12.04.2016, 12:53 Uhr

Strandfeeling und fliegende Bälle

Eine Schaufel? Nein! Gemeinderat Peter König rückt gleich mit dem Bagger am Sandstrand in der Seeschlacht an. (Foto: privat)

Am 1. Mai beginnt offiziell die Saison im Erholungsgebiet Seeschlacht

LANGENZERSDORF. Der Bagger schaufelt stetig feinen Sand an das Ufer der Langenzesdorfer Seeschlacht. Doppelt so groß wie im letzten Jahr wird heuer der Sandstrand sein, der vor allem bei den kleinen Badegästen sehr beliebt war. Mit Kübel und Schaufel in die Seeschlacht pilgern – auch 2016 ein Fixpunkt für jede Familie.
Und wer es gerne sportlich mag, die Beachvolleyballplätze sind bereits fit für Spieler und können ab sofort benutzt werden.
Offiziell wird die Badesaison im Erholungsgebiet am 1. Mai 2016 eröffnet.

Sie wollen noch mehr über Langenzersdorf lesen?
HIER finden Sie alle Artikel dieser Ortsreportage.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.