27.09.2016, 16:19 Uhr

Kremser Kamingespräche

(Foto: privat)
Auf der Suche nach den Sinnquellen
Die Kremser Kamingespräche im Haus der Regionen starten wieder!
Mi 12. Oktober, 18.00 Uhr
mit DI Zdenka Becker und Dr. Peter Pelinka
Herkunftsgeschichten

Die Kremser Kamingespräche der Volkskultur Niederösterreich starten wieder!
Am 12. Oktober eröffnet Dr. Edgar Niemeczek, Geschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich und für das Konzept der Kremser Kamingespräche verantwortlich, die neue Reihe unter dem Generaltitel „Sinnquellen“. Zur Diskussion stehen diesmal verschiedene Sichtweisen auf die Welt, philosophisch, religiös, politisch oder sozial angelegte Welterklärungen und fragmentierte Sichtweisen auf gegenwärtige Lebensumstände.

Am 12.Oktober diskutieren die Schriftstellerin DI Zdenka Becker und Dr. Peter Pelinka, Historiker und Politikwissenschafter, über „Herkunftsgeschichten“.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.