Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales
Schüler und Lehrer des Gymnasiums Jennersdorf übergaben den Erlös ihrer Verkaufs- und Spendenaktion dem "Sterntalerhof".

500 Euro
Jennersdorfer Schüler unterstützen Kinderhospiz in Kitzladen

Karitativ betätigten sich die Schülerinnen und Schüler der 7c-Klasse des Oberstufengymnasiums Jennersdorf. Beim Elternsprechtag boten sie gegen eine freiwillige Spende Kekse und alkoholfreien Punsch an. Inklusive einer Sammlung im Konferenzzimmer kamen 500 Euro zusammen, die sie mit Direktor Peter Pommer und Klassenvorstand Eva Rust dem Kinderhospiz "Sterntalerhof" in Kitzladen zur Verfügung stellen, wo schwer- und sterbenskranke Kinder betreut werden.

  • 22.01.20
Lokales
Neuer Kühlschrank: Wolfgang Spitzmüller mit Gabriele Binder

Sozialmarkt Oberwart
Kühle Spende für Menschen mit großem Herz

LA Wolfgang Spitzmüller unterstützt Sozialmarkt mit Kühlschrank. OBERWART. Der Sozialmarkt in Oberwart läuft Dank einiger ehrenamtlicher Menschen sehr gut, trotz fehlender finanzieller Unterstützung. Der GRÜNE Landtagsabgeordnete Wolfgang Spitzmüller hilft regelmäßig zumindest mit Kleinigkeiten aus. Am Dienstag spendete er einen Kühlschrank, der von Leiterin Gabriele Binder mit Freude übernommen wurde. "Gabi leistet hier mit ihrem Team sowohl einen ökologischen, als auch einen großen...

  • 21.01.20
Leute
Beim Feuerwehrball gab es wieder einiges zu gewinnen.
12 Bilder

Stadtfeuerwehr Oberwart
Traditioneller Feuerwehrball im Landgasthof Drobits

Die Stadtfeuerwehr Oberwart lud zum Traditionsball mit vielen Besuchern. OBERWART. Am Samstag, 11. Jänner 2020, veranstaltete die Stadtfeuerwehr Oberwart ihren traditionellen Feuerwehrball im Landgasthof Drobits. Gegen 20:00 Uhr eröffnete Feuerwehrkommandant SBI Philipp Rath mit seinen Begrüßungsworten den Ball. Unter den zahlreichen Besuchern fanden sich auch viele Ehrengäste aus der Politik und anderen Einsatzorganisationen. Für die gute Laune und tolle Stimmung sorgte heuer das „Duo...

  • 12.01.20
Wirtschaft
400 Euro für den guten Zweck übergeben: Vinzenz Fröhlich, Elfriede Polzer, Johanna Fröhlich
2 Bilder

Kohfidisch
Christbäume Fröhlich unterstützen Club Miteinander

"Christbäume Fröhlich" spendete für Club Miteinander Kohfidisch.  KOHFIDISCH. Vinzenz und Johanna Fröhlich von „Fröhliche Christbäume“ unterstützen den Club Miteinander Kohfidisch seit vielen Jahren in vorbildlicher Weise. Beim Christbaumverkauf in Kirchfidisch wurde ein namhafter Betrag mit einer Spendenbox gesammelt, der nun übergeben wurde. Der Club Miteinander des Roten Kreuzes organisiert monatlich ein Zusammenkommen im Jugendrotkreuzhaus, bei dem sich die ältere Generation zu einem...

  • 10.01.20
Leute
Spendenübergabe vom Weihnachtshaus: Niklas Koller, Sabine Gollnhuber, Hans Goger

Sulzriegel
5.000 Euro für Burgenlandschule in Nepal

Das Weihnachtshaus Bad Tatzmannsdorf half wieder Menschen in Not SULZRIEGEL. Tausende Gäste besuchten in der Adventzeit das Weihnachtshaus Bad Tatzmannsdorf und spendeten für die Projekte, die das Weihnachtshaus-Team unterstützt - unter anderem Organisationen wie Licht ins Dunkel, Sterntalerhof, Rotes Kreuz, Österreichtafel oder Menschen und Familien, die in finanzielle Not geraten sind. Wie bereits im letzten Jahr liegt auch heuer Familie Gollnhuber die Unterstützung des Bauprojekts...

  • 10.01.20
Leute
Familie Tallian überbrachte den Scheck Sterntalerhof-Geschäftsführer Harald Jankovits

Spitzzicken/Kitzladen
Sebastian Tallian spendet für Sterntalerhof

Bei seinem Weihnachtskonzert in Spitzzicken kamen 4.226,45 Euro zusammen. Diese übergab Sebastian Tallian an den Sterntalerhof. SPITZZICKEN/KITZLADEN. Am 15. Dezember 2019 öffnete der burgenländische Vollblutmusikant Sebastian Tallian die Pforten seines Elternhauses und lud zu einem Benefiz - Essen und Trinken zugunsten des Sterntalerhofes in Loipersdorf-Kitzladen. Neben selbstgebackener Mehlspeise, Glühwein, Tee uvm. wurde den Gästen ein buntes Programm geboten, bei dem auch der Hausherr...

  • 08.01.20
Lokales
1.200 Euro sammelten die Hauptberuflichen vom Roten Kreuz Oberwart.
4 Bilder

Rotes Kreuz Oberwart
3.600 Euro Spenden für den Neubau der Bezirksstelle

Das Rote Kreuz Oberwart erhielt wieder viel Unterstützung für Neubau. OBERWART. Am 4. Adventwochenende veranstalteten die Aschauer Jungwinzer einen besinnlichen Adventstand mit Glühwein, Punsch und Tee im Feuerwehrhaus Aschau zu Gunsten des Roten Kreuzes Oberwart. Den Reinerlös von 1.000 Euro übergaben Adelmann Stefan, Kemmer Andreas und Ulreich Maximilian dem Roten Kreuz Oberwart für den geplanten Neubau der Rettungsdienststelle. Bernsteiner WeihnachtsfestAm 24. Dezember veranstalteten...

  • 08.01.20
Leute
Insgesamt 1.200 Euro spendeten Badcafé Oberwart und Ceteri Visitari für die kleine Kathalea.

Goberling
1.200 Euro Spende für krankes Mädchen

OBERWART/GOBERLING. Kürzlich erfolgte die Spendenübergabe von 1.200 Euro für die zweijährige Kathalea aus Goberling,  die an der Rett Syndrom Krankheit leidet. Vom Badcafe Saunastüberl Oberwart wurden 700 Euro übergeben, vom 1. Oberwarter Krampusverein "Ceteri Visitari" 500 Euro.

  • 07.01.20
Lokales
Unterstützung für die "Schnauzen-WG":  Julia Partl (Fun der Nas), Sabine Egger (Schnauzen-WG) und Daniela Hummel (Fun der Nas).
2 Bilder

Allersdorf
Spenden für die "Schnauzen-WG"

ALLERSDORF. Das Team vom "Fun der Nas"-Hundezentrum in Punitz sammelte Handtücher, Spielzeug, Futternäpfe, Brustgeschirre usw. für die "Schnauzen-WG" in Allersdorf. Zudem gab es bei der Übergabe auch eine große Futterspende und eine Geldspende von 215 Euro. "Wir sind unendlich dankbar dafür", bedankte sich Sabine Egger von der Schnauzen-WG. SpendenboxUnterstützung gab es auch von Heddas Schaf- und Ziegerei in Litzelsdorf. Hedda Elishuber hatte auf allen Märkten über Weihnachten Spendenboxen...

  • 02.01.20
Lokales
500 Euro fürs Rote Kreuz Oberwart kamen von der Aktion „Warten aufs Christkind im Madonnenschlössl“ zusammen.
2 Bilder

Spende
500 Euro fürs Rote Kreuz Oberwart

OBERWART. Am 28. Dezember wurde der Rot Kreuz Bezirksstelle 500 Euro überreicht. Das Spendengeld stammt von der Aktion „Warten aufs Christkind im Madonnenschlössl“. „Danke an die zahlreichen Besucher und die Initiative von Melanie Miertl und Walter Schmelzer“, freute sich Bgm. Renate Habetler.

  • 28.12.19
Lokales
Florian Fabsits überbrachte einen Scheck von 700 Euro für den Kindergarten.

Hannersdorf
Florian Fabsits spendete 700 Euro für Kindergarten

Florian Fabsits übergab den Reinerlös der freien Spende der Krippenausstellung. HANNERSDORF. Am 24. November lud Florian Fabsits zu seiner Krippenausstellung nach Kohfidisch. Der Reinerlös der freien Spende kommt dem Kindergarten Hannersdorf zugute. Insgesamt kamen  700 Euro zusammen. Diese übergab Florian Fabsits im Beisein von Bgm. Gerhard Klepits an die beiden Kindergartenpädagoginnen Gerti Unger und Tanja Weber. "Das Geld wird für die Anschaffung neuer Spielgeräte für die Kinder...

  • 28.12.19
Lokales
Weihnachtsspende: Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck, Anton Eder und Norbert Muhr

Rotes Kreuz Oberwart
Baumeister Eder spendet für neue Bezirksstelle

Das Rote Kreuz Oberwart erhielt eine Weihnachtsspende für neue Bezirksstelle, die kommendes Jahr entstehen soll. OBERWART. Das Rote Kreuz Oberwart braucht eine neue Bezirksstelle. Mit dem Bau soll im Frühling des kommenden Jahres begonnen werden. Baumeister Anton Eder aus Burg, der privat mit dem stellvertretenden Dienstführenden der Rotkreuz-Bezirksstelle Oberwart Norbert Muhr befreundet ist, verzichtete heuer auf Firmen-Weihnachtsgeschenke und spendete stattdessen eine Summe von 750 Euro...

  • 20.12.19
Lokales
The Burnouts und Road Devils übergaben 1.400 Euro an Adi Kalchbrenner von "Fair Help"

Großpetersdorf
The Burnouts unterstützen "Fair Help"

GROSSPETERSDORF. Bei der Krampusparty im Roadhause in Großpetersdorf wurde bei toller Stimmung auch dieses Jahr fleißig für einen guten Zweck gespendet. Die Band „The Burnouts“, gemeinsam mit den Road Devils, konnten somit 1.400,- Euro an den Verein „Fair Help“ von Adi Kalchbrenner übergeben. Mit dem Geld wird eine, durch Krankheit, in Not geratene Familie aus Großpetersdorf unterstützt. Die fünf Musiker haben nicht nur Spaß am Musizieren, sondern haben es sich zur Aufgabe gemacht, den...

  • 14.12.19
Lokales
Norbert und Elvira Fritz (li.) bei der Übergabe der Spendensumme mit Leiter Franz Jandrisevits (re.) und Klienten von "Rettet das Kind".
2 Bilder

Spende
Familie Fritz unterstützt Rettet das Kind Großpetersdorf

Norbert und Elvira Fritz überbrachten 1.200 Euro an die Förderwerkstätte in Großpetersdorf. HANNERSDORF/GROSSPETERSDORF. Bei ihrem Adventmarkt "NOEL" in Hannersdorf gab es auch eine freie Spende zugunsten der Förderwerkstätte "Rettet das Kind" in Großpetersdorf. Insgesamt kamen dabei 1.200 Euro zusammen. Am 12. Dezember überbrachten Norbert und Elvira Fritz die Summe an die Förderwerkstätte. Leiter Franz Jandrisevits freute sich über die Unterstützung: "Wir sind für jeden Euro dankbar! Mit...

  • 12.12.19
Wirtschaft
Statt Weihnachtsgeschenke zu verschicken, unterstützt die Firma Südburg diesmal einen ehemaligen Mitarbeiter und dessen Familie.
2 Bilder

Südburg Oberwart
2.000 Euro Weihnachtsspende für ehemaligen Mitarbeiter

Das Oberwarter Unternehmen Südburg verzichtete auf Weihnachtsgeschenke und unterstützte stattdessen einen langjährigen Mitarbeiter aus Dürnbach. OBERWART. Anlässlich des heurigen Weihnachtsfestes entschied sich die Firma Südburg dafür, eine namhafte Spende als Unterstützung für einen ehemaligen Buslenker und Berufskraftfahrer des Betriebes Südburg, der von 2008 bis 2014 ein wichtiger Teil des Unternehmens war, bereitzustellen. Am Montag, 9. Dezember, wurde am Firmengelände eine Summe von...

  • 12.12.19
Wirtschaft
3.000 Euro als Unterstützung: Lagerhaus SüdBurgenland Geschäftsführer Philipp Magdits, Spartenleiter
Baustoffe Fritz Steiner, Michael Golacz, Rene Golacz, Geschäftsführer KommR Johann
Bugnits

Lagerhaus SüdBurgenland
Spende statt Weihnachtsgeschenke

UNTERWART. Die Abteilung Baustoffe des Raiffeisen Lagerhauses Süd-Burgenland verzichtete heuer auf Weihnachtsgeschenkeund spendet den dafür vorgesehenen Betrag von 3.000 Euro!  "Wir sagen Danke unseren Kunden und Geschäftspartnern, verzichten aber heuer auf Kundengeschenke und Essenseinladungen. Stattdessen unterstützen wir einen Mitarbeiter und seinen Sohn, die nach einem gesundheitlichen Schicksalsschlag unverschuldet in finanzielle Not geraten sind. Mit den 3.000 Euro wollen wir einen...

  • 11.12.19
Lokales
Spende fürs Haus St. Vinzenz: Wilfried Drexler, Margarete Plank, Josef Berghofer und Gabriela Drexler

Pinkafeld
Weihnachtsspende fürs Haus St. Vinzenz

PINKAFELD. "Im Namen unserer Bewohnerinnen und Bewohner im Haus St. Vinzenz Pinkafeld möchten wir uns bei MAG. DREXLER&PARTNER Wirtschafts- und Steuerberatung GmbH für das großzügige Weihnachtsgeschenk herzlich bedanken", betont Leiter Josef Berghofer. Die Spende in der Höhe von € 1.000 ermöglicht, einen neuen Sturzsensor im Haus St. Vinzenz in der Praxis auszutesten. Diese neue Technologie soll den Bewohnern mehr Selbstständigkeit in einem sicheren Umfeld ermöglichen, sowie den...

  • 10.12.19
Wirtschaft
6 Bilder

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • 27.11.19
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bedankte sich für die großzügige Sachspende.

Sachspende
Kärcher-Gerät zur Unterstützung der Stadtfeuerwehr Pinkafeld

Die Firma Richard Hofer GmbH unterstützt die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mit einem Kärcher. PINKAFELD. Ein weiterer Betrieb unterstützt die Stadtfeuerwehr Pinkafeld dankenswerter Weise mit einem zur Verfügung gestellten Nutzgerät. Das Pinkafelder Traditionsunternehmen Richard Hofer GmbH überreichte den Florianis einen Kärcher für die neue Einsatzzentrale. Der Kommandant der Stadtfeuerwehr Pinkafeld, Kurt Tripamer und sein Stellvertreter, Christian Ulreich, bedankten sich recht herzlich für...

  • 26.11.19
Politik
Spendenbox übergeben: Michelle Koderholt, Jennifer Gall, Tamara Gold

FPÖ Riedlingsdorf
155 Euro Spende für Homeless Animals

RIEDLINGSDORF. Die junge FPÖ Ortsparteiobfrau Jennifer Gall organisierte Mitte Mai vor dem Gemeindeamt in Riedlingsdorf eine EU-Informationsveranstaltung mit den Kandidaten Josef Graf und Thomas Grandits. Aus dem Bezirk konnte die Ortsgruppe 3. LT-Präs. LA Ilse Benkö und LA Markus Wiesler begrüßen. Bei Freibier und Grillhendl ging es den Kandidaten nicht nur darum ihre Europa-Themen zu vertreten und vom Gang zur Wahlurne zu überzeugen, sondern auch die Charity Aktion und damit den Verein“...

  • 30.05.19
  •  1
Lokales

Rotes Kreuz
Spendenübergabe Jugendgruppe Kohfidisch

KOHFIDISCH. Am 10. März 2019 übergab die Rotkreuz-Jugendgruppe Kohfidisch die Spenden, die sie bei der Friedenslichtausgabe gesammelt hat, an den „Mobilen heilpädagogischen Dienst“ von „Rettet das Kind“. Therapie- und FördermaterialienFachbereichsleiterin Dr. Elisabeth Scheikl-Pourkhalil vom „Mobilen heilpädagogischen Dienst“ nahm die Spende dankbar entgegen. "Mit der Spende werden Therapie- und Fördermaterialien angekauft. Es ist der Jugendgruppe Kohfidisch ein Bedürfnis, mit der...

  • 12.03.19
Leute
Spendenübergabe: Brigitte, Robert und Christa Koller Christa, Benjamin Igler, Thomas und Regine Kurz

Spende
Spendenübergabe ans Haus Gabriel in Riedlingsdorf

RIEDLINGSDORF. Der Bikerclub CDC Rechnitz veranstaltete am 24. Dezember 2018 beim Bikerhaus in Rechnitz eine Weihnachts-Spendensammlung mit Punsch und Glühwein. Der Reinerlös der Veranstaltung in Höhe von 1.000 Euro kam dem Haus Gabriel in Riedlingsdorf zu Gute. Die Übergabe der Spende erfolgte am 4. Jänner 2019 im Haus Gabriel an Koller Christa und Igler Benjamin.

  • 09.01.19
  •  1
Lokales
Die Krippenfreunde Pinkafeld Südburgenland spendeten 800 Euro.

Spende
Krippenfreunde Pinkafeld übergaben Spende an Jugendwohlfahrt

OBERWART/PINKAFELD. Die Krippenfreunde Pinkafeld Südburgenland haben im Dezember erstmals eine Ausstellung in Oberwart organisiert. Im Kontaktzentrum konnten Besucher die verschiedenen Krippen, die mit viel Liebe in stundenlanger Arbeit entstanden sind, bestaunen. Der Reinerlös der Veranstaltung wurde vom Verein an das Referat Jugendwohlfahrt der BH Oberwart übergeben. Bürgermeister LA Georg Rosner bedankte sich bei den Krippenfreunden für das soziale Engagement und hofft, dass es auch im...

  • 05.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.