09.08.2016, 17:02 Uhr

Ehemalige Bankräume in Rossatz sollen neue Verwendung bekommen

ROSSATZ. In Abstimmung mit der Feuerwehr Rossatz und der Gemeinde wurde ein Konzept für die Nutzung des ehemaligen Raiba-Gebäudes entwickelt.
Im Hauptraum soll die die hintere Raumhälfte mit Schränken und Sitzgelegenheiten der Feuerwehr zur Verfügung gestellt werden. Diese Maßnahme ist erforderlich, um Schulungen, Versammlungen, aber auch einen Stauraum für Dokumente, die bislang am Gemeindeamt lagern, zur Verfügung zu haben. Aber auch als als Arbeitsplatz für den Feuerwehr-Verwalter eignet sich der Raum.
In der vorderen Raumhälfte ist die Errichtung einer Bücherbörse mit Regalen und Sitzgelegenheiten geplant, die zu regelmäßigen Fixzeiten geöffnet sein soll, um Terminkollisionen zu vermeiden. Die Umsetzung kann nur mit einem entsprechenden Gemeinderatsbeschluss erfolgen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.