Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Alina Reichert mit dem Präsident des Landesradsportverbands Niederösterreich,Jürgen Brettschneider.

Wolkersdorfer Rad-Ass
Alina Reichert verteidigt Landesmeisterinnentitel

HAAG/WOLKERSDORF. Das Einzelzeitfahren (2. Haager Moststraßen EZF), das zugleich auch Niederösterreichische Landesmeisterschaft war, lies sich die Wolekrsdorfer Athletin Alina Reichert nicht entgehen. Die Strecke war 21,8 Kilometer lang und sehr untypisch für ein Zeitfahren. Viele kurze, aber knackige Anstiege und enge verwinkelte Straßen, teilweise auch nicht ganz ungefährlich. Mit einer Zeit von 33:09 Minuten (entspricht 39.5km/h) konnte die Wolkersdorfer Radfahrerin ihre Zeit vom Vorjahr bei...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Yvonne Marzinke startete auch bei den Paralympics 2021.
2

Paracycling
EM vor der Haustür für Yvonne Marzinke

Behinderten- und Breitensport gemeinsam ausüben: Radrundfahrt Ende Mai in Oberösterreich. Auch Yvonne Marzinke aus Mondsee kämpft bei den Paracycling European Championships um eine Medaille. OÖ. Eine Kombination aus Behinderten- und Breitensport sind die Paracycling European Championships und die Upper Austria Cycling Tour von 25. bis 29. Mai 2022. "Ein Schwerpunkt der Veranstaltung war von Beginn an die Inklusion. Es ist uns ein ganz besonderes Anliegen, dass körperlich beeinträchtigte#%und...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
500 Meter lange Sperre des Ybbstalradwegs im Bereich der Kefermauer in Opponitz

Felssturzgefahr
Teilstück am Ybbstalradweg musste gesperrt werden

Ein 500 Meter langes Teilstück des Ybbstalradwegs im Bereich der Kefermauer in Opponitz wurde wegen Felssturzgefahr gesperrt. YBBSTAL. Wegen Felssturzgefahr musste ein 500 Meter langes Teilstück des Ybbstalradwegs im Bereich der Kefermauer – einem Steilhang in Opponitz – gesperrt werden. Sie liegt direkt oberhalb des Ybbstalradwegs und der Bundesstraße 31, auf die Radfahrer bis auf Weiteres ausweichen müssen. Waldstück wurde geschlägert Aufgrund des Bestandsalters und der schon erkennbaren...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Oliver Federspiel
2

Felbermayr-Radprofis Florian Gamper und Daniel Federspiel bei Rennen in Bayern und Imst am Podest

Das Team Felbermayr Simplon Wels war kürzlich bei einem wichtigen Rennen in Bayern erfolgreich im Einsatz: Florian Gamper sicherte sich beim Patrichinger Rundstreckenrennen über 70 Kilometer den 2. Platz. Auf den insgesamt 27 Runden galt es aufgrund der kurzen Renndistanz ständig besonders aufmerksam zu sein, um die entscheidende Attacke nicht zu verpassen. Die Welser Radprofis schafften das mit Bravour und brachten Florian Gamper in die Spitzengruppe, wo er im Zielsprint den ausgezeichneten 2....

  • Wels & Wels Land
  • Robert Wier
Der Köflacher Radprofi Marco Friedrich kam in Tschechien schwer zu Sturz.
2

Rennen in Tschechien abgebrochen
Köflacher Radprofi nach schwerem Sturz im Krankenhaus

Beim Czech Cup der Radprofis zog sich der Köflacher Marco Friedrich, der für das Felbermayr-Team fährt, am Sonntag bei einem Sturz schwere Verletzungen zu und musste operiert werden. Das Rennen wurde nach dem Unglück abgebrochen. BRÜNN/KÖFLACH. Bangen um den Köflacher Marco Friedrich. Der Felbermayr-Radprofi touchierte im Rahmen des Czech Cups in der Nähe von Brünn in der vorletzten Runde des 140 Kilometer langen Straßenrennens mit einem Pkw und kam schwer zu Sturz. Genauere Details zum...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Radsport
NÖ-Silber für Rautner und Haselmann

KREMS/ LANGENLOIS. Beim Haager Moststraßen-Einzelzeitfahren über 22 km gewann der Langenloiser Fritz Rautner im Trikot des RC Raiba Kosmopiloten Zwettl die Silbermedaille in der Kategorie M2 bei den NÖ-Landesmeisterschaften. Leopold Haselmann aus Krems (RC RIH ASVÖ Erste Bank Tulln) wurde bei den Masters 3 ebenfalls NÖ-Vizemeister.

  • Krems
  • Doris Necker
Gleich an zwei Tagen waren die Fahrer aus dem Bezirk unterwegs.
5

Bike Next 125 Hackl Lebensräume Team
Gold und Silber für Zeitfahrer aus dem Bezirk

Gleich an zwei Tagen war das Bike Next 125 Hackl Lebensräume Team im Einsatz: beim ÖRV Amateur Kriterium in Loosdorf und bei der Österreichischen Meisterschaft Zeitfahren in Stadt Haag. BEZIRK, LOOSDORF, STADT HAAG. Im ersten ÖRV Kriterium dieses Jahres startete das Bike Next 125 Hackl Lebensräume Team mit vier Fahrern - und zwar mit Erfolg: Daniel Klug konnte sich in der ersten Wertungsrunde gleich an vorderster Front positionieren und fünf Punkte einheimsen. Danach wurde in weiteren 24 Runden...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Ramona Grießer beim Ezf
2

Radsport
Ramona Grießer eilt von Sieg zu Sieg!

Am 15.5. fand in Haag (Niederösterreich) die Tiroler Meisterschaft im Einzelzeitfahren statt. Für unseren Verein ÖAMTC RAIKA BKD ASV INZING ging nur Ramona Grießer an den Start, da unsere anderen Rennfahrer aufgrund von Krankheiten nicht starten konnten. Auf der 11km langen Strecke gelang es Ramona mit einem Vorsprung von 43 Sekunden gesamt zu gewinnen, also ging selbstverständlich auch der Tiroler Meistertitel an sie.

  • Tirol
  • Telfs
  • Roman Gadner

Radsport in Niederösterreich
Mit dem Rennrad rund um Niederösterreich

Am 27.5. 2022 ist es wieder soweit! Michael Kaufmann geht beim Radrennen „Race around Niederösterreich“ wieder an den Start mit dem Ziel seine Finisher-Zeit von 2020 zu unterbieten. Wie 2020 ist auch heuer wieder Start und Ziel zugleich in Weitra. Es gilt 600 km sowie 6000 Höhenmeter in max. 30 Stunden zu bewältigen. Auch heuer unterstützt ihn wieder ein 4-köpfiges Begleitteam - Stefan Fritz (Teamchef), Klaus Kaiser, Sandra Kaufmann, Harald Kaufmann. Um eine persönliche Bestleistung zu...

  • Horn
  • Michael Kaufmann
E-Bikes kann man sich jetzt am Ybbstalradweg ausleihen.
2

Elektromobilität
Am Ybbstalradweg werden jetzt E-Bikes verliehen

24 E-Bikes stehen jetzt am Ybbstalradweg zum Ausleihen zur Verfügung. YBBSTAL. Am Ybbstalradweg gibt es jetzt ein zusätzliches Angebot. Insgesamt 24 E-Bikes stehen Besuchern in der heurigen Saison zum Ausleihen zur Verfügung. E-Bikes online reservieren Zwischen Waidhofen an der Ybbs, Ybbsitz, Hollenstein und Lunz am See sorgen der Radshop Lietz in Ybbsitz, das Landhotel Zellerhof in Lunz am See, die Esletzbichler Bus GmbH in Waidhofen an der Ybbs und der Bikepark Königsberg in Hollenstein an...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Radsportler des Cycling Teams Weichberger – KTM
3

Radsport
Cycling Team aus dem Mostviertel startete bei Einzelzeitfahren

Das Cycling Team Weichberger – KTM ging in der Steiermark mit vier Radsportlern an den Start. REGION. In Großhartmannsdorf fand ein Einzelzeitfahren über 17 Kilometer statt. Das Cycling Team Weichberger – KTM war mit Paul Moser, Jakob Brandl, Martin Feichtegger und Julian Gruber in der Steiermark vertreten. Ein zweiter und ein dritter Platz Jakob Brandl und Paul Moser stellten einmal mehr ihre extrem starke Form unter Beweis und holten sich den zweiten und dritten Platz. Julian Gruber rundete...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Tony Rominger dominierte 1996 das harte Pflaster in der Bürgergasse.
Aktion 14

Radsport-Klassiker
Comeback für Grazer Altstadt-Kriterium am 26. Juli

Das legendäre Grazer Altstadt-Kriterium kehrt nach 15 Jahren wieder zurück und feiert auf der "klassischen Strecke" am 26. Juli 2022 seine 25. Auflage. GRAZ. Das Altstadt-Kriterium ist wieder da! Gefahren wird Ende Juli – wie schon in den 90er-Jahren – auf der Strecke mit Start und Ziel vor dem Café Promenade, über den Ring und an der Grazer Oper vorbei, das Kopfsteinpflaster der Bürgergasse hinauf und mit dem spektakulären Zielsprint durch das Burgtor. Als neuer Hauptsponsor wurde kürzlich das...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Lamprecht
Das Radbörsen-Team: Martha Horvath, Ernst Nadler, Gemeinderätin Margot Linke, Stadträtin Beate Kainz, Jürgen Kainz

Radbörsensaison beendet
Radbörse bei der langen Einkaufsnacht

GÄNSERNDORF. Die Gänserndorfer Radbörse, gleich im Anschluss an die lange Einkaufsnacht, beendete die Radbörsensaison 2022 im Bezirk. Auch diesmal gab es wieder ein umfangreiches Angebot an Rädern in sämtlichen Preisklassen. Viele haben die Chance auf ein günstiges Rad genützt. Der Trend zum Alltagsradeln hält ungebrochen an. Immer häufiger werden Kurzstrecken mit dem Fahrrad zurückgelegt. Vorteile gibt es mehrere: Bewegung an der frischen Luft, keine Parkplatzsuche und innerhalb des...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Rasanter Start beim Parndorfer Duathlon
1 72

Tolles Sportevent für Klein und Groß
Parndorfer Supersprint-Duathlon

Unter dem Motto "Feel the Need for Speed" fand am 9. Mai 2022 der Internationale Parndorfer Speedworld Supersprint-DUATHLON statt. Über 120 Teilnehmer aus dem Nordburgenland, Wien, Niederösterreich, der Steiermark, Tirol und Ungarn haben beim Wettbewerb gezeigt, wie man beim Duathlon Laufen und Radfahren temporeich verbindet. PARNDORF. Bereits zum 9. Mal veranstaltete der 1. Laufclub Parndorf / Tri Team Parndorf unter dem Motto „Feel the Need for Speed“ das einzigartige Duathlon-Event auf der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Isabell Maron

Radevent
U17-Landesmeister wird bei "Bike the Lies" gekrönt

Der erste Härtetest für den Haager Lies Radweg rückt in großen Schritten näher:  Am 29. Mai geht die erste Ausgabe des Bike The Lies über die Bühne. Zahlreiche Einzelzeitfahrer und Teams haben sich bereits angemeldet. WEIBERN. Ein besonderer Höhepunkt ist die Austragung der oberösterreichischen Landesmeisterschaft im Einzelzeitfahren der U17. Dieses Rennen wird in einer eigenen Wertungsklasse geführt, jedoch können die dort eingefahrenen Zielzeiten für alle anderen ambitionierten Sportlerinnen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Hinten: Vorstandsdir. Martin Sporer, Gabi Thanner, Florian Vesely, Christine Hofer (Raiffeisen Marketing), Roland Baumann, GL Otto Prantl. Vorne: Ing. Georg Malojer, Pressesprecher Christian Kapferer.
2

Schwaz
Erfolgreiches Miteinander

SCHWAZ. Beide Mannschaften – Damen und Herren - des Raiffeisen Radteam Tirol samt Spitzenfunktionären und Trainern waren bei der Verlängerung des Sponsorships mit der Raiffeisen Regionalbank Schwaz, vertreten durch die Vorstandsmitglieder Otto Prantl und Martin Sporer, dabei. Mag. Christine Hofer, Geschäftsführerin der Raiffeisen Werbung Tirol, freut sich über den sportlichen Erfolg des Teams, den hohen Sympathiewert des Vereines, die nachhaltige Jugendförderung sowie die Tatsache, dass...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Patrick Hagenaars nach 9 Stunden und 312 km glücklich im Ziel
2

Perfekter Saisonauftakt
Hagenaars fünfter beim Mallorca 312

Im dritten Versuch ist es dem Brixentaler Patrick Hagenaars gelungen die anspruchsvollen 312 km auf Mallorca zu bezwingen. Im Ziel jubelte ein zufriedener Fünftplatzierter. Der aus Brixen im Thale stammende Patrick Hagenaars gehört zu den heimischen Aushängeschildern des Amateur Straßenradzirkus. Trotz seines körperlichen Handicaps konnte er sich über die Jahre bei zahlreichen Langstreckenrennen für das Team Radsport Stanger erfolgreich etablieren. Zum Start der diesjährigen Rennsaison hatte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Sabrina Schweiger
Mario Stiehl

Grieskirchner mit Topleistung in der Schweiz
7. Platz für Felbermayr-Radprofi Fabian Steininger bei der Berner Rundfahrt

„Hopp Schwiiz“ hieß es gestern für das Team Felbermayr Simplon Wels bei der Berner Rundfahrt - Tour de Berne. Bei diesem Eintagesrennen über 135,8 Kilometer waren die Welser Radprofis mit sechs Fahrern am Start und konnten durch Fabian Steininger den Sprint der Verfolger für sich entscheiden. Der Grieskirchner belegte damit den ausgezeichneten 7. Platz. Das Rennen über insgesamt 4 Runden zu je 33,95 Kilometer war von zahlreichen Ausreißversuchen geprägt. Gegen Rennende konnte sich eine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Robert Wier
Masters-Radsportler Robert Alton startete erfolgreich in die neue Rennsaison
2

Radsport
Guter Saisonstart für Masters-Radsportler Robert Alton

KITZBÜHEL/ST.JOHANN – Nach seinen Erfolgen im letzten Jahr fuhr Masters-Radsportler Robert Alton auch zum Saisonbeginn zwei Mal auf das Siegerpodest. Beim Einzelzeitfahren in Mörbisch (Bgl.) landete er in der Klasse M6 auf dem 3. Platz und in Tattendorf (NÖ) radelte er auf Rang 2. Der Radsport Stanger-Athlet freut sich aber nicht nur über seinen erfolgreichen Saisonstart sondern auch über die Unterstützung von Robert Pichler (Tirol Flock) in der Rennsaison 2022. (gs)

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
Zieleinlauf Johannes Staune-Mittet (Jumbo-Visma)

ÖRV Radliga
Johannes Staune-Mittet gewinnt in Nenzing den 3. Stopp der road cycling league Austria

Mit dem Tagessieg des Jumbo-Visma Profi endete die 11. Austragung des GP Vorarlberg, powered by GLS. Der 20-jährige attackierte in der letzten Runde und fuhr einen souveränen Solo-Sieg beim 3. Stopp der road cycling league Austria der Männer ein. Zweiter im Ländle wurde Matevz Govekar (Tirol KTM Cycling) vor Daniel Turek (Felbermayr Simplon Wels), welcher damit erfolgreich das Flyeralarm-Führungstrikot verteidigte. Er gilt als eines der größten Talente im Radsport. Der Norweger Johannes...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Florian Wieshofer
Emmi und Karl Weissensteiner fahren jährlich 1.500 Kilometer mit dem Fahrrad.
2

Auszeichnung
Radinitiative Peuerbach/Steegen kürte Fahrer:innen des Jahres

 Helga Meis sowie das Ehepaar Karl und Emmi Weissensteiner strotzen seit Jahrzehnten vor Vitalität und Energie. Aus diesem Grund zeichnete die Radinitiative Peuerbach/Steegen die fleißigen Biker mit dem Titel "Radfahrer des Jahres 2022" aus. PEUERBACH. Die 83-jährige Helga Meiss fährt schon seit ihrer Kindheit mit dem Fahrrad. Damals war dafür weniger Zeit und das Rad musste auch viel und oft geschoben werden. Die Ausfahrten waren meist im Umkreis von zehn Kilometern. Sonntags ging es manchmal...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Hobby-Biker und erfahrene Radler kommen bei der Hochsteintrophy sicher ins Schwitzen.
3

Hochsteintrophy
St. Veit rüstet sich für das Bike-Rennen der Saison

St. Veit rüstet sich für das Mountain-Bike Highlight der Saison. Im Zuge der Hochsteintrophy kommen sowohl Hobbysportler als auch erfahrene Biker ins Schwitzen. ST. VEIT. Am 11. Juni veranstaltet der Rad- und Langlaufclub St. Veit für alle Freunde des Mountain-Bike Sports die bereits 19. Ausgabe der Hochsteintrophy. In der Hobby-Klasse bewältigt man 3,3 Kilometer und 350 Höhenmeter – dabei zählt aber keines Wegs die schnellste Zeit. Es geht darum der Mittelzeit am nächsten zu kommen. "Natürlich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
2

Österr. Meisterschaft Einzelzeitfahren
ÖM-Gold für Marc Hierschläger

Das erst zwölfjährige Multitalent Marc Hierschläger - im Winter ein Medaillengarant im Langlauf, im Sommer für den Radclub Auto Eder Walding unterwegs - sicherte sich vergangenes Wochenende im Steirischen Großhartmannsdorf die Goldmedaille bei den Österr. Meisterschaften im Rad-Einzelzeitfahren der Kategorie U13.  Ein weiterer ÖM-Medaillenanwärter aus der Waldinger Radsport-Schmiede - Paul Viehböck - konnte dieses Saison-highlite krankheitsbedingt leider nicht bestreiten.

  • Urfahr-Umgebung
  • Hammerschmid
Ramona Grießer in Aktion!
3

Radsport
Gleich 2 ÖM-Medaillen für Inzings Youngstars beim Kampf gegen die Uhr!

Am Sonntag den 1.5.2022 gingen Ramona Grießer (Mädchen U17), Felix Rützler (U17) und Marina Gurtner (Juniorinnen) bei nasskaltem Wetter in Großhartmannsdorf bei der österreichischen Einzelzeitfahrmeisterschaft an den Start. Trotz der schlechten Witterungsbedingungen fuhren die Inzinger allesamt top Platzierungen ein. Ramona hatte die kürzere Strecke von 8 km zu bewältigen, bewiess wieder ihre Zeitfahrqualitäten und holte sich, wie schon im vergangenen Jahr, die Goldmedaille und damit den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Roman Gadner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Endlich geht das CityRadeln in Graz wieder in gewohnter Form über die Bühne.
  • 25. Mai 2022 um 18:00
  • Mariahilferplatz
  • Graz

Grazer CityRadeln 2022

GRAZ. Es geht wieder los. Es ist gesund, umwelt- und klimafreundlich, effizient, schnell - und das Wichtigste: Es macht Spaß! Die Rede ist vom wohl besten - und überaus beliebten - Fortbewegungsmittel in der Stadt: dem Fahrrad, das beim Grazer CityRadeln auf in Fahrtrichtung autofreien Grazer Straßen von April bis August die Hauptrolle spielt. Auf die Radln - fertig - los!Bereits zehn Saisonen wurde beim Grazer CityRadeln fleißig in die Pedale getreten. Es wurden von 2010 bis 2019 47 Touren mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing Steiermark

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.