02.08.2016, 11:20 Uhr

NÖ Tourismus boomt bei Gästen

NÖ. Von Anfang Jänner bis Ende Juni 2016 haben Niederösterreichs Beherbergungsbetriebe gegenüber 2015 ein Nächtigungsplus um 0,7 Prozent auf fast 3,1 Millionen Übernachtungen erzielt. Das ist das bisher beste Halbjahresergebnis seit Beginn der Aufzeichnungen. Diese Zahlen entnimmt der NÖ Wirtschaftspressedienst einer vorläufigen Tourismusbilanz, die die Statistik Austria für Österreich und alle Bundesländer erstellt hat.
Sowohl bei den inländischen, als auch bei den ausländischen Gästen hat es Nächtigungszuwächse gegeben. Während die Übernachtungen von Ausländern in Niederösterreich um 0,3 Prozent auf 938.000 gestiegen sind, wurde bei den Inländer-Nächtigungen ein Plus um 0,9 Prozent auf mehr als 2,15 Millionen registriert. Die Buchungszahlen beinhalten Hotels, Pensionen, gewerbliche Zimmervermieter und Privatquartiere.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.