02.08.2016, 11:14 Uhr

Leutgeb gewinnt Bergzeitfahren

KREMS. Am Freitag startete Gerald Leutgeb beim Bergzeitfahren in Nußdorf am Attersee. Die Strecke führte über 4,2 Kilometer mit Steigung bis 15 Prozent hinauf ins Ziel zum Dachsteinblick. Durch Gegenwind auf den Großteil der Strecke waren die Fahrzeiten gegenüber dem Vorjahr generell bei allen Fahrern etwas schlechter.
In seiner Kategorie siegte er trotzdem in 12:30,16 Minuten. Ebenfalls beim Bergzeitfahren gestartet ist der Schispringer Andreas Goldberger und erreichte in einer Zeit von 13:17,69 Minuten den 9.Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.