig eine Aktion zur Unterstützung von Kindern in Kenia.  Christkindlmarkt BraunauAn einem Stand am Braunauer Christkindlmarkt im Palmpark verkauften die fünf engagierten HAKler selbstgemachte Burger, Punsch und Glühwein. In nur vier Tagen konnte dabei eine Gesamtsumme von 2.403 Euro eingenommen werden. Der daraus resultierende Gewinn von 1.010,66 Euro ging an die Braunauer Tanzgruppe "Beasty Ladies", die den...

  • 16.01.19
Lokales

Sör Hans unterstützt Familie

BURGKIRCHEN. Am Donnerstag, 3. Jänner 2019, haben Vertreter des Geselligkeitsvereins "Sör Hans" die Familie Eiblmeier mit ihrem kleinen Lorenz besucht und mit einem Spendenbetrag in Höhe von 1.500 Euro finanziell unterstützt. Diese Summe kam durch ein Hobbyturnier zustande. Lorenz Eiblmeier ist seit seiner Geburt auf maschinelle Hilfe angewiesen. "Auf die Eltern kommen enorm hohe Kosten zu. Deswegen war es uns wichtig, die Familie zu unterstützen", so die Vereinsmitglieder.

  • 14.01.19
Lokales

Jung hilft Alt

Jänner 2019 Vollversammlung der FF. Schneegattern. Die Jugendgruppe der Feuerwehr Schneegattern mit ihrem Betreuer Daxer Florian überreichte an die  Nachbarschaftshilfe der Gemeinde Lengau einen Scheck über 400 Euro. Unter dem Motto JUNG hilft ALT konnte so ein schönes Zeichen des Miteinander gesetzt werden.

  • 13.01.19
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Maria Schmolln konnte beim Friedenslicht insgesamt 500 Euro sammeln.

Spende der Feuerwehr
Überbringung des Friedenslichtes

MARIA SCHMOLLN. Wie jedes Jahr an Weihnachten, war die Freiwillige Feuerwehr Maria Schmolln auch heuer wieder unterwegs, um den Schmollnern das Friedenslicht zu überbringen. Insgesamt konnten dabei 500 Euro eingenommen werden, die an die First Responder Gruppe der Gemeinden Maria Schmolln, Höhnhart und St. Johann am Walde fließen. Die First Responder bestehen aus zehn Rettungssanitätern aus den drei Gemeinden. Sie werden bei Einsätzen des Roten Kreuzes mitalarmiert und können so, meist vor den...

  • 11.01.19
  •  1
  •  1
Lokales
v.l.n.r.: Kerstin Reiter (Kulturausschuss Gemeinde Schalchen), Ing. Josef Spießberger (Marktleitung Rotkreuz – Markt Mattighofen), Andreas Stuhlberger (Vizebürgermeister Schalchen), Siegrid Lassacher (Backgroundsängerin), Kajetan Löffler Musiker), Edgar Pelz (Leser), Johann Rosenhammer (Sänger), Stefan Fuchs (Bürgermeister Schalchen), Georg Kaser, (Marktleitung Rotkreuz – Markt Mattighofen)

Spende an Rot-Kreuz-Markt Mattighofen

MATTIGHOFEN, SCHALCHEN. Der Munderfinger Sänger Johann Rosenhammer veranstaltete mit der Gemeinde Schalchen ein Weihnachtskonzert mit Lesungen von Edgar Pelz. Der Erlös der Veranstaltung wurde in Form von Warengutscheinen für Lebensmittel an den Sozialmarkt des Roten Kreuzes in Mattighofen gespendet. Insgesamt kam dabei eine Summe von 800 Euro zusammen. Mit der großzügigen Spende kann das Sortiment im Sozialmarkt zum Wohle der Kunden erweitert werden.

  • 09.01.19
Lokales
Katharina Gann mit Claudia und Hannah Schwöllinger.

Spende für Angelman-Kind Hannah

MATTIGHOFEN. Zwei Jahre lang hatte Katharina Gann in ihrem Geschäft "Needful things" in Mattighofen eine Spendenbox aufgestellt. Das darin gesammelte Geld sollte Hannah Schwöllinger aus St. Johann am Walde zugute kommen. Das Mädchen leidet am seltenen Angelman-Syndrom. Am 29. Dezember 2018 übergab Katharina Gann nun rund 532 Euro an die Familie, die sich herzlich für die wertvolle Unterstützung bedankte. Die Mattighofner Ladenbesitzerin wird weiterhin eine Spendenbox aufstellen. Das...

  • 03.01.19
  •  1
Lokales
Michael Räuschenböck, Michaela Feichtenschlager und Heinz Strobl bei der Spendenübergabe.

Großzügige Spende
Spende für Familien

BRAUNAU. Das Braunauer Unternehmen Borbet überreichte einen Spendenscheck in der Höhe von 11.000 Euro an Stadträtin Michaela Feichtenschlager. Die Hälfte des Betrages wurde beim diesjährigen Familienfest der Borbet Austria von den Mitarbeitern bei der Tombola erzielt. Das Unternehmen verdoppelte die Summe. Das Geld kommt nun sechs hilfsbedürftigen Familien im Bezirk zugute.  Manfred Räuschenböck und Heinz Strobl betonen bei der Spendenübergabe, dass der Borbet Austria die Verantwortung in der...

  • 17.12.18
Lokales
Wirtschafts- und Sportlandesrat Markus Achleitner übergab den Spendenscheck an Thomas Kramesberger, stv. Chefredakteur der BezirksRundschau (v. l.).

Wirtschaftslandesrat hilft dem Christkind

OÖ. Seit Anfang Dezember als neuer Wirtschafts- und Sportlandesrat im Amt, unterstützt Markus Achleitner (ÖVP) die BezirksRundschau Christkind-Aktion. "Die BezirksRundschau hilft mit dem Christkind seit vielen Jahren Personen in allen oberösterreichischen Bezirken. Deshalb freut es mich, dass ich heuer als Landesrat bei dieser Aktion mithelfen kann", sagt Achleitner. Den Scheck in Höhe von 2.000 Euro übergab der Landesrat an Thomas Kramesberger (stv. Chefredakteur der BezirksRundschau).

  • 17.12.18
Lokales
6.500 Euro für Hanna: Gerhard Pichlmair (BezirksRundschau Braunau) mit den Promotech-Geschäftsführern Michael und Günter Benninger.

Spende fürs Christkind
6.500 Euro für die kleine Hanna

SCHALCHEN. Die dreijährige Hanna Schreyer aus Eggelsberg (Bezirk Braunau) ist von Geburt an körperlich und geistig beeinträchtigt. Hanna ist nicht in der Lage zu sprechen und kann nicht alleine stehen, sitzen, gehen oder essen. Die Familie spart auf einen "Stehständer". Mit Hilfe dieses Gerätes könnte Hanna Muskulatur in den Beinen aufbauen. Die Geschäftsführer des Schalchner Unternehmens Promotech haben sich Hannas Schicksal zu Herzen genommen und einen Charity-Event organisiert. Dabei...

  • 13.12.18
Lokales
Rob van Gils, CEO HAI-Gruppe, mit Sales Manager und Präsident von Human Benefiz, Christoph Aichinger, sowie Bernhard Salhofer von Human Benefiz bei der Scheckübergabe.
2 Bilder

Spenden statt schenken

RANSHOFEN. Auch heuer unterstützt Hammerer Aluminium Industries (HAI) in der Vorweihnachtszeit soziale Projekte, die hilfsbedürftigen Menschen in der Region zu Gute kommen.    Die Braunauer Tafel darf sich über einen Gutschein im Wert von 1.000 Euro freuen. Die Tafel ist ein gemeinnütziger Verein mit 60 freiwilligen Helfern, die überschüssige Lebensmittel an bedürftige Menschen verteilen. „Wir sind uns als Unternehmen auch unserer sozialen Verantwortung bewusst und verzichten zugunsten von...

  • 12.12.18
  •  1
Lokales
Bgm. Franz Weinberger, Heinrich Huemer (Lebenshilfe), Lisi Lechner, Margit Eichinger, Friedrich Lechner und Vizebgm. Rudolf Wintersteiger.

Für Lebenshilfe gespendet

ALTHEIM. Im Rahmen des 16. Altheimer Christkindlmarktes stellte sich die ÖVP-Fraktion Altheim mit einer Spende von 500 Euro für die Lebenshilfe Braunau ein.

  • 11.12.18
Lokales
Seit vielen Jahren wird die Lebenshilfe Braunau von der Goldhauben- und Kopftuchgruppe unterstützt.

Spende für Lebenshilfe Braunau

BRAUNAU. Eine großzügige Spende wurde von der Goldhauben- und Kopftuchgruppe Altheim an die Lebenshilfe Braunau übergeben. Beim "Kuchlkirtag" konnten 500 Euro von den Goldhauben eingenommen werden. Diese wurde von Vorstandsmitgliedern an die Lebenshilfe Braunau übergeben.

  • 23.11.18
Lokales
Angela Stoffner (Leiterin der Sozialabteilung und stellvertretende Obfrau des Sozialhilfeverbands), Anneliese Mertelseder (Leiterin des Bezirksseniorenzentrums Braunau), Leopold Pöcksteiner (AMAG-Leitung Strategie, Kommunikation und Marketing), Georg Wojak (Bezirkshauptmann und Obmann des Sozialhilfeverbands), Ingrid Reischenböck (Leiterin des Betreuungs- und Pflegedienstes) und Tamara Schreiber (AMAG) freuten sich über die AMAG-Spende.

3.000 Euro Spende
AMAG spendet für Bezirksseniorenheim in Braunau

BRAUNAU. Die AMAG Austria Metall AG hat eine großzügige Summe von 3.000 Euro an das Bezirksseniorenzentrum in Braunau gespendet.  Realisierung des AktivgartensDurch die Spende konnte der Aktivgarten im Bezirksseniorenzentrum realisiert werden. Es sind zwei Hochbeete im Wert von 3.000 Euro, bei der Firma Rundholz Pointner in Burgkirchen, angefertigt worden. Die Hochbeete wurden eigens auf die Bedürfnisse der Bewohner angepasst. Dadurch wird garantiert, dass sie sich auch aktiv an der...

  • 16.11.18
Lokales
Die Aspacher Bäurinnen konnten 20.000 Euro an die Pfarre Aspach übergeben.

Spende der Aspacher Bäurinnen

ASPACH. Die Aspacher Bäurinnen konnten durch den Erlös ihres Kochbuchs eine stolze Summe an die Pfarrkirche Aspach geben. Insgesamt wurden 20.000 Euro an den Pfarrer Franz Gierlinger übergeben. Der Geldbetrag  fließt in die Renovierung des Friedenskreuzes der Pfarrkirche, sowie in die Erhaltung der Schlosskapelle Wildenau.  Das "Aspacher Bäurinnen Kochbuch" ist weiterhin in allen Banken in Aspach erhältlich und mit Sicherheit das ideale Weihnachtsgeschenk.  Unter der Nummer 0676/821250115...

  • 14.11.18
Lokales

Gesunde Jause und Spende für Volksschule

ALTHEIM. So wie jedes Jahr, gab es auch heuer wieder von den Altheimer Bäuerinnen für die Schüler der 1. Klassen in der Volksschule Altheim zu Schulbeginn eine gesunde Jause. Außerdem überraschten sie die Förderklasse mit einer großzügigen Spende in der Höhe von 400 Euro. Mit dem Geld können verschiedene Theraphieeinheiten wie Schwimmen, Musik und Reiten finanziert werden.

  • 08.11.18
Lokales
v.l.: Ludwig Hubquer, Christina Huber und Ferdinand Tiefnig.

Unterstützung von Obfrau des Vereins Landleben Christina Huber
Spende von 1.000 Euro an „Bauern helfen Bauern“

BEZIRK. Die Hilfsorganisation „Bauern helfen Bauern“ setzt sich für in Not geratene Bauern ein. Für Unterstützung sorgte nun die Bezirksbäuerin Christina Huber, die Obfrau des Vereins Landleben des Bezirks Braunau, mit einer Spende von 1.000 Euro.Huber und ihr Stellvertreter Bezirksobmann Ferdinand Tiefnig wollten einen Teil des Erlöses aus dem ErnteTanz einem karitativen Zweck zur Verfügung stellen. Obmann Ludwig Hubauer nahm diese Spende für die Lagerhausgenossenschaften als...

  • 26.09.18
Leute
v.l.: Johann Rosenhammer, Pfarrer Kanonikus Leon Sireisky und Edgar Pelz.

Johann Rosenhammer sang für den guten Zweck

MATTIGHOFEN. Johann Rosenhammer sang am 9. September 2018 zugunsten der Stiftspfarrkirche Mattighofen. Der Sänger begeisterte mit eigenen Kompositionen wie „Du hast die Wahl“ oder „Do zum Leb´m“ sowie mit Liedern wie „My Heart will go on“, „Hallelujah“ oder „You raise me up“. Der Erlös von 776,85 Euro geht zur Gänze an die Stiftspfarrkirche Mattighofen. Der Konzert-Abend fand mit stehenden Ovationen und Jubel-Rufen seinen Ausklang. Direkt im Anschluss an das Konzert fand die...

  • 10.09.18