20.05.2016, 09:25 Uhr

Helga Engin-Deniz brachte Senioren zum Lachen

Die Schriftstellerin Helga Engin-Deniz gab den Senioren eine humorvolle Lesung und offenbarte so manches Geheimnis. (Foto: Kovats)
KLOSTERNEUBURG (red.) Helga Engin-Deniz, eine österreichische Schriftstellerin, Jahrgang 1941, die sich seit 7 Jahren mit Begeisterung dem Schreiben widmet, hat den Senioren der Pfarren St. Vitus und St. Margaretha, im Kritzendorfer Pfarrsaal einen Einblick in ihre bisher erschienenen elf Bücher gegeben. Dabei hat sie auch mit einer humorvollen Lesung von der Qualität derselben überzeugt.
Bei der anschließenden Jause konnten alle mit der Schriftstellerin plaudern, welche einiges aus ihrem Leben berichtete. So haben die Senioren erfahren, dass Helga Engin-Deniz eigentlich den Beruf Tischler gelernt hat und erst eine Spätberufene ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.