25.08.2016, 11:23 Uhr

Top Leistungen bei MTB Jugend EM

Das URC Bikerei Racing Team: Daniel Churfürst, Fiona Klien und Paul Buschek. (Foto: privat)

Das URC Bikerei Racing Team mit Fiona Klien, Daniel Churfürst und Paul Buschek startete bei den MTB Jugend Europameisterschaften in Graz.

STADT KORNEUBURG. Insgesamt nahmen 60 Teams aus ganz Europa an der Moutainbike Jugend EM teil. An fünf Renntagen standen fünf Bewerbe auf dem Programm: Team Time Trial, Team Relay, MTB Kombination, Marathon Light und XCO. Trotz häufiger Staus bei den Starts mit 117 Burschen und 63 Mädchen, konnten Fiona, Daniel und Paul ihre Downhillqualitäten auf den langen, teils rutschigen, Abfahrten ausspielen und viele Positionen aufholen.
Am Ende der Woche kam das URC Bikerei Racing Team auf den 23. Platz von 60 Teams aus 22 Nationen. Aus österreichischer Sicht sind sie das fünftbeste Team von insgesamt 14 rot-weiß-roten.
In der Einzelwertung fuhr Fiona Klien auf den 24. Gesamtrang udn wurde somit fünftbeste Österreicherin. Sie kam mit den schwierigen Bedingungen – es regnete beinahe täglich – auf der Cross Country Strecke gut zurecht und schaffte es sogar zweimal in die Top 20.
Daniel Churfürst wurde mit Rang 35 achtbester Österreicher. Er bewies vor allem am dritten Tag sein Können mit 23 von 24 Punkten in der Technik, gab auch im XCO ordentlich Gas und finishte als 16. und drittbester Österreicher.
Paul Buschek zeigte durchgehend solide Leistungen und kam schließlich auf Rang 68.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.