28.06.2016, 17:35 Uhr

Thomas Mikel stellt „Vita Victrix“ im Dussmann Allegretto vor

Wann? 05.07.2016 18:00 Uhr

Wo? Klinikum Klagenfurt, Feschnigstraße 11, 9020 Klagenfurt am Wörthersee AT
(Foto: Thomas Mikel)
Klagenfurt am Wörthersee: Klinikum Klagenfurt |

Leben siegt – Gemälde und Klang-Farben prägen das neue experimentelle Werk

Am Dienstag, den 5. Juli 2016, um 18 Uhr lädt Dussmann Service Kärnten – vertreten durch Sandra Wilding, Niederlassungsleiterin von Dussmann Service Kärnten – zur Eröffnung der Ausstellung „Vita Victrix“ des bekannten Kärntner Multi-Media Künstlers Thomas Mikel in die öffentlich zugängliche Espressobar „Allegretto“, die italienische Kaffeekultur im Klinikum Klagenfurt bietet.

Mikel arbeitet derzeit an einem Projekt, das konstruktive Akzente für Menschen setzt, die um ihre Genesung bemüht sind. Das Thema der Ausstellung lautet „Vita Victrix“ - Leben siegt - und soll ermutigen und positiv anregen. Denn, so Mikel: „Kunst kann helfen sich von beladenen Träumen zu befreien und sich durch kreative Erlebnisse wohler zu fühlen.“

Mikel präsentiert in der Allegretto Espressobar Mischtechniken, dreidimensionale Reliefs und Mosaike mit Schwerpunkt Farbe & Energie, die für Leben steht. Begleitet wird er von seinem Sohn Julian am Piano. Durch die Musik verbinden sich die Gemälde mit den „Klang-Farben“ und machen aus der Ausstellung ein experimentelles Event der Kunst-Szene.

„Wir freuen uns mit Thomas Mikel einen so renommierten Künstler für die Ausstellung in der Allegretto Espressobar gewonnen zu haben. Sie wird während der nächsten Monate hier zu sehen sein und ist ein Startschuss für zukünftige Ausstellungen im Allegretto“, so Sandra Wilding, Niederlassungsleiterin von Dussmann Service Kärnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.