22.04.2016, 19:15 Uhr

Bergerner Senioren auf Wanderschaft

Am 21. April 2016 trafen sich 22 Personen des Seniorenbundes der Gemeindegruppe Bergern im Dunkelsteinerwald zu einer Wanderung. Treffpunkt war bei der Kapelle in Scheiblwies. Die Organisation und Führung hatte Frau Anna Fischer übernommen.
Herr Johann Wieländer informierte über die Bezirksgrenzen Krems, Melk und St. Pölten, die an einem Punkt zusammenlaufen.
Die Rundwanderung ging von Scheiblwies nach Wolfenreith, weiter nach Hessendorf und schließlich wieder zum Ausgangspunkt nach Scheiblwies. Dort fand sozusagen die Labestelle beim Mostheurigen der Familie Wieländer statt. Das Wetter war traumhaft, sodass man sich im Freien erfrischen konnte.
Weitere Pläne wurden geschmiedet und die Wanderung fand einen schönen und gemütlichen Abschluss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.