Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Der Kindergarten Großpetersdorf beging sein 100 Jahre Jubiläum - auch LH Hans Peter Doskozil und Bgm. Wolfgang Tauss feierten mit den Elementarpädagoginnen und Kindern mit.
Video 106

Großpetersdorf
Kindergarten feierte 100 Jahre mit großem Fest

Der Kindergarten Großpetersdorf ist nur ein Jahr jünger als das Burgenland. GROSSPETERSDORF. Mit einem Festakt feierte der Kindergarten Großpetersdorf am Samstag, 14. Mai 2022, sein 100. Bestandsjubiläum. Es gab Beiträge der Kinder zum Thema "Eine Zeitreise von einst bis jetzt“, ASKÖ Bewegungsstationen, einer Zaubershow von Patrick Kulo und eine Jubiläumsverlosung mit vielen tollen Preisen. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt vom Musikverein Jugendkapelle Großpetersdorf. Der Kindergarten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Streuwiesenprojekte in Rechnitz vorgestellt: Thomas Böhm (Wirtschaftsagentur Burgenland), Geschäftsführer Klaus Michalek (Naturschutzbund Burgenland), LH-Stv. Astrid Eisenkopf und Engelbert Kenyeri (Obmann Naturpark-Geschriebenstein)
1 7

Thomas Böhm über Streuobstwiesen
Über 5.000 Tier- und Pflanzenarten

Thomas Böhm spricht über die Bedeutung der südburgenländischen Streuobstwiesen. BEZIRK OBERWART. Anlässlich des zweiten Internationalen Streuobsttages am 29. April rückte Naturparkmanager Thomas Böhm von der Wirtschaftsagentur Burgenland im Interview mit den RegionalMedien Burgenland die Bedeutung von Streuobstwiesen für die Tier- und Pflanzenwelt sowie die Region insgesamt in den Fokus. RegionalMedien Burgenland: Warum wurde der Streuobsttag ins Leben gerufen? Thomas Böhm: Der Internationale...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Kinder hatten ihren Spaß beim Kindernachmittag der SPÖ Wiesfleck.

SPÖ Wiesfleck
Bunter Kindernachmittag mit Zauberkünstler Patrick Kulo

WIESFLECK. "Simsalabim" hieß es für die vielen begeisterten Kinder beim bunten Kindernachmittag der SPÖ Wiesfleck. Verzaubert vom Zauberkünstler Patrick Kulo verbrachten Groß und Klein einen tollen Tag. Vizebürgermeister Edi Scheumbauer bedankt sich bei OPV Denise Gamauf und den zahlreichen Eltern für die tolle Organisation.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
50 Teilnehmer waren bei der Flurreinigungsaktion dabei.

Loipersdorf-Kitzladen
50 fleißige Müllsammler bei Flurreinigungsaktion

In der Gemeinde Loipersdorf-Kitzladen wurde eine Flurreinigungsaktion durchgeführt. LOIPERSDORF/KITZLADEN. Bei der Flurreinigung in der Gemeinde Loipersdorf-Kitzladen beteiligten sich 50 Personen. "Auch viele Kinder haben sich der großartigen Aktion angeschlossen und die Waldgebiete in unserer Gemeinde vom nicht ordnungsgemäß entsorgten Müll gesäubert. Die Gemeinde bedankt sich bei allen Teilnehmern und den Vereinen für die Unterstützung für ein sauberes Loipersdorf-Kitzladen", freute sich auch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Kinder der Nachmittagsbetreuung waren fleißig beim Backen.
7

Nachbarschaftshilfe Plus
Kinder backen für Ehrenamtliche in Mischendorf

Kinder der Nachmittagsbetreuung backen für Nachbarschaftshilfe Plus-Ehrenamtliche zu Ostern. MISCHENDORF. Die Nachmittagsbetreuung der Gemeinde Mischendorf hat sich eine kleine Überraschung überlegt. Kinder haben für die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen zu Ostern gebacken. „Unsere Ehrenamtlichen verdienen es, ein bisschen verwöhnt zu werden. Sie helfen Anderen so viel im Alltag. Und die Kinder hatten auch ihre Freude, weil sie jemand ein kleines Geschenk machen konnten. Wenn wir alle ein...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Basteln mit Kindern
1 Aktion 3

Oster-Gewinnspiel der RegionalMedien Burgenland
Basteltipp: Osterhasen-Girlande

Ostern steht vor der Tür! Zeit, um mit den Kindern für ein bisschen selbstgebastelte Osterdeko zu sorgen. Wie wär's mit einer Oster-Girlande für die Wand, das Fenster oder für das Kinderzimmer?  Was brauchst du: buntes Papier etwas Watte Bindfaden oder Wolle Zuerst fertigt man eine Osterhasen-Schablone an. Am einfachsten ist es, sich eine Osterhasen-Vorlage aus dem Internet zu suchen. Alternativ könnt ihr sie auch frei Hand zeichnen. Mithilfe der Schablone und einem Bleistift zeichnet ihr die...

  • Burgenland
  • Désirée Tinhof
2 10

Reges Interesse am alten Kunsthandwerk
Traditionelles „Eierschreiben” der Burgenland-Ungarn

Die Volkstanzgruppe Virgonc des Burgenländisch-Ungarischen Kulturvereins (BUKV) organisierte am Samstag, den 9. April 2022 in der Alten Schule in Unterwart das „traditionelle Eierschreiben“. Mit Hilfe eines Schreibers und mit geschmolzenem Bienenwachs wurden die Eier mit überlieferten Mustern verziert, wie z.B. Tannenzweige und Blumenmotive. Die Veranstaltung richtete sich in erster Linie an Kinder, aber auch viele Erwachsene versuchten sich in der Kunst des „Eierschreibens”. Einer der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein
Daniel Karacsonyi las aus seinen "Briefen für den Frieden".
4

Bücherei Rechnitz
Vorlesetag mit Daniel Karacsonyi und Herbert Gossi

In der Bücherei Rechnitz gab es einen Vorlesetag mit hohem Unterhaltungsfaktor. RECHNITZ. Anlässlich des Österreichischen Vorlesetages gab es am 24. März zwei Veranstaltungen in der Gemeindebücherei Rechnitz. Am Nachmittag unterhielt Erika Haindl die Kinder mit einer überaus spritzig und witzig erzählten Ostergeschichte. Es wurde gesungen, getanzt und gelacht. Zum Schluss gab es von den 13 verrückten Hühnern noch für jedes Kind ein Schokoei. Zwei LesungenSehr gut besucht war auch die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Christian Sagartz begrüßte Minister Martin Polaschek im Europabüro in Oberwart.
4

Oberwart
Bildungsminister Martin Polaschek freut sich über das Geld aus Brüssel

Bildungsminister Martin Polaschek will ukrainischen Kindern Bildung ermöglichen und setzt dafür einige Maßnahmen. Finanzielle Unterstützung soll aus der EU kommen. OBERWART. Aufgrund des Ukraine-Kriegs sind 4,3 Millionen Kinder auf der Flucht. Die Europäische Union hilft nun mit weiterem Geld. Österreich schafft Perspektiven für Flüchtlinge und integriert Kinder in den Schulen. „Laut UNICEF hat der Krieg zu einer der schnellsten und größten Fluchtbewegungen von Kindern seit dem Zweiten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Kinder präsentierten stolz ihre selbstgebauten Nistkästchen.
1

Wolfau
Kinder bauten Nistkästchen für Vögel in der Gemeindehalle

WOLFAU. Am Samstag, 26. März, lud Bgm. Walter Pfeiffer die Wolfauer Kinder zum Nistkästchenbauen in die Gemeindehalle ein. Das Interesse war sehr groß. Aus zugeschnitten Bauteilen wurden mit Unterstützung von Erwachsenen über 50 Nistkästchen zusammengeschraubt. Die fertigen Nistkästchen wurden dann mit nach Hause genommen, um sie im Garten aufzuhängen.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Kinder vom Kindergarten Schachendorf schicken eine Friedensbotschaft in die Ukraine.

Kindergarten Schachendorf
Kinder setzten ein Zeichen für den Frieden

SCHACHENDORF. Der alterserweiterte Kindergarten Schachendorf beschäftige sich in den letzten Tagen mit dem Thema "Frieden". Als Zeichen der Solidarität und Empathie zu den Menschen, die zur Zeit schreckliches erleben müssen, konnten die Kinder Friedenstaube ausschneiden. Diese wurden symbolisch ans Fenster geklebt.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Kinder vom Städtischen Hort in Oberwart gestalteten auf Initiative eines Mädchens mit russischen Wurzeln ein Friedensplakat.

Stadtgemeinde Oberwart
„Team Frieden“ mit Plakat im Städtischen Hort

Die Kinder vom Städtischen Hort in Oberwart gestalteten ein Friedensplakat. OBERWART. Der Krieg in der Ukraine beschäftigt auch die Kinder im Städtischen Hort und die Berichterstattung vor allem in den sozialen Medien geht nicht spurlos an ihnen vorüber. In den ersten Tagen nach Kriegsbeginn haben die Kinder untereinander begonnen, Gruppen zu bilden, nämlich „Team Ukraine“ und „Team Russland“. Das hatnatürlich immer wieder zu Gesprächen und Diskussionen geführt - auch für die Pädagoginnen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

BUCH TIPP: Klarissa von und zu Karies
Einblick in die Welt der Bakterien

Es gibt vielfältige gute Bakterien und weniger gute im Mund – diese zerstören die Zähne, indem sie Löcher im Zahnschmelz erzeugen. Dies führt zu der gefürchteten Karies – etwas, was jeder gerne vermeiden würde. Das Kinderbuch "Klarissa von und zu Karies" ist auch für Eltern lehrreich und widmet sich ganz der Entstehung von Karies und wie man dies am besten verhindert. Ein Thema, dem man Aufmerksamkeit schenken muss, sonst gibt's Schmerzen. Tyrolia Verlag, 26 Seiten, 16,95 € ISBN...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
"Wir denken an euch!" SchülerInnen der 4U-Klasse mit ihrer Botschaft an die Kriegskinder in der Ukraine. Lehrerin Alice Szalay (hinten links) und Direktorin Roswitha Imre (hinten rechts).
11

Südburgenland
Volksschüler schicken Botschaft an Kriegskinder

Traurige Augen. Nachdenkliche Gesichter. Getrübte Stimmung.  „Es sind doch Kinder wie wir. Jetzt müssen sie sich verstecken!“, sorgt sich Ella (10). „Ja, in der U-Bahn. Das war im Fernsehen“, fährt Hannah (9) dazwischen: „Frau Lehrerin, was ist eigentlich eine Atombombe...?“ OBERWART/STEGERSBACH. „Die Kriegsbilder lösen bei den Kindern Betroffenheit, Angst und Unsicherheit aus. Daraus ergeben sich Fragen und akuter Redebedarf. Der Schule kommt gerade in dieser Zeit eine wichtige Verantwortung...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gernot Heigl
ÖVP-Vizebgm. Andreas Stumpf sieht Bgm. Kurt Maczek in der Causa Kindergarten in der Pflicht.
Aktion

ÖVP Pinkafeld
Vizebürgermeister Andreas Stumpf fordert Kindergarten neu

Die Diskussion um Kinderbetreuungseinrichtungen in Pinkafeld geht weiter. PINKAFELD.  Im Zuge des Sonder-Gemeinderates zum Thema Kindergarten am 11.02.2022 fordert die ÖVP Pinkafeld Bgm. Maczek auf, zu seinem Wort zu stehen und die Anliegen der betroffenen Eltern und Kinder ernst zu nehmen. In diesem Zusammenhang begrüßt VP-Vizebürgermeister Andreas Stumpf die Initiative der NEOS, in der Sache "Kindergarten Pinkafeld" eine Anfrage an Landesrätin Winkler zu stellen. Keine ausreichenden...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Janina Berger führte durch ihre Heimatgemeinde Großpetersdorf.
1 Video 16

Ortsreportage Großpetersdorf
Winterwanderung durch die Marktgemeinde

Die Marktgemeinde Großpetersdorf bietet viele interessante Plätze für eine Winterwanderung an einem sonnigen Tag.  GROSSPETERSDORF. Die Tour startet am Hauptplatz und somit im Zentrum von Großpetersdorf. Die katholische Kirche und der davor stehende Brunnen sind eine der auffallendsten Bauten von Großpetersdorf. Sie bilden den Ortsmittelpunkt. Aktuell ist Sebastian Edakarottu der katholische Pfarrer.  Der zweite Hotspot ist die evangelische Kirche des Dorfes. Derzeitiger Pfarrer ist Mag....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Janina Berger
Christian Reicher (Instruktor), Bernd Frey (ASKÖ SC Großpetersdorf), Leonie Leemberg (ASKÖ SC Großpetersdorf), Alex Hegedüs (BSV Vizepräsident) mit teilnehmenden Kindern.
3

ASKÖ Skiclub Großpetersdorf
"KinderSchneeTag" in St. Jakob im Walde

Der ASKÖ Skiclub Großpetersdorf und Burgenländische Schiverband luden zum Schispaß ein. GROSSPETERSDORF. Am Freitag, 21. Jänner 2022, fand im kleinen Rahmen der "KinderSchneeTag" in Zusammenarbeit mit dem Burgenländischen Skiverband und dem ASKÖ Skiclub Großpetersdorf statt. Mit dem ÖSV KinderSchneeTag sollen die vielen erfolgreichen Aktivitäten der ÖSV-Vereine unterstützt und ins Rampenlicht gestellt werden. Gleichzeitig sollen auf diesem Weg neue Initiativen entstehen, um die Jüngsten für das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Kinder hatten ihren Spaß beim Üben.
27

Schiclub Bad Tatzmannsdorf
Viel Spaß beim Schikurs in St. Jakob im Walde

BAD TATZMANNSDORF. Vom 2. Bis 4. Jänner 2022 fand der 25. Schikurs des Schiklubs Bad Tatzmannsdorf in St. Jakob statt. 47 Kinder vom Anfänger bis zum Experten konnten drei Tage verletzungsfrei Schispass genießen. Für die Familien konnten wir wieder etwas Normalität in den Alltag bringen. Beendet wurde der Kurs mit einem Abschlussrennen. Die Siegerehrung fand diesmal im Weihnachtshaus der Familie Gollnhuber im Freien statt.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Nikolaus war bei den Oberwarter Hortkindern zu Gast.
1 7

Stadtgemeinde Oberwart
Nikoläuse überraschten Kinder mit Süßigkeiten

Der Nikolaus besuchte am 6. Dezember Kinder in Oberwart. OBERWART. Der Nikolaus war gestern in Oberwart unterwegs und hat die Städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen besucht. Für die Kleinen in der Kinderkrippe, im Kindergarten und im Hort gab es ein Sackerl mit Süßigkeiten. Der Nikolaus wurde im Garten empfangen und nachdem die Geschenke verteilt waren, hat er sich noch gerne Zeit für ein Foto genommen. Die Freude bei den Kids war natürlich riesig. Geschenkssackerl für KinderDie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die  "Lofnitztoler Grenzlandteifln" zogen als Nikolaus, Krampus und Engerln durch die Straßen von Loipersdorf und Kitzladen.

Loipersdorf-Kitzladen
"Lofnitztoler Grenzlandteifln" sammelten für Nico

Die "Lofnitztoler Grenzlandteifln" waren am Krampustag unterwegs, um Freude zu bereiten und für den guten Zweck zu sammeln. LOIPERSDORF/KITZLADEN. Auch der Krampusverein "Lofnitztoler Grenzlandteifln" unter der Führung von Jasmin Siebenbrunner hat sich nach den Corona Regeln am 5. Dezember in der Gemeinde Loipersdorf/Kitzladen wieder auf den Weg gemacht und viele Kinderaugen zum Strahlen gebracht. "Besonders in dieser schwierigen Zeit wollten wir ein bisschen Normalität an diesen Tag bringen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die kreativ designten Sieger-Snowboards präsentierten Bildungsdirektor Heinz Zitz, Olympiasiegerin Julia Dujmovits, Bildungslandesrätin Daniela Winkler, Energie-Burgenland-Vorstand Stephan Sharma und Künstler Wilfried Ploderer (von links) mit den fünf Preisträger-Kindern.

Kreativwettbewerb
Schulkinder designten Snowboards für Sulzer Olympiasiegerin

Die Snowboards, auf denen Olympiasiegerin Julia Dujmovits aus Sulz in Peking 2022 ihren Erfolg von Sotschi 2014 wiederholen will, wurden von burgenländischen Volksschulkindern entworfen. Fünf von 4.900 Einsendungen gingen aus einem Kreativwettbewerb von Energie Burgenland und Bildungsdirektion als Sieger hervor. Thema des Bewerbs war die Frage "Wie wird unsere Welt in 100 Jahren aussehen?" Von einer Jury ausgesucht wurden die kreativen Antworten von Theodor Schuster (Volksschule Neufeld), Lina...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Kinderrechtsflagge gehisst: Vizebgm. Bernhard Herics, Bgm. Werner Gabriel, Benedikt Schlögl, Anton Kolonovits, Theo Kolonovits, Moritz Kolonovits, Caroline Kolonovits
3

Schandorf
Kinderrechtsflagge zum Tag der Kinderrechte gehisst

SCHANDORF. Die Gemeinde Schandorf tritt für die Rechte der Kinder ein. Mit dem Hissen der Kinderrechts-Flagge anlässlich des Tages der Kinderrechte am 20. November wollen dies  Bürgermeister Werner Gabriel und Vizebürgermeister Bernhard Herics gemeinsam mit der Ortsvorsitzenden Caroline Kolonovits auch sichtbar machen.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mia freut sich über ihr Geschenk
3

ÖZIV-Spendenaufruf
Weihnachtswunder für Kinder 2021

Der ÖZIV Burgenland engagiert sich seit 43 Jahren für Menschen mit Behinderungen und kümmert sich auch um die Anliegen von Familien mit behinderten Kindern. Nun rufen sie  dazu auf, zu spenden und zu Weihnachten einem Kind eine Freude zu machen.  BURGENLAND. Das Weihnachtswunder 2021 des ÖZIV Burgenland lädt dazu ein, eine einmalige Patenschaft für Weihnachten 2021 für ein Kind zu übernehmen. Für einen Betrag von € 50,- pro Kind, besorgt das ÖZIV Christkind ganz individuelle Geschenke, die dann...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
SOS Kinderdorf-Burgenland Leiter Marek Zeliska spricht über Trauerarbeit mit Kindern.
2

SOS Kinderdorf Burgenland
Marek Zeliska: Kinder trauern anders

Feiertage wie Allerheiligen erinnern uns an Menschen, die uns fehlen. Wie spricht man mit Kindern über Verlust und Tod? PINKAFELD. Ein Trauerfall in der Familie oder im Freundeskreis wirft lange Schatten. Eltern sind dabei doppelt gefordert: Während sie selbst einen Verlust verarbeiten, braucht auch der Nachwuchs besondere Unterstützung. Vielen Eltern fällt es schwer, mit ihren Kindern über einen Todesfall zu sprechen. Kinder trauern anders. Sie springen oft in die Trauer hinein und wieder...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.