Bahnradsport

Beiträge zum Thema Bahnradsport

Verena Eberhardt hat im Ausscheidungsrennen die Silbermedaille geholt.
12

Bahnradsport
Verena Eberhardt holt Silber und Bronze in Hong Kong

Bahnrad-Star Verena Eberhardt absovlierte die Rennen in Hong Kong sehr erfolgreich. ST. MARTIN/WART. Am Mittwoch traf Bahnradsportlerin Verena Eberhardt zu den Nations Cup-Rennen in Hongkong, wo sie bereits im Dezember 2019 eine (damals noch) Weltcup-Silbermedaille im Scratch einfuhr. Zunächst hatte sie einen abermaligen PCR-Test am Flughafen zu absolvieren, ehe es in die Isolation des Hotels ging. "Wir dürfen nicht raus, sondern nur zu den Rennen. Wir sind auch im Hotel praktisch im Zimmer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mit ihrer Partnerin Maggie Coles-Lyster holte Verena Eberhardt (l.) den guten elften Platz im Madison.
2

Bahnradsport
Verena Eberhardt mit zwei Top 13-Platzierungen in Gent

Bahnradsportlerin Verena Eberhardt zeigte gute Form beim Internationalen Meeting in Gent. ST. MARTIN/WART. Beim 20. Internationalen Meeting in Gent erfolgte am Freitag der Europaauftakt für die rot-weiß-roten Bahnasse. Im Scratch und im Punkterennen verpasste Verena Eberhardt den Finaleinzug nur knapp, an der Seite der Kanadierin Maggie Coles-Lyster gelang ihr dieser dafür im Madison-Bewerb. „Das Niveau hier ist mit einem Weltcup vergleichbar, vor allem wenn man bedenkt, dass von den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verena Eberhardt trainierte auf der Bahn im Dusika-Stadion.
3

Bahnradsport
Verena Eberhardt trainierte im Wiener Dusika-Stadion

ST. MARTIN/WART. Das Bahnradnationalteam mit Verena Eberhardt trainierte diese Woche nochmal im Wiener Ferry-Dusika-Stadion. "Wir waren wieder Montag bis Samstag jeweils vor- und nachmittags im Dusika Stadion und am Plan stand Sprint Training. Wir waren wieder eine große Gruppe und es hat wirklich Spaß gemacht", berichtet Eberhardt. Ab nächsten Sonntag geht es dann für 3 Wochen nach Mallorca für ein letztes Trainingslager, bei dem der Fokus auf Grundlagenausdauer und lange Einheiten liegen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verena Eberhardt kritisiert das Aus der einzigen Radbahn in Österreich.
3

Bahnradsport
Verena Eberhardt kritisiert Aus für Radbahn in Wien

Österreichs Bahnrad-Aushängeschild Verena Eberhardt kritisiert das mögliche Aus für Österreichs einzige Radbahn im Ferry Dusika-Stadion. ST. MARTIN/WIEN. Das Ferry Dusika-Stadion soll noch heuer abgerissen werden und durch eine neue multifunktionale "Sport-Arena Wien" ersetzt werden. Das rund 50 Millionen Euro-Projekt soll einen Schwerpunkt auf den Ballsport setzen und auch Platz für Leichtathletik und Geräteturnen haben. Was allerdings aktuell in den Plänen fehlt, ist eine Nachfolgelösung für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Nach ihrem Erfolg bei der Staatsmeisterschaft verzichtet Verena Eberhardt aus Sicherheitsgründen auf die EM in Bulgarien.

Bahnradsport
Verena Eberhardt verzichtet auf Europameisterschaft

Bahnradsportlerin Verena Eberhardt lässt aufgrund des hohen Risikos die EM in Bulgarien sausen. ST. MARTIN. Verena Eberhardt, die in der Vorwoche noch zweimal Gold und einmal Silber bei den Bahn-Staatsmeisterschaften einfuhr, gab nun bekannt, dass sie bei der bevorstehenden Europameisterschaft in Bulgarien nicht dabei sein wird. "Die Europameisterschaft nächste Woche wird nach langem Überlegen und schweren Herzens leider ohne mich stattfinden", so Verena Eberhardt. Diese wird in Plovdiv...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
2

Überraschungssieg!
Raphael Kokas siegt im Punktefahren bei der ÖM im Bahnradsport

Bedingt durch die vorherrschende Pandemie konnten die heurigen Bahnradmeisterschaften nur eingeschränkt abgehalten werden. Verordnungsbedingt mussten die Bewerbe für den Nachwuchs leider aus dem Programm gestrichen werden. Start berechtigt waren nur die Kategorien der Elite sowie Junioren und Juniorinnen. Für Raphael, der eigentlich noch zur Kategorie U17 gehört wurde daher beim Österreichischen Radsportverband um eine Sonderstartgenehmigung bei den Junioren angesucht. Aufgrund seiner...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Gernot Kokas
Verena Eberhardt freute sich über zwei Goldmedaillen und eine Silberne.
9

Bahnradsport
Verena Eberhardt holt zweimal Gold und einmal Silber

ST. MARTIN/WART. Bei den diesjährigen Bahnrad-Staatsmeisterschaften gab es insgesamt zweimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze für den RSC Arbö Südburgenland.  Verena Eberhardt, die im Vorjahr fünfmal Gold und einmal Silber einfuhr, startete mit 27 Punkten und einem Sieg im Punkterennen vor Kathrin Schweinberger (26) und Nadja Heigl (13). Eine weitere Goldmedaille gab es für die St. Martinerin im Scratch (40 Punkte), wo sie erneut vor Kathrin Schweinberger (38) gewann. Platz 3 ging an...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verena Eberhardt (r.) holte in Prag vier Plätze unter den Top 8.
3

Radsport
Verena Eberhardt Vierte und Fünfte auf der Bahn in Prag

Verena Eberhardt startete bei Straßenrennen in Belgien und Prag. ST. MARTIN/WART. Radsportlerin Verena Eberhardt war Ende August und Anfang September wieder international unterwegs. In Belgien fuhr sie am 27.8. am Circuit Zolder ein sehr gut besetztes Kermess-Rennen, bei dem Verena Platz 21. erreichte. Am Montag, 31.8., startete sie beim GP Euromat, einem UCI Straßenrennen. "Dabei kam ich als 45. ins Ziel, wobei ich Aline Seitz, einer Teamkollegin vom belgischen illi-bikes cycling Team, für das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verena Eberhardt ist wieder im Einsatz.
2

Bahradsport
Verena Eberhardt auf Platz 21

ST. MARTIN/WART. Am Mittwoch startete Bahnradsportlerin Verena Eberhardt am Fahrsicherheitszentrum in Ludersdorf ein Trainingskriterium gefahren. "Ich war sehr froh, dass die Rennen überhaupt veranstaltet wurden, aber ich war leider die einzige Frau und konnte daher nur auswählen, ob ich mit dem Hauptrennen der Elite Männer oder mit den U15/U17 Fahrern mitfahre", so Verena. Beim 1. Rennen, welches mit Endwertung als Scratch gefahren wurde, fuhr sie mit den Männern mit. "Es waren aber die besten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verena Eberhardt schaffte es viermal unter die Top 20.

Bahnradsport
Verena Eberhardt verpasste letztes Punktrennen in Brünn

Bahnradsportlerin Verena Eberhardt erlebte Licht und Schatten beim Dreitagesrennen in Brünn. ST. MARTIN/WART. "Es war schon eine dumme Geschichte!", meinte Verena Eberhardt zum verpassten Start beim letzten Punkterennen in Brünn: "Wir hatten ein Programm, in dem stand, dass wir um 15.10 Uhr Start haben. Nur haben die Veranstalter sich einfach entschieden, die Pausen zwischen den Rennen nicht einzuhalten oder so. Wie auch immer war der Start eine ganze Stunde vorverlegt worden. Zu dem Zeitpunkt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verena Eberhardt startet langer Zwangspause ihre ersten Bahnrennen in Brünn.

Bahnradsport
Verena Eberhardt startet beim Dreitages-Bahnrennen in Brünn

Radsportlerin Verena Eberhardt geht vom 7. bis 9. Juli in Brünn an den Start. ST. MARTIN/WART. Nun ist es auch für Bahnradsportlerin Verena Eberhardt nach der Corona-Pause soweit. "Ich darf endlich wieder Rennen fahren", lacht die St. Martinerin: "Nach all den Rennabsagen freu ich mich schon riesig drauf!" Das Drei-Tages-Bahnrennen in Brünn "500+1 Runde" findet vom 7 bis 9. Juli 2020 statt. "Wir Frauen fahren voraussichtlich mit den Junioren mit. Auf fünf Etappen aufgeteilt, gibt es insgesamt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1 3

Bahnrad-Training im Dusikastadion jetzt auch am Sonntag

Erstmals besteht die Möglichkeit, der im Wiener Ferry- Dusika-Hallenstadion beherbergten Sportverbänden, an Sonntagen einen Trainingsbetrieb anbieten zu können. Der schon seit längerem geäußerte Wunsch von vielen Sportlern und Vereinen wird nun in form eines Probebetriebes zumindest an drei Sonntagen im März 2020 seitens des Betreibers  (Wiener Sportstätten Betriebsgesellschaft m.b.H.) umgesetzt. Um das in der Leopoldstadt  befindliche Bauwerk, welches an der Stelle der ehemaligen Freiluft-...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Gernot Kokas
Verena Eberhardt darf sich nun auf den Urlaub freuen.
2

Bahnradsport
Verena Eberhardt verpasste Top 10

Verena Eberhardt war bei der Bahn-Weltmeisterschaft in zwei Rennen am Start. ST. MARTIN/WART. Bahnradsportlerin Verena Eberhardt konnte ihr Potential bei der Bahnrad-Weltmeisterschaft in Berlin nicht zu 100 Prozent abrufen. Im Scratch kam sie über Platz 23 nicht hinaus. Auch beim abschließenden Punkterennen schaffte es die St. Martinerin nur auf Platz 19. Damit verpasste sie ihr Ziel, einen Top 10-Platz einzufahren. "Es waren die schnellsten Weltmeisterschaften, die ich gefahren bin. Ich habe...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verena Eberhardt nutzt ab sofort die Regenerationsmöglichkeiten im AVITA Resort.
2

Bahnradsport
Verena Eberhardt kooperiert mit AVITA Resort

Bahnradsportlerin Verena Eberhardt aus St. Martin i. d. Wart startet vor der Weltmeisterschaft Zusammenarbeit mit dem AVITA Resort. ST. MARTIN/BAD TATZMANNSDORF. Die Bahnradsportlerin Verena Eberhardt steht kurz vor ihrem vierten WM Start und geht zeitgleich eine neue Kooperation mit dem AVITA Resort Bad Tatzmannsdorf ein. Die 25-jährige wird im Jahr 2020 die Möglichkeit bekommen, die umfangreichen Angebote der AVITA Therme in vollen Zügen zu genießen. Regeneration hohe BedeutungDie Wichtigkeit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verena Eberhardt (r.) beim Alternativprogramm am Berg.
3

Radsport
Verena Eberhardt bereitet sich in Colorado vor

ST. MARTIN. Die Bahnradsportlerin Verena Eberhardt bereitet sich auf den Weltcup in Milton (USA) vor. Am Sonntag wird sie das Omnium bestreiten. "Das Training hat bislang gut gepasst, ich konnte mich gut vorbereiten, auch das Wetter passt. Viele große Nationen werden dabei sein und es werden sicher schnelle und anspruchsvolle Rennen. Ich bin in guter Form und nehme mir als Ziel die Top 10 vor", so Verena, die heuer als großes Ziel die Qualifikation für die Olympischen Spiele noch schaffen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Silber für eine strahlende Verena Eberhardt: Mechaniker Friedrich Berein, Verena Eberhardt und Hermann Smeets
2

Bahnradsport
Silbermedaille für Verena Eberhardt im Weltcup

Verena Eberhardt holte ersten Podestplatz im Bahnrad-Weltcup. ST. MARTIN/WART. Mit einem tollen Erfolg beim Weltcup in Hongkong kehrt die St. Martinerin Verena Eberhardt zurück. Im Scratch-Bewerb gelang ihr der erste Podestplatz im Weltcup. Die Bahnradsportlerin vom RSC Arbö Südburgenland holte den tollen zweiten Platz. "Ich bin 21 Runden vor Schluss voll in die Attacke gegangen, dann ist aber eine Norwegerin mit vollem Karacho vorbeigezogen. Da konnte ich nicht mitfahren. Diese hat das Rennen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verena Eberhardt hatte einen Podestplatz in Aussicht.
2

Bahnradsport
Verena Eberhardt im Punkterennen Achte

ST. MARTIN/WART. Bahnradsportlerin Verena Eberhardt - zuletzt krank - erreichte beim Punkterennen in Minsk den 8. Platz, holte damit auch ein gutes Ergebnis, war aber dennoch nicht zufrieden. "Es gab doch einen bitteren Beigeschmack, denn bei Hälfte des Rennens lag ich schon auf Medaillenkurs. Ich war in einer Attacke mit vier anderen Mädels und wir waren kurz vorm Rundegewinn. Ich hab dann aber einen Schwenkfehler gemacht und reihe ich mich als Führende hinter der Mexikanerin ein. Diese ließ...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verena Eberhardt war bei der Europameisterschaft in Apeldoorn im Einsatz.
8

Bahnradsport
Verena Eberhardt verpasst Top 10 bei EM

ST. MARTIN/WART. Bahnradsportlerin Verena Eberhardt aus St. Martin/Wart war bei der Bahn-Europameisterschaft in Apeldoorn im Einsatz. Trotz guter Form blieb sie hinter ihren Erwartungen. Im Scratch belegte sie mit Platz 11 ihr bestes Ergebnis. Rang 13 im Omnium und Platz 15 im abschließenden Punkterennen waren nicht wunschgemäß. "Ich bin mit den Resultaten nicht zufrieden, habe mir mehr erwartet. Die Vorbereitung ist perfekt gelaufen und obwohl ich in wirklich guter Form bin, waren andere noch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ramona Grießer beim Start auf der Radrennbahn
3

Radsport
Ramona Grießer sichert sich auf der Radrennbahn im Dusikastadion ihren ersten Ö-Cup-Gesamtsieg!

Im Zuge des internationalen GP Vienna wurde am Freitag den 11.10.2019 das letzte Ö- Cup Rennen abgehalten. Im Bewerb Omnium, zu dem 4 verschiedene Bahnrennen gezählt werden, fighteten in der Kategorie U13 männlich gemeinsam mit U14 Mädchen 20 StarterInnen aus Tschechien, Slowenien und Österrreich im Wiener Dusikastadion. Für Ramona war es das erste Bahnrennen überhaupt. Nach einem Trainingslehrgang vergangene Woche in Wien gings gleich richtig los. Schon in der allerersten Runde kam es zu einem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Roman Gadner
Bei den Kriteriumsmeisterschaften gab es Silber für Verena Eberhardt.
2

Radsport
Verena Eberhardt holt Silber bei Kriteriums-Meisterschaft

ST. MARTIN/WART. Die Radsportlerin Verena Eberhardt schaffte auch bei den Kriteriumsmeisterschaften einen Sprung aufs Podest. In der Gesamtwertung holte sie im international besetzten Rennen Platz 3, was in der Österreichischen Meisterschaft Silber bedeutete. Den Titel eroberte Veronika Windisch. "Ich habe mir einen Podiumsplatz ausgerechnet, das hat auch gut funktioniert. Alle drei Runden gab es Wertungssprints. Am Ende haben mir auf den Sieg nur drei oder vier Punkte gefehlt. Veronika...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Tatjana Imrek eroberte bei nationalen Meisterschaften im Radsport bereits 45 Medaillen.
3

Oberwart
Tatjana Imrek ist Toplehrling und Radsportlerin

OBERWART. Die Bezirksblätter Oberwart luden Radsportlerin und Siegerin beim Landeswettbewerb für Bürolehrling Tatjana Imrek zum kurzen Interview. BEZIRKSBLÄTTER: Warum hast du nach der Matura eine Lehre begonnen bzw. was hast du in der Zwischenzeit von ZBG bis AMS-Lehre gemacht? Tatjana Imrek: Wenn man mir vermutlich nach der Matura bzw. noch vor 2 Jahren gesagt hätte, ich würde einmal eine Lehre beginnen, hätte ich der Person vermutlich gesagt sie sei verrückt. Nach der Matura habe ich ein...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Andreas Müller, Christian Kromoser, Verena Eberhardt, Stefan Matzner, Tatjana Imrek und Fabian Gruber holten insgesamt 18 Medaillen.
3

Bahnradsport
18 Medaillen für RSC Südburgenland

OBERWART. Vom 5. bis 7 September 2019 fanden in Wien im Dusika Radstadion die Österreichischen Meister- und Staatsmeisterschaften in den Ausdauerdisziplinen der Bahnradsportler statt. Der RSC ARBÖ Südburgenland war mit Verena Eberhardt, Tatjana Imrek beide Elite Frauen, Andreas Müller, Stefan Matzner, Christian Kromoser – alle Elite Herren und Fabian Gruber Amateure vertreten. Eberhardt fünfmal Gold, einmal BronzeDie Damenbewerbe wurden von Verena Eberhardt wieder einmal beherrscht. Sie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verena Eberhardt darf sich über Platz 8 in Japan freuen.

Bahnradsport
Verena Eberhardt 8. beim Japan Track Cup

ST. MARTIN/WART. Radsportlerin Verena Eberhardt hat das Olympia Testevent in Tokyo erfolgreich hinter sich gebracht. Bei tropischem Klima konnte Verena bereits ein Jahr bevor die Olympischen Spiele in Japan ausgetragen werden, die Bahn und Bedingungen austesten. Die 24-Jährige ging gemeinsam mit ihren Nationalteam- und RSC ARBÖ Südburgenland Kollegen Stefan Matzner und Andreas Müller beim „Japan Track Cup“ an den Start. Dabei gab es für Verena jeweils zwei Omniums der UCI Class 1 und für die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.