16.09.2016, 15:47 Uhr

Neuer Verein macht Korneuburgern Beine

Der Verein "Team Ausdauercoach" will den Korneuburgern Beine machen. (Foto: privat)

Der Triathlon und Laufverein "Team Ausdauercoach" will seinen Mitgliedern hochqualifiziertes Training im Bereich Ausdauersport bieten.

STADT KORNEUBURG. Vom gesundheitsorientierten Ausgleichssport, über den ambitionierten Hobbysport bis hin zum Hochleistungsport sowie zur Teilnahme an Sportveranstaltungen auf nationalem und internationalem Niveau – in all diesen Bereichen will der neue Korneuburger Verein "Team Ausdauersport" seine Mitglieder unterstützen.
Obmann und Chef-Coach Harald Fritz ist nicht nur selber aktiver Triathlet und Ultraläufer, sondern betreut auch Österreichs schnellsten Langstreckenläufer und zweifachen globalen Sieger des WingsForLife Wolf Runs, Lemawork Ketema. Darüber hinaus ist er der einzige Triathlon Trainer Österreichs der zum Trainerteam von Brett Sutton – dem erfolgreichsten Triathlontrainer der Welt – gehört und dessen Methoden auch bei seinen Athletinnen und Athleten erfolgreich anwendet.
"Ich freue mich sehr, dass wir mit der Unterstützung der Gemeinde Korneuburg, dem Florian Berndl-Bad und der AHS Korneuburg mit kommendem Montag nun unseren Betrieb aufnehmen können. Neben unserer Profigruppe, möchte ich gerne auch Neueinsteigern und vor allem einer Jugendgruppe (ab 10 Jahren) den Triathlon- und Laufsport nahe bringen", erzählt Obmann Fritz.

Ein Einstieg in die Trainingsprogramm ist jederzeit möglich – alle Details und Möglichkeiten der Anmeldung finden Sie HIER!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.