14.04.2016, 12:19 Uhr

Lions wollen in der Division I überzeugen

Die Carinthian Lions, Silver-Bowl Finalisten von 2014, möchten in dieser Saison die Division I Play-offs erreichen (Foto: Anja Kraiger)

Die Carinthian Lions intensivieren ihre Nachwuchsarbeit und wollen die Play-offs erreichen.

KLAGENFURT. Ende März starteten die Carinthian Lions in die neue Saison in der Austrian Football Division One (Division I). Das Saisonziel des Klagenfurter Teams sind die Play-offs und eine Teilnahme an der Silver-Bowl im Wörthersee Stadion.

Division I

Nachdem die Silver-Bowl-Finalisten von 2014 im Vorjahr freiwillig auf den Aufstieg in die AFL verzichteten, wurden sie kurzerhand in die Division III strafversetzt. Aufgrund von Umstrukturierungen des Verbandes AFBÖ kehren die Kärntner heuer wieder in die Division I zurück.
Nach zwei Spieltagen haben die Carinthian Lions einen Sieg und eine Niederlage zu Buche stehen. Nach einer 35:21 Auswärtsniederlage gegen Amstetten Thunder beim Saisonauftakt, setzten sie sich gegen das Farmteam der Swarco Raiders 3:31 in Tirol durch.

Carinthian Lions Juniors

Mit der Ernennung von Clemens Safron zum sportlichen Leiter der Carinthian Lions Juniors intensivieren die Lions ihre Nachwuchsarbeit, nachdem man 2015 mit einer U17 an der Neun-Mann-Meisterschaft teilgenommen hat. „Ziel ist es den Kader der U17 aufzustocken um zukünftig auch an der Elf-Mann-Meisterschaft teilnehmen zu können, sowie mit der U15 heuer erste Freundschaftsspiele zu absolvieren“, so Safron.

Begeisterung für Football

Safron: „Wir starten heuer mehrere Aktionen um Jugendliche für American Football zu begeistern. Neben dem österreichweiten Tryout und der School Bowl in Klagenfurt werden wir mit Schulen zusammenarbeiten um Football in den Turnunterricht zu integrieren.“ Headcoach der Juniors wird wieder Mario Safron, welcher bereits im letzten Jahr die U17 betreute. Die Kampfmannschaft betreut Headcoach Matthias Schicher, als sportlicher Leiter steht ihm Thomas Hohenwarter zur Seite.

Saisonziele

"Saisonziel für die Kampfmannschaft ist, dass wir uns von Spiel zu Spiel steigern und ins Play-off kommen", erklärt Thomas Hohenwarter, Offensive Line-Coach der Carinthian Lions, und ergänzt, "Das Silver-Bowl-Finale findet im Wörthersee Stadion statt und es wäre ein Traum, das zu erreichen. Wir sind aber realistisch genug alles Schritt für Schritt anzugehen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.